Memo-Spiel: Messe-Schönheiten vom Autosalon 2015

Die schönsten Seiten des Autosalon Genf 2015.
Bild 1 von 1

Die schönsten Seiten des Autosalon Genf 2015.

 © Stefan Baldauf
Thu Sep 12 11:00:00 CEST 2013 - Thu Sep 12 11:00:00 CEST 2013 Uhr

Die Highlights der Internationalen Autoausstellung 2013 in Frankfurt! Zahlreiche Besucher bestaunen in Frankfurt die Neuigkeiten der Autohersteller. Bei der größten Automesse der Welt zeigt Volkswagen unter anderem den neuen VW Golf Sportsvan, den Nachfolger des erfolgreichen Golf Plus. Wie der Vorgänger soll dieses Modell mit mehr Platz und einer höheren Sitzposition punkten. Bei Ford steht die Ausstattungslinie Vignale im Mittelpunkt, bei der ab 2015 exklusive Materialien und Anbauteile verbaut werden sollen. Vignale-Kunden bekommen außerdem einen besonderen Service. Am BMW-Stand können Besucher mit dem neuen BMW i3 eine Runde auf der 300 Meter langen Bahn quer über den Messestand drehen und das Hybrid-Modell testen. Auch der neue Supersportler BMW i8 ist zu sehen, ebenfalls mit Hybrid-Antrieb und Carbon-Karosserie. Bei Mercedes wurde auf der IAA der Kompakt-SUV Mercedes GLA als Weltpremiere gezeigt, der in dem wachsenenden Segment gegen VW Tiguan und BMW X1 punkten soll. Highlight auf dem IAA-Stand von Volvo ist das Concept Coupe, das einen Ausblick auf zukünftige Volvo-Modelle wie etwa den neuen Volvo XC 90 geben soll. Doch eine Serien-Variante des Volvo Coupe ist nicht geplant, ebenso wie beim Opel Monza. Der Sportwagen mit dem traditionsreichen Namen ist ebenfalls nur ein Technologieträger, der das Design und die Formensprache des strauchelnden Herstellers in die Zukunft begleiten soll.

Quelle: freenet.de
Kommentare
Anzeige
Auto Motor und Sport
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige