Freizeit-Messe abf Hannover 2017

abf Hannover
Bild 1 von 6

abf Hannover

© Fachausstellungen Heckmann
Thu Jan 19 13:03:36 CET 2017 - Thu Jan 19 13:03:36 CET 2017 Uhr von Redaktion promobil

Vom 1. bis 5. Februar 2017 findet auf dem Messeglände in Hannover Norddeutschlands größe Freizeitmesse, die abf, statt. Hier können Sie Neuheiten im Bereich Caravaning & Camping entdecken.

Die abf Messe für aktive Freizeit zeigt im Themenschwerpunkt Caravaning & Camping Fahrzeug-Neuheiten von über 50 verschiedenen Wohnmobil und Wohnwagen-Marken. Außerdem gibt dort der DCC Deutscher Camping Club und der ADAC Niedersachsen/Sachsen Informationen für Einsteiger und Fortgeschrittene zum Thema Camping

Weitere Themenbereiche auf der Messe sind: Fahrrad & Outdoor, Reisen & Urlaub und ganz neu dabei die Sonderveranstaltung Photo & Adventure. Der Photo- und Adventure-Bereich hat vom 3. bis 5. Februar geöffnet und bündelt die Themen Fotografie und Urlaub. Dort werden Workshops und Seminare angeboten, die Fotografie-Einsteigern wichtige Tipps und Tricks vermitteln sollen. 

Bekannte Marken und große Auswahl auf der abf 2017

Auf fast 22.000 Quadratmeter findet sich eine große Auswahl an Wohnmobilen, Caravans, Vorzelten und Zubehör. Viele große Marken sind mit dabei: Unter anderem präsentieren Carthago, Bürstner, Dethleffs, Fendt, Hymer, Knaus und Morelo ihre Neuheiten in Hannover. Die Bandbreite der Fahrzeuge reicht vom günstigen Einsteigermodell bis hin zum perfekt ausgestatteten Luxusdomizil. 

Wer sich noch einen Campingbus zulegen möchte, der ist auf der abf genau richtig. Hier bieten unter anderem Pössl, Knaus und LaStrada ihre kompakten, wendigen Vans an, die sowohl urlaubs- als auch alltagstauchlich sind.

Sonderausstellung 200 Jahre Rad auf der Freizeitmesse abf

Das Fahrrad feiert 2017 seinen 200. Geburtstag. Das hat die Messe abf zum Anlass genommen im Bereich Fahrrad und Outdoor eine große Ausstellung mit dem Titel "200 Jahre Rad" zu präsentieren. Dort werden alle Modelle gezeigt: vom historischen Hochrad bis zum Bonanza-Cruiser, vom Hollandrad bis zum Pedelec.

Das Messegelände verfügt über einen eigenen gebührenpflichtigen Reisemobilplatz an der Hannover-Messe. Der Preis für den Stellplatz beträgt 19 bzw. 27 Euro während der abf.

Tickets für die afb sind auf der Messe an der Kasse erhältlich. Preise: Erwachsene 13 Euro, Ermäßigt 12 Euro, Junior-Ticket 8 Euro. 

Quelle: 2017 Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Artikel
Mit dem Jahreswechsel sind einige Änderungen beim Führerschein in Kraft getreten, die auch Auswirkungen auf ...mehr
Listenpreis? Nur wenige Modelle kosten wirklich das, was der Hersteller ins Prospekt schreibt. Hier gibt es derzeit ...mehr
Zu seltsam, zu teuer, zu exotisch: Diese Autos will kaum jemand haben. Wir zeigen die Verkaufszwerge des Jahres 2016.mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Anzeige