Digitalisierung am Arbeitsplatz löst bei vielen Abstiegsängste aus

Die fortschreitende Digitalisierung am Arbeitsplatz löst einer
Umfrage zufolge bei vielen Beschäftigten Abstiegsängste aus.
Bild 1 von 1

Die fortschreitende Digitalisierung am Arbeitsplatz löst einer Umfrage zufolge bei vielen Beschäftigten Abstiegsängste aus.

 © Wolfgang Kumm - dpa/AFP/Archiv
Fri Mar 10 08:57:11 CET 2017 - Fri Mar 10 08:57:11 CET 2017 Uhr

Die fortschreitende Digitalisierung am Arbeitsplatz löst einer Umfrage zufolge bei vielen Beschäftigten Abstiegsängste aus. 81 Prozent der Deutschen befürchteten, als Folge der technologischen Entwicklung beruflich abgehängt zu werden, berichtete die "Berliner Zeitung" am Freitag. Das Blatt berief sich auf eine noch unveröffentlichte Befragung durch das Institut Kantar Emnid im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Eine Rolle spielt demnach auch die Geschwindigkeit der Digitalisierung. 84 Prozent glauben der Umfrage zufolge, dass durch die Digitalisierung in Zukunft Gehaltsunterschiede zunehmen werden, hieß es weiter.

Quelle: 2017 AFP
Kommentare
Top-Artikel
In den Google Play Store hat sich eine Schadsoftware eingeschlichen und Millionen Android-Smartphones befallen. Die ...mehr
Bei WhatsApp stehen 2017 offenbar große Neuerungen ins Haus. Eine davon könnte impulsiven Messenger-Nutzern ziemlich ...mehr
Diese Frau ist ohne Frage ein Hingucker, aber das ganze Internet hat nur Augen für ein Detail.mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top Bildershows
1
Aller Anfang ist schwer
Wer sich gerne eine ansehnliche Followerschaft bei Instagram aufbauen möchte, ...mehr
2
Auch neues iPad vorgestellt
Ist das etwa das schönste iPhone aller Zeiten? Apple hat am Dienstag das ...mehr
Anzeige
Anzeige