17.01.2014 - 14:04 Uhr

Bei Sonnenbrand gibt’s was zu lachen

Bei Sonnenbrand gibt’s was zu lachen

Braun ist nicht immer hübsch: Wir haben für Sie die lustigsten Bräunungs-Pannen gesammelt!
Bild 1 von 146

Bei Sonnenbrand gibt’s was zu lachen

Braun ist nicht immer hübsch: Wir haben für Sie die lustigsten Bräunungs-Pannen gesammelt!

© wenn.com

Braungebrannt, sportlich und gesund. Das sind drei Ideale, die in vielen Köpfen noch immer zusammen gehören. Dabei kann zu viel Sonne schädlich sein. Mit Sonnenbränden ist nicht zu spaßen. Allerdings sind manche Sonnenbrände einfach zu komisch anzuschauen. Hier die lustigsten Bilder nach dem Sonnenbaden.

Anzeige

Ein orange gefärbter Tom Jones zeigte sich Anfang der Woche an der Seite von Kate Moss. Die beiden war zuerst auf den "British Fashion Awards", um danach das 60. Jubiläum des berühmten "The Playboy Club" im Londoner Stadtteil Mayfair zu feiern.

Ein weiteres Busenmodel hat Einzug in unsere Galerie gefunden: Jodie Marsh. Die Britin ist mittlerweile unter die Bodybuilderinnen gegangen und hat sich für ein Turnier "hübsch" gemacht. Das Ergebnis lässt sich sehen, zumindest in unserer Bildergalerie!

Meist gesehene Videos
Gute Freunde kann niemand trennen
Eine so innige Freundschaft zwischen einem Pferd und einem Hund sieht man nur selten.mehr »
Bibber!
Klar, dass sich auch Nackt-Schnecke Micaela Schäfer Eiswasser über den Kopf schüttet.mehr »

Jetzt reiht sich auch noch Busen-Wunder Katie Price in die Reihe der gescheiterten Selbstbräunungs-Experimente... Auf ihrem Twitter-Account hat sie ein Foto von ihrer Schmiererei veröffentlicht. Allerdings merkt sie selber, dass das Ergebnis nicht perfekt ist. Sie hofft das Problem mit ein wenig Wasser in den Griff zu kriegen. Bei Sonnenbrand wäre sie wohl nicht so glimpflich davon gekommen!

Von käseweiß nach krebsrot

Das ganze Jahr saßen sie in Anzügen und Langarmshirts im Büro, aber dann im Urlaub in der Sonne vergessen sie ganz sich einzucremen. Immerhin will man doch braungebrannt zurück kommen. Entsprechend schlimm sieht das Ergebnis dann am ersten Abend nach dem Sonnenbad aus. Gruselig rote Haut, die so sehr spannt, dass es beim Zusehen schon weh tut.

Nicht richtig gecremt

Schuld daran ist meist die Tatsache, dass viele Leute sich nicht richtig eincremen und Stellen einfach vergessen oder nicht gelenkig genug sind, um sich zum Beispiel selbst den Rücken einzucremen. Manche finden es aber auch lustig jemand anderen so einzucremen, dass bewusst ein Fleck ungecremt bleibt. Das Ergebnis sind dann lustige rote Muster auf der ansonsten geschützten Haut.

Beliebte Bildershows
1 von 7

Vor allem diejenigen, die in der Sonne einschlafen und fiese Freunde haben, bieten danach was zu lachen. Beliebtes Motiv ist dabei der Sonnenbrand-Smiley in verschiedenen Formen und Rötungsgraden.

Die falsche Klamotte

Und wer nicht oben ohne am Strand bräunt, sondern vielleicht beim Wandern oder Windsurfen mit Kleidung am Körper der Sonne frönt, bekommt dann die entsprechende Klamotte auf den Leib gemalt. Da hilft dann auch die schön gebräunte Haut nichts, wenn sie auf halber Strecke endet.

Selbstbräuner-Katastrophen

Viele Leute wollen sowohl Sonnenbrand als auch Kleidungsabzeichen auf der Haut vermeiden und meinen, man bekäme eine schöne Ganzkörperbräune mit der richtigen Bräunungscreme. Doch das kann schnell nach hinten los gehen, wenn die vermeintliche Bräune sich als Oker-Orange entpuppt, die eher an einen Ork erinnert, denn an einen Sonnenanbeter.

Einige Leute übertreiben es aber auch einfach. Blondinen mit blauen Augen, die sich dunkelbraun malen, sind alles andere als hübsch anzusehen. Meist ist das Ergebnis einfach nur lächerlich. Noch schlimmer ist dann nur, wenn derjenige mit Creme gespart hat und sich ganz auf Kopf, Arme und Oberkörper konzentriert hat. Wer dann mal in die Badehose schlüpft und seine weißen Beine zeigt, wird schnell zum Gespött der Leute.

Der Bräunungskatastrophen-Sammler

Wer zu rot, zu braun oder zu orange geraten ist, wird schnell Ziel von amüsierten Fotografen. Zurück aus dem Urlaub landen solche Bilder dann unweigerlich im Netz und von dort wandern sie ganz schnell zum Betreiber des Blogs Pale ist the new Tan. Hier werden die lustigen oder abstrusen Bräunungsbilder gesammelt und können zur Belustigung oder Abschreckung durchgeklickt werden. Die besten Unfälle mit Sonne, Sonnen- oder Bräunungscreme haben wir einmal für Sie zusammengestellt!

Quelle: freenet.de
Kommentare
Der Nutzer erklärt sich mit der Geltung der aktuellen Terms and Policies von DISQUS einverstanden.
Hinweis: Kommentare können entfernt werden, insbesondere wenn diese rechtswidrig, anstößig, feindselig sind, gegen die guten Sitten verstoßen oder die geregelte Kommunikation der Nutzer untereinander erschweren oder wenn ein entsprechender begründeter Verdacht besteht.
powered by Disqus
Anzeige
Anzeige
mehr Video
Liebes-Test
Wie gut passen Sie und Ihr Partner wirklich zusammen? Unser Liebes-Test verrät es Ihnen.




Anzeige
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.