15.03.2011 - 07:00 Uhr

Kreative Verlobungs-Ideen

Verlobung bei Kerzenschein? Langweilig! Mit unseren Tipps kann Ihre Liebste nicht anders als Ja! sagen.

Anzeige

Exklusivität

Vergessen Sie die gewöhnliche Kerzenschein-Romantik und trauen Sie sich etwas. Zum Beispiel mit einem Antrag im Radio, bei einer Schnitzeljagd oder in einer Limousine a lá "Pretty Woman". Und wenn der Geldbeutel für so viel Exklusivität nicht ausreicht, können Sie auch mit wenig viel erreichen. Auf der Homepage www.heiratsantrag.ch finden Sie günstige, verrückte und romantische Ideen, bei denen Ihre Liebste gar nicht anders kann als "Ja" zu sagen. Verrückte Ideen

Zu den verrückten Ideen zählt zum Beispiel, Ihren Schatz mit einem riesen Herz aus Taschenlampen zu überraschen. Trommeln Sie dazu Ihre Freunde und Kollegen zusammen, drücken ihnen jeweils eine Taschenlampe in die Hand und ordnen sie so an, dass sie ein Herz bilden. Ihre Freundin muss erhöht auf einem Balkon oder Hügel stehen. Dann rennen Sie heimlich nach unten, alle schalten Ihre Taschenlampen ein und Sie rufen Ihre Frage. Oder ist Ihre Freundin eine Naschkatze? Dann backen Sie Buchstaben aus Hefeteig und hängen die Frage mit bunten Bändern an die Haustür. Zu aufwendig? Dann machen Sie es kurz und schmerzlos: Sobald Ihre Freundin im Bad verschwunden ist, durchforsten Sie ihre Schminkschublade nach einem roten Lippenstift und schreiben Willst du mich heiraten an den Spiegel. Vergessen Sie nicht die Antwortkästchen mit Ja/Nein/Vielleicht. Na dann hoffen wir mal auf JA! Der Ort

Bevor Sie den Ort wählen, müssen Sie sich laut Hochzeit-Total für die Art des Antrages entscheiden. Beim romantischen Antrag wählen Sie den Ort, an dem Sie Ihre Partnerin kennen gelernt haben. Oder locken Sie sie mit Hinweisen und Rätseln zu einem neuen Ort, am besten in der freien Natur. Sollten Sie den Klassiker bevorzugen, dann bleiben Sie in den eigenen vier Wänden, gehen Sie in ihr Lieblings-Restaurant oder an den Platz des ersten Kusses. Die schlimmsten Fauxpas

Meist gesehene Videos
Wahnsinniger Witzbold
Ohne Helm riskiert dieser Biker sein Leben und zieht dabei Grimassen.mehr »
Bibber!
Klar, dass sich auch Nackt-Schnecke Micaela Schäfer Eiswasser über den Kopf schüttet.mehr »
Drama bei Wal-Show
In einem Tierpark in den USA schnappte sich der Killerwal plötzlich seinen Betreuer und zog ihn in die Tiefe.mehr »

Unbedingt zu vermeiden sind Anträge per SMS, per E-Mail, per Telefon oder im Kreise der Verwandtschaft. Damit vergraulen Sie ihre Liebste eher, als sie ein Leben lang an sich zu binden. Außerdem ist der Antrag "Top Secret". Auch wenn Sie es kaum noch aushalten - behalten Sie Ihr Vorhaben für sich. Ansonsten ist der Überraschungseffekt dahin. Verlobungsanzeige

Sie sollten Ihre Verlobung nicht geheim halten. Geben Sie sie öffentlich mit einer Verlobungsanzeige bekannt, damit auch wirklich jeder über Ihr Glück Bescheid weiß. Verlobungsring

Verlobungsringe werden immer auf an der linken Hand getragen – sonst denken Ihre lieben Verwandten noch, Sie hätten heimlich geheiratet. Erst bei der Trauung wechselt der Ring an den rechten Ringfinger. Übrigens ist es heute nicht mehr notwendig, dass Sie dieselben Ringe tragen müssen. Wenn Ihre Freundin also auf Glitzer und bunte Farben steht, dann kaufen Sie einen Ring, der ihr auch wirklich gefällt. Schließlich müssen sie ihn ja nicht tragen.

Bildershows
1 von 4
Quelle: 2011 Men’s Health – Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG
Kommentare
Der Nutzer erklärt sich mit der Geltung der aktuellen Terms and Policies von DISQUS einverstanden.
Hinweis: Kommentare können entfernt werden, insbesondere wenn diese rechtswidrig, anstößig, feindselig sind, gegen die guten Sitten verstoßen oder die geregelte Kommunikation der Nutzer untereinander erschweren oder wenn ein entsprechender begründeter Verdacht besteht.
powered by Disqus
Anzeige
Men's Health
Anzeige
mehr Video
Diese Damen sind damit bekannt geworden, dass sie es vor der Kamera gerne erotisch knistern lassen.mehr »
Anzeige
Umfrage für Männer

Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.