15.05.2013 - 15:00 Uhr

Playmate im Juni 2013: Verena Stangl aus Regensburg

Verena Stangl aus Regensburg beglückt uns im Juni 2013 als Playmate!
Bild 1 von 18

Verena Stangl aus Regensburg beglückt uns im Juni 2013 als Playmate!

© Wilfried Wulff für Playboy Juni 2013

Sie mag FKK nicht, aber für den Playboy ließ dich schöne Verena doch die Hüllen fallen. Die sehenswerten Bilder können Sie in unserer Bildershow bewundern!

Anzeige

Ein Playmate, das kein FKK mag? Wie passt das denn zusammen? Egal, Hauptsache ist, dass sich Verena Stangl vor der Kamera von Playbioy-Fotograf Wilfried Wulff dennoch entblättert hat. Die attraktive Bayerin wurde auf einer kleinen griechischen Insel vor einer atemberaubenden Kulisse abgelichtet. Herausgekommen sind dabei wunderschöne Bilder.

Ihren Traumkörper mit den Maßen 87-60-89 hatte Verena offenbar gut vorgebräunt, denn sie ist in ihrer Freizeit gerne zum Sonnenbaden am Murner See. Doch das Playboy-Shooting unter der Sonne Griechenlands war für die Studentin eine willkommene Abwechslung zum deutschen Winter.

Hier: Heißes Video vom Shooting mit Playmate Verena!>>

Im Gegensatz zu FKK gehören Selbstironie, kochende Männer und Hasen zu den Dingen, die Verena gerne mag. Die 22-Jährige möchte ihr Studium in Regensburg abschließen und dann in ihre Heimatstadt Weiden zurückkehren. Ihr größter Traum ist es jedoch, in Malaysia tauchen zu gehen.

Meist gesehene Videos
Versteckte Kamera
Diese Passanten wollen sich am Lächeln eines Babys erfreuen, doch ihnen droht der Schock ihres Lebens!mehr »
Geht´s noch?
Ein Anwalt bietet mit einem gruseligen Werbespot seine Dienste an. Darf man so Werbung machen?mehr »
Geister-Mädchen
Plötzlich steht ein Geister-Mädchen im steckengebliebenen Lift. Was dann passiert, sehen Sie im Video!mehr »

Die besten Bilder sehen Sie in unserer Bildershow!
Weitere Motove von Verena Stangl, Playmate Juni 2013, unter www.playboy.de!

Quelle: freenet.de
Kommentare
Der Nutzer erklärt sich mit der Geltung der aktuellen Terms and Policies von DISQUS einverstanden.
Hinweis: Kommentare können entfernt werden, insbesondere wenn diese rechtswidrig, anstößig, feindselig sind, gegen die guten Sitten verstoßen oder die geregelte Kommunikation der Nutzer untereinander erschweren oder wenn ein entsprechender begründeter Verdacht besteht.
powered by Disqus
Anzeige
Men's Health
Anzeige
mehr Video
Diese Damen sind damit bekannt geworden, dass sie es vor der Kamera gerne erotisch knistern lassen.mehr »
Anzeige
Umfrage für Männer

Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.