Weltuntergang 2012: An diesen Orten sind Sie sicher!

Weltuntergang laut Maya-Kalender: An diesen sechs Orten sind Sie am 21. Dezember sicher!
Bild 1 von 46

Weltuntergang laut Maya-Kalender: An diesen sechs Orten sind Sie am 21. Dezember sicher!

© Thinkstock / iStockphoto / freenet.de
21.12.2012 - 11:12 Uhr von Clara Uhlmann

Bekanntlich geht am 21. Dezember 2012 die Welt unter - zumindest laut Maya-Kalender. Wir zeigen Ihnen sechs Orte, an denen Sie vor dem Weltuntergang 2012 sicher sind!

Von wegen! Die uralte Maya-Weissagung prophezeit für dieses Weihnachten das Ende der Welt. Weltuntergang am 21.12.2012? Für uns nicht, denn wir kennen dank TripAdvisor ein paar geheime Orte, an denen die Welt nicht untergehen wird...! Und für den Fall, dass es doch schief gehen sollte: Wir haben für Sie die spektakulärsten Grabstätten zusammengestellt!

Hier geht's in die große Bildershow!

  • Weltuntergang 2012: nicht im Ort namens Hell
    Willkommen, zur Hölle! Wer sich bereits in der Hölle befindet, braucht sich vor dem drohenden Ende der Welt nicht mehr fürchten, raten die Reiseexperten von Tripadvisor. Im Nordwesten der Insel befindet sich eine bizarre schwarze Kalkstein-Formation, deren Felsen die Form von Flammen haben. Daher der Name "Hell". Ein wahres Mekka für Fans der düsteren Stunde...

    Auch begeisterte TripAdvisor-User empfehlen den Ort und vor allem den Besuch des Hell-Post-Office. Wie ein User auf der TripAdvisor-Website schreibt: "Von dort versendete Ansichtskarten erhalten den Poststempel "Hell, Grand Cayman". Gegen ein kleines Trinkgeld bekommt man auch einen Stempel in seinen Reise-Pass 'Greetings from Devil´s Hangout – Hell – Grand Cayman'." Ob das die Mayas überzeugt, diesen Ort vor dem Weltuntergang 2012 zu verschonen, ist allerdings fraglich.

  • Weltuntergang 2012: nicht auf der Bridge to Nowhere
    Die sicherste Brücke der Welt - zumindest beim Weltuntergang 2012: denn auf (oder wahlweise auch unter) der "Brücke ins Nichts" sind Sie sicher. Schließlich gilt: Wo nichts ist, kann auch nichts untergehen, oder? Wie ein User auf der Website von TripAdvisor formuliert: "Dieses Fleckchen Erde wurde von der Zivilisation vergessen." Klingt nach idealem Zufluchtsort. "Die wilde Schönheit der Natur war zu atemberaubend, um von den Menschen gezähmt zu werden, daher wurde diese Region sich selbst überlassen und bekam den Namen 'Bridge to Nowhere'."

  • Weltuntergang 2012: nicht in oder auf dem Mars
    Äh, wie jetzt? Gibt es schon Flüge zum Mars für Touristen? Nein, leider noch nicht. Und die Mayas würde vielleicht auch die anderen Planeten nicht mit ihrem Untergangsfluch verschonen. Aber am 21. Dezember 2012 könnte man sich laut der Reiseexperten von TripAdvisor auch in den Ort Mars verziehen. Der wohlgemerkt im tiefsten amerikanischen Pennsylvania liegt...Ja, dieses Fleckchen Erde wird vielleicht verschont. Andererseits könnten die USA auch als erster Kontinent vom Weltuntergang 2012 betroffen sein...also lieber doch ab ins All...!

  • Weltuntergang 2012: nicht am Kap der guten Hoffnung
    Hin da! Denn wenn die Welt schon untergeht, dann bitte an einem der schönsten Orte der Welt. Das "Kap der guten Hoffnung" ist perfektes Reiseziel für die Pessimisten dieser Welt und alle Angsthasen vor dem Zusammenfall der Erde.

    Ein TripAdvisor-User war da und berichtet: "Hier am Kap der guten Hoffnung kann man die Urgewalt der Natur erleben; das Meer mit seinen hohen Wellen, der stürmische Wind aber auch einige Tiere: die freilebenden Affen sowie die Strauße und Gamsböcke."

    Und im Notfall bieten die eindrucksvollen Felsklippen einen guten Ausgangspunkt, um sich gegebenenfalls doch in letzter Sekunde in die Fluten...nein, wir werden überleben. Alle.

  • Weltuntergang 2012: nicht in Rom - der ewigen Stadt
    Auch ein Aufenthalt in der ewigen Stadt ist an diesem Tag zu empfehlen. Erbaut auf sieben Hügeln, um dem Ansturm fremder Mächte zu trotzen hat Rom bereits unzählige Male den drohenden Untergang abgewehrt. Römer, Gladiatoren, Cäsar, Asterix und Obelix, der Vesuvausbruch bei Pompeji, die Schuldenkrise, immer haben die Italiener weiter fröhlich Pasta geschlemmt!

    Ob das Dolce Vita auch am 21. Dezember 2012 überleben wird? Va bene, wir sind sicher! Denn das Land in Stiefelform ist einfach unkaputtbar! Sieht man auch an den Hausfassaden. Irgendwie geht es in Italien immer weiter. Dolce Farniente sei Dank.

    "Rom gehört zu eben jenen Orten, die man im Laufe seines Lebens einfach einmal gesehen haben muss," so ein TripAdvisor-Rom-Fan über den italienischen Zufluchtsort vor dem Weltuntergang 2012.

  • Weltuntergang 2012: nicht im rumänischen Humor Monastery
    Die Mayas haben sicher an alle Länder der Erde gedacht, als sie ihre unheimliche Untergangsprophezeiung errechneten. Aber an Rumänien? Sicher nicht! Also hin in das lustige Örtchen mit dem Namen "Humor", den die apokalyptischen Wahnsinnigen sicher nicht auf dem Zettel mit dem Weltuntergang 2012 haben. In Humor Monastery im schönen Rumänien ist es zudem günstig, rustikal, lecker und Sie können sich noch mal traditionell einkleiden. Quasi Ihr letztes Hemd... vielleicht.

    Wie ein Humor-Liebhaber nach seiner Reise in den sicheren Ort vor dem Weltuntergang 2012 zusammenfasste: "Sehr schön. Die vielen Geschichten, die sich um die Monastery ranken, machen den Besuch nur noch interessanter." Interessant, lustig, spannend und ganz hübsch - was will man mehr am vielleicht doch letzten Tag im Leben?

Quelle: freenet.de
Kommentare
Anzeige
Top Bildershows
1
Luxus, Eleganz und Esprit
Urlaube in einem Hotel sind oft sehr schön, können aber auch ziemlich eintönig ...mehr
2
Fernab des Tourismusrummels
Europa bietet zahlreiche kleine und unbekannte Orte, die aufgrund ihres ...mehr
3
Feinschmecker-Events in Südtirol
Für Freunde der Südtiroler Küche kommt bald die schönste Jahreszeit. Im Herbst ...mehr
4
Mit dem Luxuszug durch Schottland
Schottland von seiner noblen Seite: Erst mit dem Royal Scotsman im Luxury ...mehr
5
Von Bogota bis nach Zagreb
Wo schmeckt es auf der Welt am besten? Die "Daily Mail" hat die zehn besten ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige