• News >
  • Wissenschaft
Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos hat am Wochenende zwei Fehlschläge in Folge einstecken müssen. Zunächst sorgte eine Panne am Antriebssystem eines ...mehr »
Gut drei Wochen nach dem Kontrollverlust über einen Weltraumfrachter muss Russlands Weltraumbehörde einen neuen Rückschlag mit einem ihrer Fluggeräte verkraften. Wie Roskosmos ...mehr »
Weitere Artikel
Seite:
1 |2 |3 |4 |5 von 50
 
Artikel pro Seite:
Mission nach elf Jahren erfolgreich beendet
Nach elfjähriger Mission ist die US-Weltraumsonde "Messenger" wie erwartet mangels Treibstoff auf dem Planeten Merkur ...mehr »
Kritiker reagieren beunruhigt
Chinesische Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals das Erbgut von Embryonen manipuliert. Die Wissenschaftler der ...mehr »
Heyuan für riesige Eiersammlung berühmt
In der für ihre einmalige Dinosauriereier-Sammlung bekannten südchinesische Stadt Heyuan sind in einer Baugrube erneut ...mehr »
Starker Rückgang des Polareises
Der vergangene Monat war nach Angaben der US-Behörden der heißeste März seit Beginn der weltweiten Klimaaufzeichnungen ...mehr »
Tausende Kinder und Jugendliche in Wales befragt
Jugendliche probieren inzwischen häufiger E-Zigaretten aus als normale Zigaretten, aber nur sehr wenige werden ...mehr »
Kern von Komet Tschuri ist unmagnetisch
Mit einer überraschenden Entdeckung auf dem Kometen Tschuri hat die europäische Forschungssonde "Rosetta" womöglich ...mehr »
US-Astronaut und Russe sollen ein Jahr bleiben
Raumfahrer aus Russland und den USA sind erstmals für einen einjährigen Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation ...mehr »
Zwei Raumfahrer sollen ein ganzes Jahr im All bleiben
Eine russische Sojus-Kapsel ist am Abend mit drei Raumfahrern zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der Start ...mehr »
Belege für lange befürchtete Entwicklung gefunden
Wissenschaftler des renommierten Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) haben nach eigenen Angaben Belege ...mehr »
Vielerorts keine Wolken / Stromnetz besteht Stresstest
Bei vielerorts wolkenfreiem Himmel haben hunderttausende Menschen die mit Spannung erwartete Sonnenfinsternis über ...mehr »
"Rosetta"-Einheit wieder abgeschaltet
Noch kein Signal von "Philae": Die verstummte Sonde auf dem entenförmigen Kometen Tschuri hat sich bislang nicht ...mehr »
Historische Mission vor 50 Jahren war hoch riskant
50 Jahre nach dem ersten Weltraumspaziergang erinnert sich der frühere Kosmonaut Alexej Leonow noch genau an seinem ...mehr »
Seite:
1 |2 |3 |4 |5 von 50
 
Artikel pro Seite:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige