Zurück Alle Bildershows ansehen
1 von 14

  © RTL / Stefan Gregorowius

"Wer wird Millionär?" vom 13. März:: Literatur-Studentin scheitert an Deutsch-Frage

Was tun schwule Spechte?

Sarah Bodewig aus Bergisch Gladbach hatte in der WWM-Folge vom 13. März 2017 gut lachen. Und das, obwohl sie sich als "schwer traumatisiert von der Waldorfschule" beschreibt. Ob sie deshalb Nachilfe in Sachen "Tun-Wörter" benötigte? Zumindest bot Günther Jauch am "Wer wird Millionär?"-Montag seine Hilfe an. Für die Million würde sie doch noch einmal ihren Namen tanzen, versprach die Kandidatin unterdessen. Ob es so weit kam und ob es schwule Spechte gibt, verrät die Bildergalerie. Nebenbei klären wir auch, ob Günther Jauch das Zeug zum Handmodel hätte ...

Mehr Teilen 0
Anzeige