Brooke Mueller: Weiter in Therapie

Brooke Mueller: Weiter in Therapie
Bild 1 von 1

Brooke Mueller: Weiter in Therapie

 © WENN
22.02.2012 - 14:59 Uhr von Author WENN

Charlie Sheens Ex-Frau Brooke Mueller hat gerade ihre Therapie in Utah beendet, will sich jedoch auch in ihrer Heimat Los Angeles weiter helfen lassen.

Die Schauspielerin, die zwei Söhne mit Sheen hat, ist schon länger abhängig von Medikamenten und Alkohol und hat sich für den Entzug vor drei Monaten in eine Entzugsklinik einweisen lassen. Jetzt bestätigte ihr Pressesprecher gegenüber E! News, dass die Therapie zwar erfolgreich war, sie sich jedoch auch in Zukunft weiter Unterstützung sucht. "Nach einem intensiven Drogen- und Alkoholentzug ist Brooke gestern nach Los Angeles zurückgekehrt und hat sofort mit einem weiteren Programm begonnen. Brooke fühlt sich so gut wie schon lange nicht mehr."

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Im Dezember sammelt José Carreras wieder Spenden für den Kampf gegen Leukämie. Mit dabei ist Andreas Gabalier, der gleich eine Überraschung angekündigt hat.mehr
Zum Weltherztag am 29.9.2016 redet der ehemalige Fußballstar Gerald Asamoah über den Umgang mit seiner Herzkrankheit, neue Therapieformen und die Bilanz seiner Herz-Stiftung.mehr
Anzeige
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Die Geissens sind auf der Suche nach Models, doch am Wettbewerb teilnehmen darf nur, wer zuvor ein Stück aus ihrer Kollektion kauft.mehr
Helene Fischer singt ein Duett mit Elvis Presleymehr
Justin Theroux über die Brangelina-Trennungmehr
Anzeige