Madonna: Fitnessstudio in Berlin!

Madonna: Fitnessstudio in Berlin!
Bild 1 von 1

Madonna: Fitnessstudio in Berlin!

 © WENN
30.05.2013 - 16:03 Uhr von Author WENN

Madonna wird im Berliner Nobelbezirk Zehlendorf ein Fitnessstudio eröffnen - sie expandiert mit ihrer "Hard Candy"-Kette nun auch nach Deutschland.

Die "Material Girl"-Interpretin, die vor einiger Zeit ihre Fitness-Kette "Hard Candy" ins Leben rief, wird auch eine Filiale in Berlin ins Leben rufen. Linn Rödenbeck, Leiterin der "Hard Candy"-Sportstudio-Kette, erklärte gegenüber der "Bild"-Zeitung nun, wieso sich die Queen of Pop bei der Entscheidung für die deutsche Hauptstadt entschied: "Madonna war bereits mehrmals in Berlin und ist begeistert von der Dynamik und Kreativität der Stadt", verrät Rödenbeck. Das Studio wird in einer Neubausiedlung im Nobelviertel Dahlem in Zehlendorf eröffnen und soll bereits ab September zum Training einladen. Fans des Kraftsports und der Sängerin können dann in Tanzräumen ihr Rhythmusgefühl unter Beweis stellen, im Spa-Bereich entspannen, in der Lounge relaxen und an der Bar einen Drink nehmen. Ob Madonna zur Eröffnung des Luxus-Fitnessstudios vor Ort sein wird, ist bislang noch nicht bekannt. "Wir hoffen, dass es klappt. Zur Not gibt es eine Live-Schaltkonferenz oder Video-Botschaft", so Rödenbeck.

Quelle: World Entertainment News Network
Kommentare
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Dschungelcamp-Sternchen Tanja Tischewitsch hat eine kleine private Tragödie zu überstehen: Nur gut fünf Monate nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes ist es mit ihrem Freund ...mehr
Wer sich fragt, wie so ein Shitstorm eigentlich entsteht und was man dagegen tun kann, sollte sich das Beispiel von Sarah Kuttner ansehen. Die Moderatorin setzt sich gegen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Rapper Sean Kingston hat über die Liebe zu Luxus-Schmuck offenbar den Gedanken ans Geld verloren: Er soll einem Juwelier mehrere hunderttausend Dollar schulden.mehr
Sean "Diddy" Combs eröffnet eine Schule in Harlemmehr
Bernadette Heerwagen: Fersenbiss beendete Wiesn-Karrieremehr
Anzeige