Neuzulassungen von Elektroautos steigen weiter

Tesla verzeichnete hohe Zuwächse im November in Deutschland.
Bild 1 von 1

Tesla verzeichnete hohe Zuwächse im November in Deutschland.

 © Tesla
05.12.2017 - 09:45 Uhr von S. Brandenburg

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat aktuelle Zahlen vorgelegt.

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) verzeichnete im November 2017 weiter steigende Neuzulassungen von Elektroautos. Nach der aktuellen KBA-Zulassungsstatistik sind im vergangenen Monat 3.031 rein batteriebetriebene Pkw in Deutschland neu auf die Straßen gekommen. Das sind fast 250 Prozent mehr als noch im November 2016.

Neben den Elektroautos kamen im abgelaufenen Monat noch 8.662 Hybrid-Neufahrzeuge auf die Straßen, was sich in etwa auf dem Niveau des Vormonats deckt. Plug-in-Hybrid-Neuzulassungen hat das KBA in der jüngsten Mitteilung nicht separat ausgewiesen.

Tesla Spitzenimporteur im November

Es gab noch eine weitere Besonderheit unter elektromobilen Gesichtspunkten im vergangenen Monat zu verzeichnen: die Importmarke mit den höchsten Zuwächsen war im November 2017 Tesla (+98,5 Prozent). Insgesamt gab es im November 302.636 Pkw-Neuzulassungen, bei den meisten handelte es sich um Benziner (61,7 Prozent), gefolgt von Dieselfahrzeugen (34 Prozent), deren Anteil kontinuierlich abnimmt. Mit 127,8 g/km lag der durchschnittliche CO2-Ausstoß im November 2017 um 1,1 Prozent über dem entsprechenden Vorjahresmonat.

Kommentare
Anzeige
Tests
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
1
Physik, Chemie, Biologie - sind Sie ein verkappter Einstein? Finden Sie es heraus mit unserem kostenlosen Test!mehr
Bilder des Tages
So schön kann es in Großbritannien im Winter sein: Bei Rutin in Wales hat heftiger Schneefall die Landschaft weiß gefärbt.mehr
Anzeige
Anzeige