Lynk & Co 08: Das erste reine Elektromodell

Lynk & Co 08: Das erste reine Elektromodell
Bild 1 von 5

Lynk & Co 08: Das erste reine Elektromodell

© Lynk & Co

Lynk & Co bringt mit dem Modell 08 sein erstes reines Elektroauto. Es baut auf der neuen PMA-Plattform auf. Jetzt gibt es erste Teaser.

Lynk & Co ist eine Tochter des chinesischen Geely-Konzerns. Mit dem jetzt angeteaserten Lynk & Co 08 (Codename DC1E) enthüllen die Chinesen am 23. September 2020 das erste Modell, das auf der von Geely und Volvo gemeinsam entwickelten reinen Elektroplattform PMA (pure electric modular architecture) aufbaut. Später sollen darauf weitere Modelle von Geely, Volvo und Polestar kommen.

Crossover mit viel Platz

Auf den ersten Bildern ist ein viertüriges Crossover-Modell mit coupéhafter Dachlinie zu sehen. Der Lynk & Co 08 kommt auf eine Länge von 4,85 Meter, eine Breite von 1,98 Meter sowie eine Höhe von 1,53 Meter. Der Radstand wird mit 2.999 Millimeter angegeben, was für großzügige Platzverhältnisse im Innenraum spricht.

Die rahmenlosen Türen kommen offensichtlich mit versenkten Griffen daher. Die Ladeklappe sitzt auf dem vorderen linken Kotflügel. Das Gesicht des Lynk & Co 08 prägen eine tief heruntergezogene Nase, ein flacher Kühlergrill und schmale LED-Scheinwerfer. Am Heck sind über der flach stehenden Scheibe ein großer durchbrochener Dachkantenspoiler sowie unter der Scheibe ein durchgehendes LED-Lichtband auszumachen, das seitlich in dreidimensional ausgeformte Rückleuchten ausläuft.

Bis zu 725 Kilometer Reichweite

Der 08 soll mit Allrad- oder reinem Hinterradantrieb zu haben sein. Als Antrieb sind je Achse zwei E-Motoren vorgesehen. Eine 100 kWh große Batterie soll dabei Reichweiten von 640 bis 725 Kilometer ermöglichen. Beim Fahrwerk setzen die Chinesen auf Luftfederung. In Sachen autonomes Fahren soll der Lynk & Co 08 Level 3 schaffen.

Quelle: 2020 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Mercedes präsentiert einen neuen Schwerlast-Lkw mit Brennstoffzelle. Zusätzlich gibt die Lkw-Sparte der Stuttgarter ...mehr
Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat die Typklassen für zirka 31.000 verschiedene ...mehr
Mercedes steht für hochwertige Fahrzeuge – auch bei den Campern. Wir zeigen alle neuen Wohnmobile auf Basis von Vito, ...mehr
Anzeige