Fantasy-Hörbuch: Tolkien für unterwegs

Die Kinder Hurins von J.R.R. Tolkien als Hörbuch.
Bild 1 von 1

Die Kinder Hurins von J.R.R. Tolkien als Hörbuch.

 

Spätestens seit der Herr der Ringe über die Kinoleinwand flimmerte, können auch Normalsterbliche mit dem Namen J.R.R Tolkien etwas anfangen. Jetzt gibt es weitere Geschichten aus dem Vermächtnis des Autors als Hörbuch.

Der Titel des auf sieben CDs verteilten und insgesamt 484 Minuten andauernden Fantasy-Spektakels heißt "Die Kinder Hurins" und ist zeitlich weit vor den Ereignissen aus "Der Herr der Ringe" angesiedelt. Basierend auf Fragmenten aus dem Nachlass Tolkiens wird die Geschichte Turins, des Thronerben von Dorlomin erzählt, der in den ältesten Tagen Mittelerdes den Kampf gegen die dunkle Macht Morgoths aufnimmt und gegen sein düsteres Schicksal ankämpft.

Die CD-Sammlung aus dem Hörbuchvberlag bietet darüber hinaus auch Zusatzmaterial, wie Landkarten, Familienstammbäume und eine im CD-Booklet aufgeführte Namensliste mit detaillierter Beschreibung der einzelnen Personen. Im Hörbuch wird zudem das gesamte Buch wiedergegeben - sollten Sie mit solch ausschweifenden Epen nichts am Hut haben, lassen Sie lieber die Finger weg. Bei den ganzen Charakteren und Ereignissen Mittelerdes kann einem sonst schnell schwindelig werden.

Alle anderen können sich an dem Erzählreichtum Tolkiens laben, der auch von Sprecher Gert Heidenreich gut interpretiert wird. Wer bei längeren Fahrten auf der Autobahn also in die Welt der Elben, Orks und Drachen abtauchen will, ist mit der CD-Box gut beraten. Für nicht eingefleischte Fantasy-Fans sind die knapp 40 Euro aber eine klare Fehlinvestition.

Quelle: 2009 Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Volvo Trucks hat sich zum Marktstart von gleich vier Lkw-Baureihen einen besonderen Werbespot ausgedacht. Die Laster ...mehr
Auf dem Genfer Autosalon zeigt VW erstmals den neuen Golf GTI der Weltöffentlichkeit. Sein Zweiliter-Turbobenziner ...mehr
Der chinesische Technologiekonzern Techrules hat seine selbstentwickelte Micro-Turbine zur Serienreife entwickelt.mehr
Anzeige