Neuwagen über ein Online Portal bestellen – Tipps und Risiken

Selbst Autos können heutzutage bequem über das Internet bestellt werden, egal ob ein gebrauchtes Fahrzeug oder ein Neuwagen.
Bild 1 von 1

Selbst Autos können heutzutage bequem über das Internet bestellt werden, egal ob ein gebrauchtes Fahrzeug oder ein Neuwagen.

© Free-Photos / pixabay.com
12.02.2019 - 08:00 Uhr

Heutzutage werden die meisten Produkte online bestellt. Kleidung, Geschirr, Lebensmittel und auch Autos müssen nicht mehr im stationären Handel gekauft werden, sondern können bequem von zu Hause aus geordert werden. Viele Verbraucher fragen sich, ob das immer so sinnvoll ist, zum Beispiel beim Kauf eines Neuwagens.

Online sind viele Produkte günstiger, was einer der hauptsächlichen Gründe für viele ist, im Internet zu shoppen. Auch Autos findet man auf Online Portalen in der Regel günstiger, als beim stationären Händler, das gilt nicht nur für Gebrauchtwagen, sondern auch für Neuwagen. Eine Studie des ADAC vom April 2017 hat ergeben, dass Fahrzeuge online meist um die 18 Prozent unter dem ausgewiesenen Listenpreis verkauft werden. In manchen Fällen ist der Preisunterschied sogar noch größer.

Neuwagen Online Portale und ihre Vorteile

Online Portale zum Neuwagenkauf funktionieren grundsätzlich als Vermittler beziehungsweise Makler zwischen Käufer und Händler. Der eigentliche Kaufvertrag wird also nicht mit dem Online Portal, sondern mit einem Vertragshändler geschlossen. An diesen muss man sich als Käufer mit Mängeln und/oder Widerruf wenden, Ansprechpartner ist nicht das Online Portal. Der Ablauf auf diesen Portalen ist immer sehr ähnlich. Zunächst konfiguriert man sein Wunschmodell, anschließend erhält man per Mail ein Angebot vom Vertragshändler. Kommt ein Kauf zustande, muss wie im stationären Handel mit Wartezeiten gerechnet werden.

Einer der großen Vorteile beim Neuwagenkauf über ein Online Portal, ist die Möglichkeit zu vergleichen. Man ist, im Gegensatz zum stationären Händler, nicht an eine Marke gebunden und kann verschiedene Marken, Modelle und Ausstattungen miteinander vergleichen. Teilweise ist auch ein direkter Vergleich, über eine dementsprechende Funktion des Portals, möglich und man muss sich keine Notizen zu den unterschiedlichen Modellen machen. Zudem kann man sich online zu jederzeit die Fahrzeuge ansehen und muss nicht auf Öffnungszeiten achten, auch eine womöglich lange Anfahrt fällt weg. Da Rabatte bereits im Angebot enthalten sind, entfällt die Preisverhandlung, die für viele lästig oder auch unangenehm ist, vor allem beim privaten Autokauf.

Worauf ist beim Online Autokauf zu achten?

Der Kauf eines Neuwagens über ein Online Portal bietet nicht nur Vorteile. Einer der größten Nachteile ist, dass man das Modell von Interesse nicht Probe fahren kann. Selbstverständlich könnte man zum entsprechenden Händler gehen und das Auto dort Probe fahren, vielen ist das aber unangenehm. Wer ehrlich sein möchte, kann den Händler darauf hinweisen, dass man zwar kein Käufer wird, aber womöglich Reparatur- und Servicekunde. Zu bedenken ist bei einem Online Kauf außerdem, dass für die Abholung des Wagens eventuell eine lange Anfahrt fällig wird.

Bevor man einen Neuwagen auf einem Online Portal kauft, sollte das Portal selbst einer kleinen Prüfung unterzogen werden. Ein Blick in die Studie des Deutschen Instituts für Servicequalität gibt Auskunft über die generelle Qualität des Neuwagen Portals. Zudem darf ein genauer Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Portals nicht fehlen. Sollte bereits vor Lieferung eine hohe Anzahlung oder womöglich der gesamte Kaufbetrag verlangt werden, ist unbedingt vom Kauf abzuraten. Als Käufer muss man außerdem darauf achten, dass der Preis sich während der Bestellvorgangs nicht verändert. Kommt ein Kauf zustande ist zu empfehlen, die Bestellung auszudrucken oder einen Screenshot aufzunehmen.

Generell gilt, sich genügend Zeit für den Kauf eines Neuwagens zu nehmen und nicht nur Modelle und Fahrzeuge, sondern auch Online Portale zu vergleichen.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Fast alle der 13 getesteten Selbstzünder unterschreiten den Prüfstands-Grenzwert deutlich. Dabei schneiden nicht nur ...mehr
Was ist der Ford Capri nun? Ein junger Wilder, ein deutscher Mustang oder der Manta von Ford? Vor 50 Jahren hat Ford ...mehr
Erst Carlos Sainz, dann Lando Norris: McLaren mischte an den ersten beiden Testtagen von Barcelona ganz vorne mit.mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Video
Tankstellen-Suche
Hier finden Sie günstige Tankstellen in Ihrer Nähe
Anzeige
Anzeige
Highlights
In einer guten Welt würde der Beginn des Artikels so beginnen: Alfa Romeo wird 2020 ins Lkw-Geschäft einsteigen und hat einen ersten Prototypen des kommenden Sattelzugs vorgestellt.mehr
Dass Winterreifen Pflicht sind oder Autofahrer in der kalten Jahreszeit ihre Fahrweise anpassen sollten, weiß mittlerweile jeder. Doch es gibt noch einiges mehr zu beachten. Hier ...mehr
E-Mobilität
Zellhersteller droht Volkswagen mit Lieferstopp
Volkswagen hat wieder Ärger mit seinen Zelllieferanten. Grund sind die VW-Pläne, eine eigene Zellfertigung aufzubauen.mehr