Auf diese Modelle fahren britische Autodiebe ab

Autodiebstahl UK
Bild 1 von 11

Autodiebstahl UK

© http://www.istockphoto.com/stock-photo-9705438-car-thief.php
21.03.2019 - 09:00 Uhr von Marcel Sommer

Der Bericht des Unternehmens Tracker zeigt, der BMW X5 hat sich den ersten Platz in der Top 10 der meistgeklauten und wiederbeschafften Autos in Großbritannien von der Mercedes-Benz C-Klasse zurückerobert.

Bildershow: Die meistgeklauten Autos in GB>>

In den vergangenen neun Jahren war der der BMW X5 achtmal das beliebteste Automodell der Briten. Genauer gesagt der Autodiebe in Großbritannien. Lediglich im Jahr 2017 konnte ihn die Mercedes-Benz C-Klasse von seinem ersten Rang in der Top 10 der am meisten geklauten und wieder zurückgeholten Fahrzeuge in UK verdrängen. Im Jahr 2018 hießt es jedoch erneut: X5 auf 1, C auf 2. Die Analyse des Autosicherheits-Unternehmens Tracker weißt einen eindeutigen Hang zu drei Marken auf: BMW, Mercedes und Land Rover. In den Top 10 der am meisten geklauten Fahrzeuge in UK im Jahr 2018 finden sich ausschließlich Modelle dieser drei Hersteller. Mit insgesamt vier Modellen stellt Mercedes-Benz die bei Autodieben beliebteste Marke dar.

Im Vergleich zum Vorjahr ist der BMW 3er vom fünften auf den dritten Platz hochgeklettert. Der Range Rover Sport hat ein wenig an Attraktivität bei den bösen Buben verloren. Er fällt vom dritten auf den achten Rang. Nach dem Herausfallen aus der Top 10 hat sich der Range Rover Vogue auf den sechsten Platz vorgeschoben. Sein Bruder, der Land Rover Discovery hat sich auf dem siebten Platz der Autodieb-Eink(l)aufsliste festgesetzt. Das teuerste Fahrzeug, das in Großbritannien erst gestohlen und dann wiederbeschafft wurde, war ein Rolls Royce Ghost im Wert von 140.000 Euro. Der günstigste war ein 1.165 Euro teurer Toyota Land Cruiser.

VW Golf nicht mehr in den Top 10

Noch im Jahr 2017 erfreute sich der zweitmeistgekaufte Pkw Großbritanniens, der VW Golf (Platz 10 / 2017), einer Top 10-würdigen Beliebtheit bei den Autodieben. Gemeinsam mit dem BMW M3 (Platz 9 / 2017) musste er Platz machen für die Neulinge in der Liste: die Mercedes-Benz S-Klasse (Platz 9 / 2018) und den Range Rover Vogue (Platz 6 / 2018). Der Mercedes-Benz GLE (Platz 10 / 2018) hat dem Range Rover Autobiography (Platz 8 / 2017) die Mitgliedschaft im Top 10-Club abspenstig machen können.

Quelle: 2019 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Mit dem neuen Outback stellt Subaru jetzt die höhergelegte Variante des Legacy vor. Erstmals seit zehn Jahren gibt es ...mehr
820.000 SUV hat Mercedes 2018 verkauft. Eine Zahl, die wachsen wird. Weil das Segment boomt. Und die Schwaben mit dem ...mehr
Karma hat den Revero weiterentwickelt. Die Elektro-Sportlimousine bekommt BMW-Technik, ein Pininfarina-Design-Upgrade ...mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Video
Tankstellen-Suche
Hier finden Sie günstige Tankstellen in Ihrer Nähe
Anzeige
Anzeige
Highlights
Zwei Mercedes und der VW Scirocco an der Spitze der Negativwertung: Diese Klassiker fielen bei Hauptuntersuchung und Oldtimer-Begutachtung besonders oft durch erhebliche Mängel auf.mehr
Senioren haben besondere Anforderungen an ein Auto. In unserer großen Kaufberatung stellen wir Ihnen einige Fahrzeuge aus verschiedenen Segmenten vor, die wir empfehlen können. ...mehr
E-Mobilität
Über 20.000 Renault ZOE auf Deutschlands Straßen
Mit 20.000 Renault ZOE verzeichnet der französische Hersteller einen Meilenstein beim Elektroauto-Absatz.mehr