Wer wird das Auto des Jahres?

Nominiert für den Titel "Car of the Year 2019": Peugeot 508.
Bild 1 von 36

Nominiert für den Titel "Car of the Year 2019": Peugeot 508.

© Peugeot
08.02.2019 - 07:30 Uhr von Holger Wittich

Im Rahmen des Genfer Autosalons wird wie jedes Jahr der Preis „ Car of the Year“ von einer internationalen Fachjury vergeben. So auch 2019. Hier die Kandidaten und Nominierten.

Bildershow: Die Kandidaten für das "Auto des Jahres 2019">>

Insgesamt 38 Modelle standen zu Beginn des Wahl-Zyklus zur Auswahl, nun sind die sieben Kandidaten für das Finale gefunden. Um den Titel „Car of the Year 2019“ kämpfen: Alpine A110, Citroën C5 Aircross, Ford Focus, Jaguar I-Pace, Kia Ceed, Mercedes A-Klasse und Peugeot 508.

2018 gewann der Volvo XC40

Die Jury von „Car of the Year“ besteht 2019 aus 60 Journalisten aus 23 Ländern. Darunter aus Deutschland unter anderem die Chefredakteurin von auto motor und sport, Birgit Priemer, und Frank Jansen vom Stern (Gruner & Jahr-Verlag und Miteigentümer der Motorpresse Stuttgart). Die Zeitschrift ist Gründungsmitglied des Preises „Car of the Year“ und seit der ersten Verleihung in der Jury vertreten. Jedes Jury-Mitglied hat 25 Punkte für fünf der sieben Kandidaten zu vergeben.

2018 wurde der Volvo XC40 zum „Car of the Year“ gekürt. 325 Stimmen konnte der kleine SUV auf sich vereinigen. Damit schaffte es Volvo im dritten Anlauf auf den Spitzenplatz, nachdem die Marke 2016 und 2017 mit dem XC90 und dem S90/V90 unter den sieben Nominierten war.

2017 wählte die Jury den Peugeot 3008 zum Sieger. Der französische Crossover konnte sich mit 319 Stimmen gegenüber der Alfa Giulia mit 296 Stimmen und der Mercedes E-Klasse mit 196 Stimmen durchsetzen. Es folgten die weiteren Nominierten auf den Plätzen: Der Volvo S90/V90 (172 Stimmen) der Citroën C3 (166 Stimmen) sowie der Toyota C-HR (165 Stimmen) und der Nissan Micra (135 Stimmen). 2016 konnte der Opel Astra und 2015 der VW Passat den Titel als „Car of the Year“ holen.

Quelle: 2019 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Was ist der Ford Capri nun? Ein junger Wilder, ein deutscher Mustang oder der Manta von Ford? Vor 50 Jahren hat Ford ...mehr
Fast alle der 13 getesteten Selbstzünder unterschreiten den Prüfstands-Grenzwert deutlich. Dabei schneiden nicht nur ...mehr
Erst Carlos Sainz, dann Lando Norris: McLaren mischte an den ersten beiden Testtagen von Barcelona ganz vorne mit.mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Video
Tankstellen-Suche
Hier finden Sie günstige Tankstellen in Ihrer Nähe
Anzeige
Anzeige
Highlights
Graues Papier, rosa Papier, kleines Plastikkärtchen: In Portemonnaies stecken diverse Typen von Führerscheinen. Bis 2033 müssen sie in neue EU-Dokumente ausgetauscht werden - ...mehr
Die Bavarian Pickers haben einen Mercedes O 3500 geborgen, der 50 Jahre lang in einem Oberpfälzer Wald stand. Ein Sammler hat den Bus gekauft und will ihn restaurieren. Doch das ...mehr
E-Mobilität
Zellhersteller droht Volkswagen mit Lieferstopp
Volkswagen hat wieder Ärger mit seinen Zelllieferanten. Grund sind die VW-Pläne, eine eigene Zellfertigung aufzubauen.mehr