Die Top-Stellplätze im Herbst

Algarve Motorhome Park Falésia
Bild 1 von 28

Algarve Motorhome Park Falésia

© Archiv
26.09.2018 - 14:56 Uhr von Lisa Geiger

Das Tolle am Urlaub im Wohnmobil: Man kann fahren, wohin man will. Wenn es in Deutschland im Herbst kalt und regnerisch wird, können Camper einfach gen Süden zu wärmeren Temperaturen aufbrechen.

Nach dem Sommer kommt bekanntlich der Herbst und Reisemobilisten müssen sich entscheiden: Lassen sie diesen Jahreszeitenwechsel über sich ergehen oder nicht? Wer nicht genug von der Sonne und warmen Temperaturen bekommen kann, steigt einfach in sein fahrendes Haus und macht sich auf zu wärmeren Gefilden. Wenn in Deutschland schon der erste Bodenfrost auf den Straßen und den Wiesen ansetzt, lockt Südeuropa mit mildem Wetter und weniger verregneten Tagen. Als Anregung haben wir für Sie die besten Stellplätze in Portugal, Spanien, Italien, Frankreich und Kroatien ermittelt.

Spanien

In Spanien etwa hat es im Oktober noch über 20 Grad und ein Temperaturminimum von 15,1 Grad. Bei 6,5 Sonnenstunden am Tag können Sie noch entspannt draußen vor dem Camper sitzen, Radfahren oder durch die Stadt bummeln. Der am besten bewertete Stellplatz in ganz Spanien liegt in Cantabria in der Nähe von Bilbao fast an der Nordküste. Der Laz Hazas bietet allerdings nur Platz fünf Stellflächen, ist dafür aber voll ausgestattet und ganzjährig nutzbar. Acht Stellplatz-Besucher gaben ihm die volle Punktzahl. Ein paar Stimmen mehr, nämlich insgesamt 61, gibt es für den zweit beliebtesten Platz mit einem Durchschnitt von 4,5 Sternen, den Valencia Camper Park etwas außerhalb von Valencia. Hier können 40 Mobile für 15 Euro die Nacht stehen.

Portugal

Ganz ähnlich sieht die Temperaturkurve im Oktober in Portugal aus. Startet sie Anfang des Monats noch bei etwa 25 Grad fällt die Temperatur bis Monatsende auf etwa 20 Grad. Das Temperaturminimum liegt im Durchschnitt bei 14,3 Grad. Mit glatten fünf Sternen (Höchstpunktzahl) aus 31 Bewertungen ist der Parque de Autocaravanas Casa Azzurra in Mina do Arneiro bei Caldas da Rainha der beliebteste Stellplatz des ganzen Landes. Da der Platz mit 11 Stellflächen so gut ausgestattet ist und sogar über einen Pool verfügt, geben die Gäste in den Bewertungen an, dass es sich gefühlt eher um einen Mini-Campingplatz, als einen Stellplatz handelt. Der Stellplatz mit den meisten Bewertungen, 67, ist der Algarve Motorhome Park Falésia bei Vilamoura für 55 Fahrzeuge.

Italien

Der beliebteste Stellplatz Italiens liegt nicht einmal so weit entfernt von Deutschland und zwar am unteren Teil des Gardasees. Auf dem Garda Agricamper hat es Platz für 15 Wohnmobile. Die 132 Gäste, die den Stellplatz bewertet haben, loben unter anderem die schönen Stellflächen zwischen Bäumen und Büschen und die gute Ausstattung mit Pool, Restaurant, Grillstelle und weiteren Annehmlichkeiten. Da der Gardasee noch ziemlich im Norden von Italien liegt wird es hier nicht ganz so warm wie in Spanien oder Portugal. Das Temperaturmaximum liegt bei 18,8 Grad Celsius und es kann im Oktober auch mal kälter als zehn Grad werden. Wer gerne auf Nummer sicher gehen möchte und nach heißeren Temperaturen sucht, kann den Garda Agricamper als Zwischenstopp für eine Weiterreise in den Süden nutzen.

Frankreich

Überraschenderweise liegt der am besten bewertete Stellplatz von Frankreich nicht an der Côte d’Azur oder auch nur in der Nähe vom Meer, sondern im Elsass. Der Port de Plaisance in Colmar bietet Stellflächen für 50 Mobile. Der Hafen des Le Logelbach befindet sich direkt am Stellplatz. In Frankreich werden Reisende mit maximal sechs Sonnenstunden am Tag und Höchsttemperaturen von bis zu 21,3 Grad verwöhnt.

Kroatien

Ein echtes Favoriten-Reiseziel für Camper im Sommer ist Kroatien. Doch auch im Herbst, wenn es mild genug ist, damit man nicht alle paar Stunden ins kühle Nass hüpfen muss, ist das Land eine Anlaufstelle für Wohnmobilisten. Die Temperaturen liegen zwischen 12,6 und 18,7 Grad. Diese eignen sich dazu, auch einmal das Hinterland zu erforschen und Wanderungen durch die Nationalparks oder einen Stadtbummel durch die historischen Städte zu machen. Als guter Ausgangspunkt eignet sich da der beliebteste Stellplatz Sabljaci am gleichnamigen See. In den 34 Bewertungen mit einem Durchschnitt von fünf Sternen werden die schönen Stellflächen und der saubere Platz gelobt. 26 Mobile finden hier das ganze Jahr Platz.

Inspiration für eine Reise in den Süden

Diese ausgewählten Plätze geben nur einen kleinen Einblick in große Welt der Reisemobil-Stellplätze. promobil hat für Sie hier tatsächlich nur die Créme de la Créme herausgesucht. Als Quelle diente dafür die promobil Stellplatz-Datenbank der promobil-App „Stellplatz Radar“. Mittlerweile haben wir knapp 12.000 verzeichnete Plätze in dieser Sammlung. Für die Platzierungen haben wir die Plätze mit den besten und den meisten Bewertungen gesucht. Wenn Sie nun weitere Stellplätze in der Umgebung der Top-Plätze suchen, gehen Sie einfach in die App und geben den Gewünschten Ort ein. Dank erweiterter Suchfilter können Sie Plätze finden, die genau zu Ihren Bedürfnissen passen.

Weitere Inspirationen für eine Wohnmobil-Tour im Herbst liefern unsere Reise-Tipps: In Nordspanien etwa lohnt sich eine Fahrt durch Asturien. Einer Region weit weg vom Massentourismus und mit schönen grünen Orten an der Atlantikküste. Im Norden Italiens lockt nicht nur der Gardasee. Die Region Trentino wartet mit weiteren Seen in der Umgebung auf und lohnt sich so für eine tolle Rundfahrt. Die Zeit vertreiben kann man sich im Elsass mit einer Fahrt auf der Weinstraße und einem guten Tropfen hier und da. Außerdem ist die historische Fachwerkstatt-Colmar perfekt für einen Stadtbummel. Kroatien hat viele, ganz unterschiedliche Regionen zu bieten. Angefangen mit Istrien, der Halbinsel im Norden, über die Kvarner Bucht bis nach Dalmatien im Süden und Städte wie Dubrovnik.

Quelle: 2018 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Das Autojahr 2019 steht ganz im Zeichen des Umbruchs. Die Elektro-Mobilität gewinnt langsam an Fahrt und kommt im ...mehr
Der japanische Autobauer Nissan und das italienische Designstudio haben sich zusammengetan und einen ganz besonderen ...mehr
Diesel sind bei Porsche Geschichte, E-Autos die Zukunft. Die Gegenwart gehört dem frisch renovierten Macan mit ...mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Video
Tankstellen-Suche
Hier finden Sie günstige Tankstellen in Ihrer Nähe
Anzeige
Anzeige
Highlights
Die L.A. Auto Show ist eine internationale Automesse in Los Angeles. Die kalifornische Auto Show findet jährlich in der zweiten Jahreshälfte im Los Angeles Convention Center ...mehr
Wiesenthal, einst ein österreichischer Autohandels-Konzern, besaß eine Sammlung feinster Mercedes. Jetzt kommen Pagode, Flügeltürer, 300er und 6.9 unter den Hammer. Die Autos ...mehr
E-Mobilität
Scania Hybrid-Lkw fahren auf E-Highways
Im kommenden Jahr startet das E-Highway-Testprogramm in Deutschland. Der Lkw-Hersteller Scania liefert die dafür nötigen Fahrzeuge.mehr