Ebay: T-Mobile-Bulli unterm Hammer

Ab 23. November steht ein ganz besonderes Unikat im Online-Auktionshaus Ebay unter dem Hammer: der ehemalige Werbe-Bus des T-Mobile Radsportteams, ein VW Bulli T2a, Baujahr 1969.

Zu den Besonderheiten des VW-Unikats gehören aufwendige Spezialumbauten wie ein verchromter Motor und ein zusätzlicher Ölkühler. Chromfelgen und 195er Bereifung sind ebenfalls montiert. Für eine auffälligere Optik sorgt eine Effekt-Lackierung mit Magenta-Elementen im T-Mobile Team-Look, die sich auch im Inneren des Busses wieder findet. Zudem hält dort modernste Technik in Form von CD/DVD-Player, 22 Zoll-Flatscreen, Playstation2 und zwölf Lautsprechern Einzug.

Der betagte Kleinbus, der zweimal bei der Tour de France-Werbekarawane mitfuhr, bestreitet nun seinen finalen Auftritt für einen guten Zweck. Der erwartete Erlös von über 7.777 Euro soll einem UNICEF-Projekt zu Gunsten von Schulen in Afrika zu Gute kommen. Interessierte können ab dem 23. November unter der Ebay-Rubrik "Auto & Motorrad" mitbieten. Die Auktion endet am 3. Dezember.

Kommentare
Top-Themen
Im Rahmen seines diesjährigen Sommerreifen-Tests hat der ADAC insgesamt 32 Modelle für die Kompakt- und Mittelklasse ...mehr
Der SAIC Maxus Life Home V90 Villa Edition aus China hat einen Personenaufzug an Bord – nur so kommt man ins ...mehr
Auto-Vergabe-Tag bei Real Madrid: Welcher Star hat sich welchen Audi geschnappt? Wer fährt rein elektrisch vom Hof? Und:mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.