Ein Auto aus Beton - und es fährt

Betonauto
Bild 1 von 1

Betonauto

 

Schüler der Albert-Einstein-Schule in Ettlingen und Studierende des Baubetriebs der Fachhochschule Karlsruhe - Hochschule für Technik planten und bauten gemeinsam ein funktionsfähiges Auto aus Beton.

Bei Beton und Auto denkt jeder gleich an Betonmischer. In Ettlingen aber bauten Schüler und Studenten gemeinsam ein fahrfertiges Auto aus Beton statt aus Blech.

Ziemlich genau vor zwei Jahren hatten Schüler der Albert-Einstein-Schule in Ettlingen und Studierende des Baubetriebs der Fachhochschule Karlsruhe mit der Bootstaufe und der ersten Wasserung eines selbst entwickelten und produzierten Betonkanus dieses Projekt erfolgreich beendet. Eines war allen Beteiligten damals schon klar: Die Zusammenarbeit sollte fortgesetzt werden und dies mit einem noch wesentlich anspruchsvollerem Vorhaben: Gemeinsam sollte ein Betonauto geplant und gebaut werden, allerdings nicht nur eine Karosserie auf Rädern, sondern ein komplettes, funktionstüchtiges Fahrzeug mit eigenem Antrieb.

Bei der Wahl der geeigneten Vorlage verfiel das Projektteam auf den BMW Z4, der im Maßstab 1:2 nachgefertigt werden sollte. Das Chassis des Beton-Z4 entstand aus Hochleistungsspannbeton, die Karosse aus faserverstärktem, zementgebundenem Hochleistungsmörtel mit einer Wandstärke von nur drei bis acht Millimeter. Die technische Bestückung des Fahrzeugs erfolgte mit Teilen aus einem Renn-Gokart.

Bei der ersten Ausfahrt des Beton-BMW am Montag (14.6.) schaffte das Gefährt rund 100 Meter, bevor die Kupplung des Go-Kart-Motors von den 400 Kilogramm Fahrzeuggewicht überfordert waren.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Quelle: www.auto-motor-und-sport.de - Alle Rechte vorbehalten. - Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Egal ob McLaren, Porsche oder Bentley: Da sie zuvor illegal importiert wurden, wurden auf den Philippinen einige ...mehr
Mercedes führt mit dem Actros L ein neues Top-Modell in seiner schweren Baureihe ein. Die L-Version soll besonders ...mehr
Jeder ärgert sich über Mittelspurschleicher. Doch wie reagieren Sie in so einem Fall legal?mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.