Erwischt: Audi TT TDI

Auf Basis des Audi A4 Avant wird eine Allroad-Version bis Ende
des Jahre auf den Markt kommen.
Bild 1 von 3

Auf Basis des Audi A4 Avant wird eine Allroad-Version bis Ende des Jahre auf den Markt kommen.

Neue Erlkönig-Bilder aus dem winterlichen Schweden geben den Gerüchten um den Audi TT mit TDI-Motor neue Nahrung.

Während das ungetarnte Modell keinerlei Hinweise auf den Selbstzünder unter der Haube gibt, weist ein Aufkleber auf der Mittelkonsole den Testfahrer auf den Diesel-Motor hin. "Achtung: Diesel-Fzg.!" prangt in großen Buchstaben oberhalb des Bildschirms.

Audi TT TDI: 2.0-Liter mit 170 PS möglich

Nach dem Diesel-Engagement der Ingolstädter beim 24h-Stunden-Rennen von LeMans mit den R10 TDI-Fahrzeugen liegt es nahe, dass die Dieseltechnologie auch in sportliche Serien-Modelle Einzug halten wird. Auch mit Blick auf die sportliche Konkurrenz - BMW 3er Coupé, Mercedes CLK, Alfa Brera Coupé, etc. - würde ein Turbo-Diesel im TT-Modell durchaus Sinn ergeben. Allerdings kann der Audi lediglich Vierzylinder-Diesel-Motoren aufnehmen, aus dem VW-Motorenprogramm stünde dem TT der 2.0-Liter-TDI mit 170 PS aus dem Tiguan oder dem A4 gut zu Gesicht. Die V6-Selbstzünder fänden im Motorraum keinen Platz. Die Markteinführung wird vermutlich erst 2009 sein. Audi mochte dazu keine Stellungsnahme abgeben.

Quelle: www.auto-motor-und-sport.de - Alle Rechte vorbehalten. - Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Tuner Brabus verpasst dem Mercedes-AMG GLE 63 S 4-Matic+ Coupé viel mehr als nur ein Kohlefaser-Anbaukit und eine ...mehr
VW USA hat ein beeindruckendes Einzelstück auf die Räder gestellt. Das Concept soll das sportliche Potenzial des ...mehr
Ein defekter Parkautomat verunsichert viele Autofahrer: Was dürfen und müssen Sie jetzt tun?mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.