Mercedes 280 SEL W126 von 1982 für 8.690 Euro

Mercedes 280 SE W116
Bild 1 von 1

Mercedes 280 SE W116

 © A. Cremers

Alf Cremers skurille und liebenswerte Kiesplatz-Fundstücke. Diesmal ist es ein Mercedes 280 SEL mit sienarotem Leder.

Sein Zustand beeindruckt schon auf den ersten Blick: Der Lack glänzt, die Radläufe sind rostfrei, der Chrom strahlt. Erst später stört man sich an der kruden Abhängerkupplung und den nicht ganz passgenauen Spaltmaßen der Motorhaube. Mercedes-Enthusiasten finden diesen 280 SEL mit bekennendem Modellschriftzug am Heck spannend, weil der Sechszylinder in Langversion mit einem Radstandsplus von 14 cm nur in 20.655 Exemplaren gebaut wurde. Der Wagen trägt die überaus extravagante Farbkombination Anthrazit-Metalllic Code 172 mit echtem Leder in schrillem rotbraunem Siena, Code 077. Das Interieur trägt eine schöne, milde Patina.

Seltene Langversion mit Schaltgetriebe

Es gibt noch einige Extras wie etwa ein elektrisches Schiebedach, WD-Glas und ABS. Wir vermissen Kopfstützen im Fond, beim SEL gerne geordert und vor allem die bei jüngeren S-Klasse-Mercedes geradezu obligatorische Automatik. Statt dessen regiert auf der Mittelkonsole der plumpe Schalthebel im unförmigen Gummisack, ein Anblick, den man allenfalls im 200 D goutiert. Wer sich daran nicht stört, wird spätestens nach einer ausgedehnten Probefahrt in Verzückung geraten, denn der M 110-Doppelnocker läuft ruhig ohne irgendwelche Klappereien und der große Wagen liegt satt und straff auf der Straße.

Mercedes 280 SEL, EZ 1982, 2.746 ccm, 185 PS, 195.347 km, 3.Hand, 8.690 Euro. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • Pro: Gepflegter Wagen, gute Technik, TÜV-Abnahme mit H-Gutachten.
  • Contra: Anhängerkupplung, Motorhauben-Spaltmaße nicht korrekt.
Quelle: 2019 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Mercedes stellt eine besonders noble Maybach-Version des größten Mercedes-SUV vor: Der Mercedes-Maybach GLS 600 4Matic ...mehr
Die wohl bedeutendste Sammlung klassischer Maseratis gehört nicht Maserati selbst, sondern der Familie Panini (ja, die ...mehr
Mit dem GLS-Maybach möchte Mercedes Kunden locken, die sich luxuriöses Reisen in geräumigen Fonds wünschen. Wir ...mehr
Anzeige