Neuzulassungen Baureihen August 2018

Top-Seller bei ALFA ROMEO im August 2014: ALFA GIULIETTA mit
insgesamt 195 Neuzulassungen.
Bild 1 von 68

Top-Seller bei ALFA ROMEO im August 2014: ALFA GIULIETTA mit insgesamt 195 Neuzulassungen.

© Alfa Romeo
14.09.2018 - 12:36 Uhr von Marcel Sommer

Bei jedem Hersteller gibt es Modelle die Masse machen und andere die nur in kleinen Stückzahlen an den Mann gebracht werden können. Wir zeigen Ihnen die Verkaufsstars und Zulassungszwerge der wichtigsten Hersteller für den August 2018.

In der Automobilindustrie ist mal wieder viel los. Nicht zuletzt ist dies an den Neuzulassungen zu erkennen. Und genau da gibt es im Monat August 2018 jede Menge neue Spitzenreiter innerhalb der einzelnen Marken. So verdrängt der Kuga im Ford-internen Kampf um die Zulassungskrone den Fiesta. Bei BMW rückt der 1er galant am 2er vorüber. Der Q50 muss sich bei Infiniti seinem großen Bruder Q60 geschlagen geben und der kompakte I30 überholt den großen Tucson.

Bei der sportlichen Marke Jaguar hat sich eine Limousine die Krone von einem SUV zurückerobert. So fährt der Jaguar XF nun vor dem E-Pace in puncto Zulassungszahlen. Der Fiat Renegade hat sich den ersten Platz vom einstigen Führenden Compass erfahren. Das japanische Duell zwischen dem Vormonatssieger Mazda 3 und dem CX-3 konnte letzterer für sich entscheiden.

Bei Porsche regiert der Cayenne, bei Toyota der C-HR

Interessant ist, was beim Automobilhersteller Opel nun an der Zulassungsspitze zu finden ist: der Corsa. Der Kleinwagen verdrängt den kompakten Astra. Sportlich geht es seit jeher bei Porsche zur Sache. Spannend nur, dass der Vormonatssieger 911 erneut dem Cayenne nicht das Zulassungs-Wasser reichen konnte. Die Franzosen aus dem Hause Peugeot feiern mit dem 2008 den Zulassungskönig-Thronfolger des 308.

Auch aus Frankreich, jedoch mit einer Raute und keiner Raubkatze als Logo, kommt Renault. hier wurde der bisherige Spitzenreiter bis auf Platz drei hinter dem neuen König Capture und dem Zweitplatzierten Mégane verwiesen. Bei Skoda gibt es zwei Besonderheiten im Monat August 2018: Der Fabia verdrängt den Octavia von der Spitze und der Skoda Yeti kommt mit 17 Neuzulassungen auf exakt dieselbe Anzahl wie noch im Vormonat. Bei Subaru herrscht nun der Levorg vor dem WRX und der C-HR hat im Königreich Toyota den einzigen Herrscher Auris vom Thron gestoßen. Der Maserati Levante kratzt unterdessen mit 99 Neuzulassungen an der Dreistelligkeit.

Top 10 – Neuzulassungen August 2018

  1. VW Golf mit 17.501 Neuzulassungen
  2. VW Tiguan mit 8.496 Neuzulassungen
  3. VW Polo mit 7.126 Neuzulassungen
  4. VW T-Roc mit 6.465 Neuzulassungen
  5. Audi A4, S4, RS4 mit 6.194 Neuzulassungen
  6. Seat Leon mit 6.133 Neuzulassungen
  7. Mercedes-Benz C-Klasse mit 5.862 Neuzulassungen
  8. Skoda Fabia mit 5.188 Neuzulassungen
  9. Audi A3, S3, RS3 mit 4.993 Neuzulassungen
  10. Skoda Octavia mit 4.142 Neuzulassungen
Quelle: 2018 Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Wie vor 50 Jahren versammelte Opel einige GT auf dem Hockenheimring. zum Jubiläum war manches anders als bei der ...mehr
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Umso wichtiger, ein Auto zu besitzen, dass die künftige Abgasnorm ...mehr
Sauber hat Antonio Giovinazzi vom Test- zum Einsatzfahrer befördert. Der Italiener wird 2019 an der Seite von Kimi ...mehr
Auto Motor und Sport
Anzeige
Video
Tankstellen-Suche
Hier finden Sie günstige Tankstellen in Ihrer Nähe
Anzeige
Highlights
Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich eine neue Staatslimousine entwickeln lassen, auf der Moskau Motor Show wurde jetzt mit dem Aurus Senat die Zivilversion für ...mehr
Im August sind unserem Erlkönigjäger satte 20 Prototypen vor die Linse gefahren. Der Schwerpunkt der erwischten Modelle liegt eindeutig auf sportlichen Modellen deutscher Hersteller.mehr
E-Mobilität
Klima- und Kostenbilanz von Oberleitungs-LKW
Oberleitungs-Lkw könnten einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit im Güterverkehr leisten, glaubt das Freiburger Öko-Institut.mehr