Exoten und Ladenhüter: Die Verkaufszwerge des Monats Oktober

Der Lada Granta gehört bei uns zu den Exoten - und ist auch im Oktober wieder in der Liste der seltensten Auto-Modell vertreten!
Bild 1 von 100

Der Lada Granta gehört bei uns zu den Exoten - und ist auch im Oktober wieder in der Liste der seltensten Auto-Modell vertreten!

© Nissan
16.11.2017 - 08:45 Uhr von Uli Baumann

Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im Oktober 2017 die geringsten Absatzzahlen erreicht haben.

Bildershow: Auto-Flops im Oktober>>

Rolls-Royce, Ferrari, Aston Martin, Bentley, Maserati, Lexus, Cadillac, Infiniti, Alpina – was sich hier liest wie die Einkaufsliste eines Scheichs ist ein Auszug aus dem Who-is-who der Verkaufszwerge im Oktober 2017.

Vom Dawn und vom Ghost konnte Rolls-Royce im Oktober in Deutschland jeweils nur ein Modell an einen Kunden bringen. Gleiches gilt für die Aston Martin-Modelle Rapide und V8 sowie für den F 430 von Ferrari. Diese Neuzulassungen toppt Mitsubishi mit seinem Elektroauto i-MIEV gleich um 200 %. Ganze 3 Stromer erhielten im Oktober erstmals ein deutsches Kennzeichen. Legen wir nochmal 200 % drauf, dann landen wir beim baugleichen Elektrokleinwagen von Citroën – dem C-Zero. Der dritte Drilling – der Peugeot Ion konnte im Oktober 18 Neuzulassungen auf sich vereinigen.

Nicht im Handel, aber dennoch gelistet

Noch nicht im Handel, aber schon in der Zulassungsstatistik taucht der BMW X2 auf. Der kleine Bayern-SUV erhielt bereits 10 mal ein Kennzeichen – alles gewerbliche Zulassungen. Gleiches gilt für den Mitsubishi Eclipse Cross, der auf 9 (gewerbliche) Neuzulassungen kommt. Noch im Handel, aber nur noch in Restbeständen, sind die VW-Modelle Jetta und Scirocco. Entsprechend finden sich beide ebenfalls in unserer Liste. Einträchtig nebeneinander finden sich mit 58 und 59 Meuzulassungen auch die Zwillingsmodelle Fiat Doblo und Opel Combo. Opel schafft es immer noch den längst eingestellten SUV Antara an den Kunden zu bringen. Neu in den Neuzulassungsniederungen ist der Audi A7, dem offensichtlich der anstehende Modellwechsel den Schwung nimmt.

Abgeschlossen wird unsere Liste der Neuzulassungen durch die beiden Modelle Jaguar XE und Subaru Outback – beide kamen im Oktober auf 84 Neuzulassungen.

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf den deutschen Markt gibt, oder nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nr. erhalten.

Quelle: 2017 Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Empfehlung: Ford Sierra XR4i Motor: V6, 12V, 2.792 ccm / Leistung: 150 PS bei 5.700 U/min / Gewicht: 1.250 kg / Vmax:mehr
Mit dem neuen Jahr treten auch einige neue Regeln und Vorschriften für Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer in Kraft.mehr
Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im Oktober 2017 die ...mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige