Qualitätsprobleme mit Delphi-Einspritzdüsen

Die Delphi-Einspritzdüsen in den neuen OM651-Dieselmotoren
machen bei Mercedes Probleme.
Bild 1 von 36

Die Delphi-Einspritzdüsen in den neuen OM651-Dieselmotoren machen bei Mercedes Probleme.

08.10.2009 - 13:44 Uhr von Harald Hamprecht

Mercedes hat Qualitätsprobleme bei einigen Varianten des Vierzylinder-Dieselmotors mit dem internen Kürzel OM 651. Das Problem: Die Einspritzdüsen ("Piezo-Injektoren") des Zulieferers Delphi können versagen.

Betroffen sind in Deutschland theoretisch rund 25.000 Einheiten des 220 CDI und 250 CDI in der C-, E- und GLK-Klasse, sagt ein Sprecher auf Anfrage von auto motor und sport.

Bislang gibt es bereits 2.800 Beanstandungen von Kunden. Wie viele Fahrzeuge weltweit betroffen sind, konnte ein Sprecher nicht beantworten.

Motor geht in Notlaufprogramm
 

Wie merkt der Kunde, dass sein Auto betroffen ist? "Der Motor beginnt, unrund zu laufen und die Check-Engine-Lampe leuchtet auf, danach startet das Notlaufprogramm", erklärt ein Sprecher. In dem Fall fährt der Mercedes höchstens 70 km/h; der nächste Mercedes-Händler soll direkt angesteuert werden. Der Austausch der Injektoren in der Werkstatt dauert rund drei Stunden. Eine offizielle Rückrufaktion sei nicht geplant, weil es sich hier um ein Komfort- und nicht um ein Sicherheitsthema handele.

Probleme sind bereits abgestellt, Kunden erhalten Entschuldigung
 
"Wir lassen hier erst gar keine Qualitätsdiskussion aufkommen. Wir haben das Problem bereits abgestellt", betont ein Sprecher auf Nachfrage. Die Produktion der Motoren wurde dafür gedrosselt, um betroffene Kunden schnellstmöglich mit Ersatzteilen zu versorgen.
 
Mercedes hat aus Fehlern der Vergangenheit gelernt: Der Fehler wird nicht nur sofort eingestanden. Kunden erhalten zudem ein offizielles Entschuldigungsschreiben des Mercedes-Händlers  und eine "Aufmerksamkeit", wie etwa einen Service-Gutschein, in Höhe von zirka 200 Euro.

Quelle: 2009 Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Wir zäumen den Gaul mal von hinten auf und werfen einen Blick in die letzte Bank der Verkaufs-Hitparade des KBA.mehr
Die höheren Grenzwerte der Abgasnormen Euro 6d und Euro 6d Temp für Diesel bei Tests auf der Straße (RDE) sind ...mehr
Der chinesische Elektroautobauer Nio setzt auf ein superschnelles Wechselakku-Konzept: Der Batterietausch ist ...mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Video
Tankstellen-Suche
Hier finden Sie günstige Tankstellen in Ihrer Nähe
Anzeige
Anzeige
Highlights
Wer Mercedes kauft, bekommt unter Umständen einen Renault-Motor - oder gleich einen ganzen Renault mit Stern.  So ist es mittlerweile durchaus üblich auch Motoren anderer ...mehr
Einmal im Jahr rotten sich die verrücktesten Auto- und Tuningfans in Essen auf der Motor Show zusammen und feiern eine wilde PS-Party. Wir waren dabei – das sind die Highlights 2018.mehr
E-Mobilität
Projekt „FastCharge“ entwickelt Ultra-Schnelllader
Das Forschungsprojekt „FastCharge“ untersucht, wie Elektroautos noch schneller geladen werden können.mehr