Retro Classics 2018 in Stuttgart

Echte Raritäten wie dieser Mercedes L 319B neben Kult-Autos wie 190er oder 911er - das ist die Retro Classics. Wir zeigen die Highlights der Oldie-Messe!
Bild 1 von 48

Echte Raritäten wie dieser Mercedes L 319B neben Kult-Autos wie 190er oder 911er - das ist die Retro Classics. Wir zeigen die Highlights der Oldie-Messe!

© A. Of
26.03.2018 - 08:27 Uhr von Andreas Of

Bei der Retro Classics in Stuttgart konnten Besucher am Wochenende Oldtimer und Youngtimer sehen, kaufen und verkaufen. Die Messe ist wieder gewachsen, in 9 Hallen standen 140.000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Alle Infos.

Bildershow: Highlights der Retro Classics>>

Auf der verkehrsgünstig in direkter Nachbarschaft zur Autobahn A8 sowie zum Flughafen der Landeshauptstadt gelegenen Messe mit ihren neun Hallen wird alles rund um klassische Autos geboten: Oldtimer, Youngtimer, Neo Classics, Club- und Museumspräsentationen, Sonderausstellungen sowie Teile, Modellautos und Accessoires. Kaufinteressenten finden die Angebote von Privatkerkäufern und Händlern vor allem auf der Messepiazza Ost und in Halle 6 sowie auf der Galerie der Halle 1. Italienische Klassiker stehen in Halle 7.

Ausstellungen zu Porsche, BMW M1, Irmscher

Porsche zeigt in Halle 4 einige Modelle zum 70-jährigen Bestehen der Firma. Eine Sonderausstellung, ebenfalls in Halle 4, feiert 40 Jahre BMW M1. Opel-Tuner Irmscher aus dem schwäbischen Remshalden wird dieses Jahr 50, die Ausstellung zum Jubiläum finden Besucher in Halle 10. Weitere Sonderausstellungen zeigen historische Traktoren, einen Stretchlimo-Scheunenfund und junge Klassiker bis 20 Jahren. Auch wertvolle Vorkriegs-Raritäten aus einer Privatsammlung gibt es in Stuttgart zu sehen.

„Größte und modernste Oldtimermesse Europas“

Zur 16. Ausgabe der nach eigenem Bekunden größten und modernsten Oldtimermesse Europas erweiterten die Organisatoren die Ausstellungsfläche nochmals auf insgesamt 140.000 Quadratmeter Fläche. Eine private Börse findet zusätzlich im Freien auf der Messe-Piazza beim Stuttgarter Flughafen statt. Dieses Jahr fand die Retro Classics am selben Wochenende wie die Techno Classica in Essen statt – Händler und Besucher müssen sich also meistens entscheiden, welche Messe sie besuchen wollen.

Quelle: 2018 Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Die Prüfingenieure der Gesellschaft für Technische Überwachung mbH (GTÜ) bekommen bei der Hauptuntersuchung kuriose ...mehr
Bei jedem Hersteller gibt es Modelle die Masse machen und andere die nur in kleinen Stückzahlen an den Mann gebracht ...mehr
Der russische Staatspräsident Wladimir Putin sehnt sich nach einer neuen, repräsentativen Staatslimousine. Auch die ...mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Anzeige
Anzeige