Seat Alhambra Facelift 2015

Seat hat den Van Alhambra dezent überarbeitet.
Bild 1 von 8

Seat hat den Van Alhambra dezent überarbeitet.

© Seat

Seat verordnet dem Van Alhambra eine kleine Modellpflege. Neben neuen Assistenz- und Sicherheitssystemen wurde auch die Motorenpalette des Spaniers neu sortiert.

Das Motorenangebot für den Seat Alhabra umfasst nun drei Diesel und zwei Benziner. Der Zweiliter-TDI ist in den Leistungsstufen 115, 150 und 184 PS zu haben. Die Zweiliter-Turbobenziner sind mit 150 und 220 PS zu haben. Der 150-PS-Diesel ist zudem optional mit Allradantrieb zu haben. Bis auf den Basisdiesel können auch alle Antriebe mit DSG mit Segelfunktion kombiniert werden. Die neuen Antriebsstränge, die nun alle die Euro-6-Abgasnorm erfüllen, sollen durch Feinschliff bis zu 15 % weniger verbrauchen.

Mehr Sicherheitstechnik für den Seat Alhambra

Neu im Seat Alhambra zu haben sind die Infotainment-Komponenten aus dem neuen Konzernbaukasten. Ebenfalls neu ist die serienmäßige Ausrüstung mit der Multikollisionsbremse. Zu den weiteren neuen Sicherheitsfeatures zählen ein Tot-Winkel-Assistent und ein adaptiver Tempomat. Für mehr Fahrkomfort soll das optionale Adaptiv-Fahrwerk sorgen.

Beim Design tut sich nur wenig. Die Rückleuchten setzen auf LED-Technik, der neue Kühlergrill trägt jetzt Querlamellen und die Felgen ein neues Design.

Im Innenraum bekam der Seat Alhambra neue Oberflächenmaterialien und das Lenkrad aus dem Leon spendiert. Zudem wurden einige Bedienelemente neu gezeichnet. Neu an Bord ist ein Keyless-Go-System. Angeboten wird der neue Seat Alhambra ab Ende Mai in den Ausstattungsstufen Reference, Style und Style Advanced. Zu den Händlern rollt er dann im Sommer. Preise wurden noch nicht genannt.

Quelle: 2015 Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Das Novus One ist ein handgefertigtes Vollkarbon-Motorrad mit beeindruckenden Eckdaten und stolzer Preisansage. Jetzt ...mehr
Bei einer Auktion von Peugeot Citroën DS Aventure und Aguttes im Conservatoire Citroën wurden etwa 60 Oldtimer, ...mehr
Das H-Kennzeichen für Oldtimer ist beliebt, doch es macht nicht immer Sinn. Das müssen Sie wissen.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.