Beste Fahrsimulation? Diese Features bietet City Car Driving

Vom Verkehrsübungsplatz bis zum Stadtverkehr - City Car Driving bietet diverse Trainingsmöglichkeiten.
Bild 1 von 1

Vom Verkehrsübungsplatz bis zum Stadtverkehr - City Car Driving bietet diverse Trainingsmöglichkeiten.

 

Die Fahrsimulation City Car Driving wurde seit 2007 schon mehr als 500.000 mal verkauft und bis heute immer besser gemacht. Mit der aktuellen Version 1.4 bietet die Software mehr Trainingsmöglichkeiten als je zuvor.

Das bietet City Car Driving:

  • Autofahren in einer Großstadt: Viele Fahranfänger haben keine Erfahrung, vielleicht sogar Angst vor der Fahrt in einer großen Stadt mit viel Verkehr und schwierigen Straßenkreuzungen. Mit dem Fahrsimulator können Sie viele Situationen trainieren, Prüfungsangst überwinden und viele praktische Fahrstunden sparen
  • Grundkenntnisse: Viele Fahrschüler, gerade am Anfang der Ausbildung, saßen noch nie am Steuer eines Autos. City Car Driving vermittelt Grundkenntnisse wie Gas geben, bremsen, Umgang mit Kupplung und Gängen und den Einsatz diverser Instrumente wie Blinker, Scheibenwischer, Licht und Co.
  • Parken und Fahrübungen: Auf einem speziellen Übungsgelände stellt der Fahrsimulator Aufgaben, die auch in der Führerscheinprüfung vorkommen können. Dazu gehören vor allem das Einparken aber auch verschiedene Lenkübungen. 
  • Realistische Verkehrs- und Straßensituationen: Starker Verkehr, unterschiedliche Umweltbedingungen und realistisches bis unerwartetes Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer kann simuliert werden. All das kann helfen, sich auf kritische Situationen in der Fahrprüfung einzustellen.
  • Tipps und Statistiken: Bereits während der Fahrt gibt der Fahrsimulator Anweisungen, Tipps und Hinweise auf Fehler. Die Fehler werden in einer umfangreichen Statistik dokumentiert und können nach der Fahrt abgerufen werden. So hat man die eigenen Schwächen immer im Auge und kann sich Schritt für Schritt verbessern. 
  • Umfangreiche Spielwelt: Eine Vielzahl detaillierter Straßen mit Kreuzungen, Ampeln, Kreisverkehren, Brücken, Tunneln und Bahnübergängen lassen Sie nahezu jede Fahrsituation erleben! 
  • Realistische Physik: Eine der wichtigsten Eigenschaften, die das Produkt von der Konkurrenz abhebt ist ausgefeilte Fahrphysik. Vom Anfahren, Beschleunigen, Bremsen bis hin zu Unfällen werden die Fahrbewegungen realitätsnah simuliert.
  • Moderne und hochwertige Grafiken: Landschaft, Häuser, Straßen und Automodelle und Armaturenbrett sind detailgetreu modelliert. Zusätzlich lassen sich mit verschiedenen Wetter- und Lichtverhältnissen unterschiedliche Umweltsituationen trainieren.

Erste Eindrücke davon, wie sich City Car Driving spielt, erhalten Sie in diesem Video.

Download und Bestellung von City Car Driving finden Sie hier.


Kommentare
Top-Themen
Dass ein VW-Quartett an der Spitze liegt, hat es jedoch nur den Regeln zu verdanken. Das Tesla Model 3 feiert ein ...mehr
Nachfolger des Bulli: Der VW T7 Multivan kommt in der zweiten Jahreshälfte 2021 auf den Markt. Wie viel VW Bus steckt ...mehr
Auch wenn der Mehrwertsteuer-Vorteil weg ist bleiben Elektroautos durch die E-Auto-Förderung günstig. Wir zeigen die ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.