Fahren lernen am PC mit City Car Driving

City Car Driving bietet eine realistische Simulation für die praktischen Fahrstunden.
Bild 1 von 21

City Car Driving bietet eine realistische Simulation für die praktischen Fahrstunden.

© Screenshot: City Car Driving

City Car Driving ist die führende Simulation für praktische Fahrstunden am PC. In einer realistischen Umgebung kann jeder am Computer fahren lernen ohne Schaden anzurichten.

Die Software führt Fahrschüler systematisch in die Bedienung eines Pkw ein. Im Trainings-Modus müssen verschiedene Aufgaben absolviert werden vom Anfahren und Einparken bis hin zur praktischen Fahrprüfung. Fahrfehler werden erkannt und durch Hinweise am Bildschirmrand kommentiert. 

Realistische Städte, intelligente Verkehrsteilnehmer

Nicht nur das eigene Cockpit, auch andere Verkehrsteilnehmer sind realistisch animiert. Dazu gehören Autos, Busse und LKW sowie Fußgänger und sogar Straßenbahnen. Außerdem lässt sich zwischen Tag- und Nachtfahrt und verschiedenen Wetterbedingungen wählen.  

City Car Driving lässt sich mit mit Tastatur und Maus steuern. Wir empfehlen für ein realistischeres Fahrgefühl die Nutzung eines Lenkrads. 

Geld sparen mit Fahrstunden am PC

Durch die Übung mit dem Fahrsimulator lernen Sie das Auto und Verkehrssituationen besser kennen und fühlen sich sicherer am Steuer. So gehen sie bestens vorbereitet in die praktische Führerschein-Ausbildung und können möglicherweise viel Geld für sparen.

Wenn man bedenkt, dass eine praktische Fahrstunde rund 40 Euro kostet und bis zur Prüfung 30 bis 40 Fahrstunden anfallen, kostet die praktische Ausbildung ca. 1500 Euro.

Der Fahrsimulator kostet knapp 28 Euro. Dafür können Sie üben so lange Sie wollen und möglicherweise mehrere Hundert Euro beim Führerschein sparen.

Download und Bestellung von City Car Driving finden Sie hier

Weitere Infos zu City Car Driving haben wir auf folgenden Seiten zusammengestellt:


1 von 22
Kommentare
Top-Themen
Dass ein VW-Quartett an der Spitze liegt, hat es jedoch nur den Regeln zu verdanken. Das Tesla Model 3 feiert ein ...mehr
Zubehör soll das Leben des Autofahrers einfacher machen oder nur Spaß bringen. Viele Nachrüst- und Anbauteile sind ...mehr
Nachfolger des Bulli: Der VW T7 Multivan kommt in der zweiten Jahreshälfte 2021 auf den Markt. Wie viel VW Bus steckt ...mehr
1 von 22
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.