Versicherung: Vielfahrer zahlen mehr

Wer viel fährt, muss auch viel zahlen.
Bild 1 von 1

Wer viel fährt, muss auch viel zahlen.

 
16.10.2008 - 10:26 Uhr von Henning Busse

Vielfahrer kommen in der Regel bei den Versicherungen nicht so günstig davon, wie der Tarifvergleich belegt.

Beispiel: Ein Bankkaufmann aus Stuttgart mit einer Jahresfahrleistung  von 25.000 Kilometern, ledig und kinderlos, muss mit rund 590 Euro Jahresbeitrag rechnen. Der 44-Jährige mit Eigentumswohnung stellt seinen BMW 523i im Innenhof ab. Die Versicherungseinstufung beträgt in der Haftpflicht und Vollkasko jeweils SF-Klasse neun (Selbstbeteiligung in der Vollkasko 300 und in der Teilkasko 150).


Versicherer Gesamt Haftpflicht Kasko
Admiral Fair Plus 586,75 224,78 341,97
Dt. Internet Basis 616,19 209,52 406,67
Ineas Basic 626,58 189,56 437,02
Admiral Fair Ex. Plus 631,73 244,78 386,95
Spark. dir. Auto Basis 636,69 230,91 405,78
Dt. Internet Komfort 648,62 220,55 428,07
Cosmos Direkt Basis 661,99 223,95 438,04
HDI24 Basis 669,22 217,17 452,05
HUK24 Basis 681,00 226,03 454,97
Ineas Super+ 697,62 202,17 495,45

Quelle: www.aspect-online.de, Stand: 9. September 2008

Quelle: www.auto-motor-und-sport.de - Alle Rechte vorbehalten. - Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Wir blicken auf das untere Ende der Verkaufs-Hitparade des KBA und nennen die Modelle, die im Juli 2018 die geringsten ...mehr
Kurz bevor am 1. September 2018 die neue Verbrauchsnorm WLTP Pflicht wird, lassen einige Hersteller und Händler Autos ...mehr
McLaren hat Ersatz für Fernando Alonso gefunden. Carlos Sainz wird von Renault zum britischen Traditionsteam wechseln.mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Anzeige
Video
Tankstellen-Suche
Hier finden Sie günstige Tankstellen in Ihrer Nähe
Anzeige
Highlights
Sommerzeit ist Sportwagenzeit! Die Modelle sind zwar als Neuwagen für den Normalbürger nicht zu finanzieren, doch gute Gebrauchte kosten deutlich weniger und sind schnell im ...mehr
Entlang traumhafter Landschaften und atemberaubender Aussichten zu fahren, ist ein wunderbares Erlebnis. Dieses finden Autofahrer aber nicht auf irgendeiner Autobahn in ...mehr
E-Mobilität
E-Innovationen kommen aus China und den USA
Eine neue Studie hat untersucht, aus welchen Ländern die meisten elektromobilen Innovationen kommen.mehr