Versicherung: Vielfahrer zahlen mehr

Wer viel fährt, muss auch viel zahlen.
Bild 1 von 1

Wer viel fährt, muss auch viel zahlen.

 

Vielfahrer kommen in der Regel bei den Versicherungen nicht so günstig davon, wie der Tarifvergleich belegt.

Beispiel: Ein Bankkaufmann aus Stuttgart mit einer Jahresfahrleistung  von 25.000 Kilometern, ledig und kinderlos, muss mit rund 590 Euro Jahresbeitrag rechnen. Der 44-Jährige mit Eigentumswohnung stellt seinen BMW 523i im Innenhof ab. Die Versicherungseinstufung beträgt in der Haftpflicht und Vollkasko jeweils SF-Klasse neun (Selbstbeteiligung in der Vollkasko 300 und in der Teilkasko 150).


Versicherer Gesamt Haftpflicht Kasko
Admiral Fair Plus 586,75 224,78 341,97
Dt. Internet Basis 616,19 209,52 406,67
Ineas Basic 626,58 189,56 437,02
Admiral Fair Ex. Plus 631,73 244,78 386,95
Spark. dir. Auto Basis 636,69 230,91 405,78
Dt. Internet Komfort 648,62 220,55 428,07
Cosmos Direkt Basis 661,99 223,95 438,04
HDI24 Basis 669,22 217,17 452,05
HUK24 Basis 681,00 226,03 454,97
Ineas Super+ 697,62 202,17 495,45

Quelle: www.aspect-online.de, Stand: 9. September 2008

Quelle: www.auto-motor-und-sport.de - Alle Rechte vorbehalten. - Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Wer kein offensichtlicher Ökopionier sein will, könnte seinen Tesla tarnen. Wir haben ein paar Designs ausprobiert und ...mehr
So schnell sind 152.139 Euro Geschichte: Dieser Taycan Turbo aus den USA wurde lediglich 24 Kilometer alt. Jetzt steht ...mehr
Der frühere Grand-Prix-Fahrer Nick Heidfeld traut Mick Schumacher schon in der Saison 2020 zu, erstmals in der Formel ...mehr
Anzeige