Carplane: Dieses Auto kann fliegen

Bild 1 von 1
 © Screenshot Zoomin

Dieses Auto könnte den Straßenverkehr revolutionieren: In nur 15 Sekunden kann das sogenannte Carplane ("Autoflugzeug") seine Flügel ausfahren und mithilfe eines eingebauten Propellers abheben.

Entwickelt und gebaut wird das Wunderauto zur Zeit am Forschungsflughafen in Braunschweig unter der Leitung von John Brown. Das Carplane soll aus faserverstärkten Kunststoffen bestehen, rund 600 Kilogramm wiegen und 2,60 Meter breit sein.

Es wird von zwei Motoren angetrieben - einem Elektromotor für das Fahren auf der Straße und einem Benzinmotor für die Luft. Das Auto erreicht bis zu 176 km/h, in der Luft sogar 210 km/h. Brown setzt - ähnlich wie bei einem Katamaran - auf einen Doppelrumpf, bei dem der Fahrer und Beifahrer in getrennten Kabinen sitzen.

Bereits 2015 soll das Carplane käuflich erwerblich sein, vorausgesetzt man ist in der Lage, 200.000 Euro dafür auf den Tisch zu legen. Außerdem benötigt der Fahrer des Zukunftsautos neben einem Führerschein auch einen Pilotenschein.

Sehen sie das fliegende Auto in unserem Video!

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Jüngst hat ein Gericht ein Kennzeichen verboten, in dem „HH 1933“ vorkam – wegen Nazi-Bezügen. Allerdings wird die ...mehr
Ein Auto, bei dem sich Mad Max vor Freude ein Tränchen verdrücken müsste. In puncto Geländegängigkeit hat der Bentley ...mehr
Die schwedische Verkehrsbehörde hat zwei Wohnmobile gecrasht. Das Ergebnis offenbart Konstruktionsschwächen vor allem ...mehr
Anzeige