Aktuelles Thema

Aaron Burkart

Sortieren nach
1 2
WRC: Ergebnis Rallye Türkei 2010
04.08.2011
++ Neue Fotos ++ Sebastien Loeb hat in der Türkei seinen 57. WM-Sieg gefeiert. Im turbulenten Finale am Sonntag (18.4.) konnte der Franzose seinen Vorsprung vor Petter Solberg auf eine knappe Minute ausbauen. Mikko Hirvonen verlor auf Platz drei weiter an Boden. mehr »
Vorschau Rallye GB
04.08.2011
Am Wochenende kommt es in den walisischen Wäldern endlich zum großen Showdown in der Rallye-WM. Die Rechnung im Duell Sebastian Loeb gegen Mikko Hirvonen ist einfach: Wer vor dem anderen in den Punkten liegt, ist Weltmeister. mehr »
Rallye Irland
04.08.2011
Weltmeister Sébastien Loeb hat die neue Saison am Sonntag (1.2.) genauso begonnen, wie er 2008 aufgehört hatte - mit einem Sieg. In Irland feierte der Citroen-Pilot seinen 48. WRC-Erfolg - ein einsamer Rekord. mehr »
Rallye Irland
04.08.2011
Regen - und kein Ende. Auch am zweiten Tag zeigte sich das Wetter beim WM-Auftakt in Irland von seiner garstigsten Seite. Am besten mit den widrigen Bedingungen kam erneut Sebastien Loeb zurecht. mehr »
Rallye Irland
04.08.2011
Sébastien Loeb ist nicht zu bremsen: Beim Saisonauftakt der Rallye-Weltmeisterschaft in Irland markierte der fünfmalige Champion auf fünf der sechs gefahrenen Prüfungen die Bestzeit. mehr »
Rallye Spanien 2010 - Gesamtergebnis
28.10.2010
Sébastien Loeb erweitert seine unglaubliche Erfolgsbilanz um einen weiteren Sieg. Er gewann die Rallye Spanien vor den Citroen-Piloten Petter Solberg und Dani Sordo. Nachdem er sich beim letzten WM-Lauf in Frankreich zum Weltmeister gekürt hatte, sicherte sich Loeb WM-Sieg 61. mehr »
Rallye Spanien
18.12.2009
Mit einer Doppelführung für Citroën ist die erste Etappe des vorletzten Laufes zur Rallye-WM in Spanien zu Ende gegangen. Nach sechs Asphaltprüfungen lag der vom Start weg führende Spanier Dani Sordo 1,6 Sekunden vor seinem Teampartner Sébastien Loeb. mehr »
Rallye Argentinien
18.12.2009
++Update: Fotoshow++ Weltmeister Loeb rast in der Rallye-WM von Sieg zu Sieg. Beim fünften Lauf fuhr der 35-jährige Franzose im Citroën C4 seinen fünften Saison-Erfolg und seinen sechsten Sieg hintereinander heraus. mehr »
Rallye Spanien: Loeb baut Tabellenführung weiter aus
03.12.2008
Der Franzose Sébastien Loeb hat in der Rallye-Weltmeisterschaft durch seinen neunten Saisonerfolg seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Der 34-Jährige gewann in seinem Citroen C4 am Sonntag (5.10.) die Spanien-Rallye und schaffte seinen insgesamt 45. Karriere-Erfolg. mehr »
Rallye Deutschland: Siebter Sieg in Folge für Loeb
06.11.2008
Sébastien Loeb, der Rekordmann der Rallyewelt, schraubte seine eigene Bestmarke bei der Rallye Deutschland erneut in die Höhe: Zum siebten Mal in Folge holte der Citroen-Fahrer den Sieg bei dem WM-Lauf rund um Trier. mehr »
Rallye Spanien: Loeb distanziert WM-Rivalen
03.11.2008
Der viermalige Weltmeister Sébastien Loeb ist zum Auftakt der Spanien-Rallye seinem ärgsten WM-Rivalen Mikko Hirvonen auf und davon gefahren. Der Citroen-C4-Pilot gewann am Freitag (3.10.) in Salou die erste Etappe vor seinem Markenkollegen Daniel Sordo aus Spanien (+15,8 Sekunden). mehr »
Rallye Spanien wird von Loeb dominiert
30.10.2008
Der vierfache Weltmeister Sébastien Loeb aus Frankreich hat auch die zweite Etappe der Spanien-Rallye dominiert. Mit zehn von zwölf möglichen Bestzeiten setzte sich der Citroen-C4-Pilot am Samstag (4.10.) von der Konkurrenz ab und baute seinen Vorsprung Team-Kollege Daniel Sordo aus Spanien auf 27,7 Sekunden aus. mehr »
Rallye Deutschland: Loeb dominiert
09.10.2008
Mit geradezu traumwandlerischer Sicherheit fährt Sebastien Loeb mit seinem Citroen C4 WRC dem Sieg bei der Rallye Deutschland entgegen. Auch am zweiten Rallyetag setzte der Franzose auf sieben von acht Wertungsprüfungen die Bestzeit. mehr »
Rallye Deutschland: Loeb weiter in Front
01.09.2008
Mit geradezu traumwandlerischer Sicherheit fährt Sebastien Loeb mit seinem Citroen C4 WRC dem Sieg bei der Rallye Deutschland entgegen. Auch am zweiten Rallyetag setzte der Franzose auf sieben von acht Wertungsprüfungen die Bestzeit. mehr »
Rallye Deutschland: Loeb gewinnt zum siebten Mal
01.09.2008
Sébastien Loeb, der Rekordmann der Rallyewelt, schraubte seine eigene Bestmarke bei der Rallye Deutschland erneut in die Höhe: Zum siebten Mal in Folge holte der Citroen-Fahrer den Sieg bei dem WM-Lauf rund um Trier. mehr »
Rallye Sardinien: Loeb draußen, Grönholm gewinnt
21.07.2008
Überraschend hat Marcus Grönholm mit Beifahrer Timo Rautiainen doch noch den italienischen WM-Lauf gewonnen. Das Ford-Duo profitierte von einem Fahrfehler des zuvor souverän führenden Citroën-Piloten Sébastien Loeb. mehr »
Aaron Burkart wird OMV-Junior
05.06.2008
Deutschland hat doch wieder einen WM-Teilnehmer. In einem Citroen C2 fährt Aaron Burkart die Junior-Weltmeisterschaft. Der 23-Jährige ist in das Förderprogramm von Mineralölsponsor OMV aufgenommen worden. mehr »
Vorschau Rallye-DM: Wintermärchen im Oberland
03.06.2008
Am Freitag (11.3.) beginnt in Schongau die deutsche Rallye-Saison. Die rund 60 Starter dürfen sich auf eine echte Winter-Rallye freuen. mehr »
DRM: Kahle gewinnt Welfen-Rallye
03.06.2008
Mit einer fehlerfreien Fahrt sicherte Meister Matthias Kahle seinem Arbeitgeber Skoda in der Deutschen Rallye-Meisterschaft den ersten Sieg im neuen Fabia WRC. Auftaktsieger Hermannn Gaßner verteidigte in Sachesn-Anhalt knapp die Tabellenführung. mehr »
Rallye-DM: Kahle siegt im Saarland
03.06.2008
Das Duell zwischen Matthias Kahle und Gaststarter Pieter Tsojen endete nach einem Unfall des Belgiers vorzeitig. Kahle gewann seine dritte Saison-Rallye, aber Hermann Gaßner wahrte seine Chancen. mehr »
Rallye-DM: Skoda Doppelsieg in der Eifel
03.06.2008
Bei seinem Testeinsatz für die Deutschland-Rallye gab Gaststarter Alex Bengué mit Beifahrerin Caroline Escudero bei der Eifel-Rallye seinem Markenkollegen Matthias Kahle knapp das Nachsehen. Die Tabellenführung behauptet weiterhin Hermann Gaßner im Gruppe-N-Mitsubishi. mehr »
Vorschau Rallye Deutschland: Die Loeb-Festspiele
03.06.2008
Auf 19 Wertungsprüfungen mit rund 350 Kilometern messen sich die Besten der Welt zum vierten Mal rund um Trier. Nach dem zeremoniellen Start (25.8.) in der ältesten Stadt Deutschlands kämpfen 61 Teilnehmer in den Weinbergen des Moseltals, dem Truppenübungsplatz Baumholder im Hunsrück und auf den Landstraßen des östlichen Saarlands um Weltmeisterschafts-Punkte. mehr »
Vorschau Rallye-Monte Carlo: Die Stunde Null
03.06.2008
Der Rückzug von drei Herstellern aus der Rallye-WM ändert nichts daran, dass sich zum Saisonbeginn in Monte Carlo (20.-22.1.) ein sehenswertes Starterfeld präsentiert. Die neuen Favoriten des Jahres 2006 sind die gleichen wie im Vorjahr. mehr »
Rallye Spanien: Beifahrer getötet
03.06.2008
Der vierte Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Spanien ist kurz nach dem Start am Freitag (24.3.) von einem tödlichen Unfall des Deutschen Jörg Bastuck überschattet worden. mehr »
Rallye Spanien: Erneuter Loeb-Sieg
03.06.2008
Mit seinem zweiten Saisonsieg konnte Weltmeister Sébastien Loeb seinen Vorsprung in der WM auf neun Punkte ausbauen. Für Kontrahent Marcus Grönholm ging es dagegen nach technischen Problemen um Schadensbegrenzung. Überschattet wurde der vierte WM-Lauf vom tödlichen Unfall des Deutschen Jörg Bastuck. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr
Mit dem Hyundai Ioniq hat der Autohersteller aus Südkorea bereits ein erfolgreiches Elektroauto im Angebot. Ab 2021 soll ein Elektroauto mit bis zu 500 km Reichweite folgen, ab kommendem Jahr wird der Mini-SUV Kona elektrifiziert.mehr
Das ist der erste Elektro-SUV der Marke
Ab 2018 will Audi mit den E-Tron Quattro ein erstes rein elektrisch betriebenes Modell auf den Markt bringen. Der E-SUV im Format eines Audi Q5 soll den Auftakt einer ganzen E-Tron-Baureihe bilden. Alle Bilder sehen Sie hier >>mehr
Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) testet seit einem Jahr drei Elektrobusse in ihrer Flotte. Insgesamt 55 Elektrobusse sollen bis 2025 durch Bremens Straßen rollen.mehr
Die NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S ihres Amtsvorgängers nicht übernehmen. Die Reichweite des Luxus-Elektroautos sei nicht alltagstauglich.mehr
Auch Hyundai bietet eine Umtausch-Aktion für alte Diesel. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann der Tauschwagen in Zahlung gegeben werden und muss nicht verschrottet werden. Die Aktion gilt nur für das Hybrid-Modell des Ioniq, Plug-In-Hybrid und Elektroauto sind ausgeschlossen.mehr
43 Prozent der Deutschen wollen definitiv kein Dieselfahrzeug mehr kaufen, weitere 30 Prozent halten den künftigen Kauf eines Diesels für unwahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent würden wieder zum Selbstzünder greifen.mehr
Das im Mai gegründete Unternehmen TerraE will eine Batteriefabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland errichten. Auch wenn die Fabrik kleiner als Teslas Gigafactory ausfallen dürfte, könnten bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.mehr