Aktuelles Thema

Absatzrekord

Sortieren nach
1 2
Welche Performance-Marke verkauft am besten?
20.01.2017
Die sportlichen Abteilungen der deutschen Premium-Hersteller, wie Audi Sport, BMW M und Mercedes-AMG melden für 2016 neue Absatzrekorde. Vor allem eine Sparte sorgt für beeindruckendes Wachstum. mehr »
Daimler vermeldet neuen Absatzrekord und Anstieg des Quartalsgewinns
21.07.2016
Die Geschäfte der Autobauer aus Deutschland laufen derzeit rund: Opel-Mutterkonzern General Motors gab am Donnerstag für das zweite Quartal seinen ersten Gewinn in Europa seit fünf Jahren bekannt. Daimler verkündete für den gleichen Zeitraum einen Absatzrekord und einen Gewinnanstieg auf rund 2,43 Milliarden Euro. mehr »
Automesse in Detroit öffnet die Tore
11.01.2016
Nach einem Jahr mit Absatzrekorden in den USA stellen die weltgrößten Autobauer ab heute in Detroit ihre neuesten Modelle vor. mehr »
"Bis 2020 wird China unser größter Markt"
16.12.2014
Ola Källenius, Vertriebs- und Marketingchef von Mercedes-Benz, über Absatzrekorde, Preispolitik, und wie die neuen Kompakten die Marke verjüngen. mehr »
Insgesamt 8,3 Millionen Neuwagen abgesetzt
29.01.2014
Die Automobil-Partner Renault-Nissan haben im vergangenen Jahr mit 8,3 Millionen Autos einen neuen Absatzrekord seit Beginn ihrer Kooperation aufgestellt. Nissan verkaufte 2013 weltweit 5,1 Millionen Neuwagen, 3,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Renault setzte 2,63 Millionen Autos ab. In die Gesamtzahl von 8,3 Millionen verkauften Autos flossen auch die Verkäufe der russischen Tochter AvtoVAZ ein. mehr »
BMW holt zu Mercedes-Benz auf
07.01.2014
BMW konnte das Jahr 2013 mit einem Absatzrekord in den USA abschließen. Mercedes hat dennoch die Nase vorn. Allerdings erzielte der Münchner Hersteller einen höheren Konzernabsatz unter Berücksichtigung aller Marken. mehr »
Deutsche Premiumhersteller auf dem Vormarsch
21.11.2013
Laut einer Studie des Center of Automotive Management (CAM) erzielen die deutschen Premiumhersteller 2013 weltweit einen neuen Absatzrekord und trotzen der andauernden Krise. mehr »
2012 weltweit 3575 Luxus-Karossen verkauft
11.01.2013
Die britische Luxusmarke Rolls-Royce trotzt der Wirtschaftskrise: Der Autohersteller im Besitz des bayerischen Konzerns BMW teilte mit, er habe im vergangenen Jahr mit dem Verkauf von 3575 Wagen das dritte Jahr in Folge einen Absatzrekord und zugleich das beste Ergebnis in der 108-jährigen Firmengeschichte erzielt. Im Jahr zuvor hatte Rolls-Royce 3538 Autos verkauft. Der Zuwachs lag damit bei einem Prozent. mehr »
Dacia Zukunftspläne
05.04.2012
Dacia will die Modellbezeichnung Logan aufgeben, obwohl der Logan den Aufstieg Dacias in Westeuropa symbolisiert und 2011 mit 290.000 verkauften Fahrzeugen (plus 20 %) einen Absatzrekord erreichte. mehr »
Notebook
02.09.2011
Hersteller Acer hat auf der IFA 2011 sein Ultrabook S3 vorgestellt, welches durch geringe Abmessungen bei gleichzeitig langer Akkulaufzeit überzeugen soll. mehr »
Audi-Chef Rupert Stadler
13.07.2011
Audi hätte im ersten Halbjahr 2011 trotz des erzielten Absatzrekordes noch mehr Autos absetzen können, sagte Audi-Chef Rupert Stadler auto motor und sport. mehr »
Absatzrekord bei mobilen Navigationsgeräten
19.12.2008
Die Verkaufszahlen von kompakten GPS-Lotsen steigen im Jahr 2008 voraussichtlich auf 4,8 Millionen Stück. mehr »
VW: China und Brasilien treiben
04.12.2008
Angetrieben von einem starken Wachstum in China und Brasilien hat der VW-Konzern im ersten Quartal 2008 einen Absatzrekord erzielt. Der Autokonzern lieferte in den ersten drei Monaten dieses Jahres weltweit 1,57 Millionen Fahrzeuge aus. mehr »
Audi: China-Geschäft boomt
29.11.2008
Audi hat im ersten Halbjahr auf dem boomenden chinesischen Markt einen Absatzrekord eingefahren. Von Januar bis Juni seien insgesamt 60.509 Autos verkauft worden und damit 23 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Freitag (4.7.) in Ingolstadt mit. mehr »
Porsche: Neuer Absatzrekord in Sicht
21.11.2008
Der Sportwagenbauer Porsche steuert im Geschäftsjahr 2007/08 (31. Juli) erneut auf einen Absatzrekord zu. mehr »
Skoda-Vorstand Jung: "Skoda go east"
15.11.2008
Skoda-Vorstand Reinhard Jung über Absatzrekorde, neue Autos, und das Radsport-Engagement der tschechischen VW-Tochter. mehr »
VW-Nutzfahrzeuge vor Absatzrekord 2007
22.10.2008
VW Nutzfahrzeuge steht vor einem neuen Rekordabsatz: "Im ersten Halbjahr konnten wir unseren Absatz zum Vorjahrszeitraum um zehn Prozent steigern. Ich erwarte, dass wir dieses Plus von zehn Prozent auch im Gesamtjahr halten können", kündigte VW-Nutzfahrzeugchef Stephan Schaller gegenüber auto motor und sport an. mehr »
Porsche: Gewinn und Umsatz gesteigert
10.09.2008
autouniversum - Bei der heutigen Hauptversammlung wird außerdem eine Entscheidung über einen Aktiensplit beim heutigen Nennwert im Verhältnis von 1:10 erwartet. mehr »
VW: Absatzrekord in den ersten fünf Monaten
06.09.2008
Der Volkswagen Konzern hat in den ersten fünf Monaten des Jahres weltweit so viele Autos verkauft wie nie zuvor. Von Januar bis Mai seien 2,69 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert worden, 6,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Donnerstag (26.6.) in Wolfsburg mit. mehr »
GM: Absatzrekord in Europa
06.08.2008
Der US-Autobauer General Motors (GM) hat dank der großen Nachfrage aus Osteuropa im ersten Quartal in Europa einen neuen Absatzrekord erzielt. mehr »
Mini: Absatzrekord in Sicht
05.08.2008
Die BMW-Marke Mini wird 2007 einen neuen Absatzrekord aufstellen. Mini-Chef Kay Segler sagte auto motor und sport, dass 222.000 Verkäufe durchaus in Reichweite sind. mehr »
Daimler: Rekord-Quartal
04.08.2008
Der Autobauer Daimler hat im ersten Quartal 2008 in seiner Kernsparte Mercedes-Benz Cars (Mercedes, Smart, Maybach) einen Absatzrekord eingefahren. In den ersten drei Monaten des Jahres seien 318.700 Fahrzeuge verkauft worden, teilte der Stuttgarter DAX-Konzern am Freitag (4.4.) mit. mehr »
Daimler-Chrysler: Absatzrekord in 2005
04.07.2008
Der Stuttgarter Autokonzern Daimler-Chrysler hat 2005 erstmals über vier Millionen Pkw verkauft und damit einen Absatzrekord erzielt. Mit 4.046.700 Autos wurden 3,8 Prozent mehr an die Kunden ausgeliefert als 2004, teilte Daimler-Chrysler am Sonntag (8.1.) auf der Auto Show in Detroit mit. mehr »
Mercedes-Benz erwartet weiter Rekordzahlen
16.06.2008
Daimler-Vorstand Jürgen Hubbert rechnet damit, in diesem Jahr den Absatzrekord von 1,05 Millionen Mercedes-Benz-Pkw aus dem Jahr 2000 brechen zu können. mehr »
Audi: Absatzrekord im ersten Halbjahr
05.06.2008
Audi gibt weiter kräftig Gas und hat im ersten Halbjahr einen Absatzrekord erzielt. Mit einem Auslieferungsplus um 9,8 Prozent auf weltweit mehr als 509.000 verkaufte Autos sei in den ersten sechs Monaten erstmals die Marke von einer halben Million Fahrzeugen geknackt worden, teilte das Unternehmen am Donnerstag (5.7.) in Ingolstadt mit. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr
Zukunft liegt in der Elektrifizierung
Volvo verabschiedet sich von der Dieseltechnik. Motor-Neuentwicklungen im Bereich der Selbstzünder seien nicht mehr wirtschaftlich, sagt Konzernchef Hakan Samuelsson.mehr