Aktuelles Thema

Abwrackprämie

Sortieren nach
1 2 3 ... 8
2.500 Euro Abwrackprämie bei E-Bike-Kauf
15.04.2021
Frankreich will eine veränderte Abwrackprämie starten. Beim Tausch eines alten Autos gegen ein E-Bike könnte es bald 2.500 Euro geben. mehr »
Corona-Krise
15.03.2021
Während der Corona-Lockdowns haben die Menschen in Deutschland deutlich weniger konsumiert als zuvor. Wohin das nicht ausgegebene Geld geflossen ist, weiß das Statistische Bundesamt. mehr »
SUV weiter gefragt
10.01.2021
Die Autos auf den deutschen Straßen werden im Schnitt immer stärker und schneller. Das liegt an den Vorlieben der Kunden - und an einem staatlich geförderten Trend. mehr »
Einbruch beim Automarkt
08.01.2021
Wer sich um den Arbeitsplatz oder sein Unternehmen sorgt, überlegt doppelt, ob er sich ein neues Auto zulegt. Die Verkäufe sind 2020 so stark eingebrochen wie seit Jahren nicht. Einige Elektromodelle boomen zwar - aber ist das schon ein stabiler Trend? mehr »
Strompreis runter. Spritpreis rauf!
19.11.2020
Die Autoindustrie strauchelt – wegen Corona und der Transformation zur Elektromobilität. Die Bundesregierung hilft mit viel Geld, aber mit wenig Verstand – und kaum Sinn für die CO2-Ziele. mehr »
Nach erneutem "Autogipfel"
18.11.2020
Wieder "Autogipfel" mit der Kanzlerin: Die Politik pumpt weitere Milliarden in die Branche, um sie durch Corona-Krise und Öko-Umbau zu tragen. Dafür gibt es Zuspruch - aber es stellt sich auch die Frage, ob das alles entschlossen genug für eine echte Verkehrswende ist. mehr »
E-Auto-Prämie verlängert, Abwrackprämie für Lkw, mehr Ladesäulen
18.11.2020
Die Bundesregierung unterstützt die Autoindustrie mit weiteren drei Milliarden Euro. Dies ist das Ergebnis des neuesten Autogipfels vom Dienstagabend (17.11.2020), dass die Bunderegierung mit Vertretern der Autoindustrie, Landespolitikern und Gewerkschaftern ausgehandelt hat. mehr »
Autogipfel per Videoschalte
17.11.2020
Die gebeutelte Autobranche ist erneut - per Videoschalte - zu Gast im Kanzleramt. Es geht darum, Jobs zu retten, aber auch den Klimaschutz voranzubringen. Zentrale Botschaften verkündet die Politik vorab. mehr »
Kaufprämie für E-Autos
17.11.2020
Die gebeutelte Autobranche ist erneut - per Videoschalte - zu Gast im Kanzleramt. Es geht darum, Jobs zu retten, aber auch den Klimaschutz voranzubringen. Auf der Agenda steht unter anderem die Kaufprämie für E-Autos - und die Frage, wo sie laden sollen. mehr »
Konzeptpapier diskutiert
11.11.2020
Der Verkehr ist ein Sorgenkind beim Klimaschutz - Lkw und andere Nutzfahrzeuge sind dabei besonders im Fokus. Anders als bei Pkw ist es hier schwerer, von Dieselmotoren wegzukommen. Die Branche und der Verkehrsminister haben Pläne. Gegen manche gibt es Widerstand. mehr »
"Brücke nötig"
11.11.2020
Abwrackprämien sollen dem Mobilitätswandel auf die Sprünge helfen. Sollen angesichts der Klimakrise auch Verbrenner davon profitieren? Bundesverkehrsminister Scheuer sagt ja. mehr »
Chevrolet muss Corvette-Fertigung erneut pausieren
13.10.2020
Seit dem Shutdown im Frühjahr lief die Autoproduktion weltweit eigentlich wieder auf Hochtouren. Nun gibt es jedoch erneute Einschränkungen. Diesmal trifft es Chevrolet und die Corvette-Fertigung. mehr »
Frankreich fördert auch Verbrenner
27.05.2020
Während Deutschland noch hitzig debattiert, ist Frankreich schon weiter. Dort wurde eine Kaufprämie für Neuwagen beschlossen. Auch für Verbrenner. mehr »
Neue Entscheidungen Anfang Mai
24.04.2020
Wahrscheinlich hatten viele Menschen gehofft, Bund und Länder würden am 30. April weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschließen. Doch darüber soll nun erst eine Woche später beraten werden. Das stößt auf Kritik. mehr »
Wir brauchen schnell eine neue Abwrackprämie
16.04.2020
Staatliche Anreize für Autokäufer? Brauchen wir, findet auto motor und sport-Chefredakteur Jochen Knecht. Was wir nicht brauchen, ist eine Abwrackprämie, die in die ökologische Sackgasse führt. mehr »
VW und Audi weiten Umtauschprämien-Programme aus
13.11.2019
VW und Audi haben sich bei der Diesel-Umtauschprämie bisher auf die 14 Intensivstädte konzentriert. Nachdem es vom Verkehrsminister Scheuer vehement gefordert wurde, gelten die Programme nun deutschlandweit. Ein Überblick, was die Hersteller bieten. mehr »
Top-Diesel auf dem Schrottplatz
08.02.2019
Ist das ein Benziner oder kann das weg? So oder so ähnlich lautet derzeit das Motto auf vielen deutschen Schrottplätzen, wo Selbstzünder auf ihren Gnadenstoß warten. Der Henker spricht von „Bestandserneuerung“ und nennt sich Umweltprämie. mehr »
"Der Diesel hat Zukunft"
05.02.2019
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzt weiter auf die Selbstzünder-Technologie. Weil die Stickoxidwerte in den Innenstädten sinken, spricht der CSU-Politiker mit der EU-Kommission über „praktikable Lösungen“. mehr »
Bis zu 10.000 Euro Rabatt beim Kauf eines Mercedes
04.10.2018
Nachdem die Große Koalition ihr Dieselkonzept verkündet hat, wagt sich Daimler als einer der ersten Hersteller mit konkreten Angeboten aus der Deckung: Wer einen neuen Mercedes kauft, soll eine Umtauschprämie von bis zu 10.000 Euro erhalten. mehr »
Deutschlands beliebteste SUV
10.08.2018
Der diesjährige Sommer ist nicht nur in Sachen Temperaturen rekordverdächtig. Auch die Neuzulassungen gehen durch die Decke. Doch die SUV stellen mit einer Steigerung um fast 40 Prozent alle anderen Segmente buchstäblich in den Schatten. mehr »
Klassische Tugenden in turbulenten Zeiten?
18.04.2018
Kantig und selbstbewusst rollt die neue E-Klasse mitten hinein in die Wirtschaftsflaute. Kann der Mercedes E 250 CDI BlueEfficiency Elegance im Test mit der Rückbesinnung auf klassische Mercedes-Tugenden auch in turbulenten Zeiten vorneweg fahren? mehr »
Der Verkehr im Fußball-WM-Land
26.02.2018
In Südafrika ist die Kluft zwischen Arm und Reich extrem hoch. Der Überlebenskampf in den Townships spiegelt sich auch im fahrbaren Untersatz wieder. Wo Geld und Ersatzteile fehlen, lautet die Frage: Wie repariert man Schrott mit Schrott? auto motor und sport wirft einen Blick auf die Verkehrssituation im Fussball-WM-Land. mehr »
Setzt der Fiat die Abarth-Tradtion fort?
13.02.2018
Die Philosophie des Namensgebers Karl Abarth drückt sich in der mittlerweile wieder populär gewordenen Tendenz aus, relativ kleine und leichte Fahrzeuge zu fahrdynamischen Überfliegern zu machen. Der werksgetunte Abarth Grande Punto mit der Zusatzbezeichnung „esseesse“ kommt dieser Vorstellung schon recht nahe. mehr »
Blutcheck bei den Seat-Händlern
12.02.2018
Seat-Deutschland-Chef Rolf Dielenschneider spricht im Interview mit auto-motor-und-sport-Redakteur Harald Hamprecht über die allgemeine Marktentwicklung, neue Modelle, ambitionierte Absatzziele, das deutsche Händlernetz und die Konkurrenz zur Schwestermarke Skoda. mehr »
Konzern profitiert massiv von Abwrackprämie
12.02.2018
Der Volkswagen-Konzern profitiert nach Angaben des Betriebsrats massiv von der Abwrackprämie. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 8