Aktuelles Thema

AC Schnitzer

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
ACS4 3.0d macht den Diesel zum Sportwagen
08.06.2017
Tuner, die sich gute Autos vornehmen, haben eine perfekte Basis. Da macht die Suche nach Optimierungen noch mehr Spaß. So wie hier beim BMW 4er von AC Schnitzer. Abfahrt im Diesel-Sportwagen. mehr »
Erster Jaguar der Aachener
06.06.2017
Wer seinen Jaguar F-Pace noch individueller gestalten möchte, findet jetzt auch bei Tuner AC Schnitzer ein umfangreiches Zubehörprogramm für den britischen Sport-SUV. mehr »
Aufgepeppt mit Carbon und Folie
01.03.2017
Die Aachener Tuning-Spezialisten von AC Schnitzer präsentieren auf dem Autosalon in Genf den Plug-in-Hybriden BMW i8 aus München mit neuen Carbon-Aerodynamikkomponenten und Sonderfolierung. mehr »
BMW M240i zum 30-Jahre-Jubiläum
24.02.2017
Schnitzer feiert 30 Jahre Tuning und legt dazu ein ganz spezielles Programm für den BMW M240i auf. Premiere feiert dies auf dem Autosalon in Genf. mehr »
BMW 1er mit Triturbo-Diesel aus dem M550d
30.01.2017
In Zeiten von Abgas-Skandal und E-Mobilität zeigt AC Schnitzer, dass Diesel noch sexy sein kann: Der Tuner pumpt den BMW 120d xDrive auf 400 PS und 800 Nm Drehmoment auf. Knackt der Diesel-1er damit die Selbstzünder-Bestzeit in Hockenheim? mehr »
Getunte Kompaktwagen mit über 500 PS
16.12.2016
Tuning ist tot? Nein. Nur anders als früher: Sehr schnelle Modelle werden noch viel schneller. Und jetzt springt die Startampel für den 570 PS starken Schnitzer-BMW M235i und den MTM-Audi RS 3 mit 502 PS auf Grün. mehr »
420 PS für den kompakten Bayern
31.10.2016
Das in Aachen ansässige Tuningunternehmen AC Schnitzer hat dem BMW M2 mehr Dynamik, Leistung und ein sportlicheres Design verpasst. Damit soll das M-Modell mit noch mehr Fahrfreude überzeugen. mehr »
570 PS dank getuntem M4-Motor im BMW 2er
25.10.2016
Heute lässt der Wolf den ollen Schafspelz an der Garderobe hängen. Auf geht's zu ein paar ersten Runden mit dem 570 PS starken Schnitzer ACL2, der mal ein BMW 235i war. mehr »
Die sportlichsten Autos 2009 gekürt
19.09.2016
sport auto – das sportliche Schwesterblatt von auto motor und sport – hatte zur Leserwahl „ Die sportlichsten Autos 2009“ aufgerufen. Über 10.000 Leser haben in 26 Klassen die Sieger gewählt. mehr »
Bayern-Coupé veredelt in Aachen
19.09.2016
Als Weltpremiere stellt der Achener Tuner AC Schnitzer auf der Essen Motor Show seine Version von einem noch sportlicheren BMW 4er Coupé vor. mehr »
Lobeshymne für den Supersportler auf der Nordschleife
14.09.2016
Schon in der Basisversion lässt der Carrera S kein Kriterium aus, um seine Klasse zu beweisen. Mit dem werksseitig angebotenen Sportpaket geht die Lobeshymne nun in eine neue Runde. mehr »
Der Schnitzer ACS1 wird Einsatzfahrzeug
13.09.2016
Tiefer gelegt und 241 PS stark. Der BMW 1er von Schnitzer lässt das Polizistenherz schneller schlagen. mehr »
Corvette Z06 im Test + BMW M4 GTS im Supertest
13.09.2016
Ab 19. August 2016 ist die neue sport auto-Ausgabe 9/2016 im Handel. Die Themen auf 148 Seiten: Im Rennstreckentest stellt sich die Corvette Z06 mit 659 PS. Was kann der neue Porsche 718 Boxster? Dreikampf gegen AMG und Audi. Im Duell der neuen Topmodelle fordert der Audi RS 6 den BMW M5 heraus. Dazu: BMW M4 GTS im Supertest + Mega-Vergleich der Kompaktsportwagen + AC Schnitzer ACL2 mit 570 PS im Fahrbericht + Motorsport en masse. mehr »
Luxuslimousine BMW 7er im sportlichen Trimm
05.09.2016
Der Aachener Tuner AC Schnitzer nimmt sich traditionell BMW-Modelle zur Brust. Da bildet auch das Münchener Luxusmodell 7er keine Ausnahme und wird im sportlichen Trimm zum ACS7 mehr »
Tuningadaption des BMW 3er-Facelifts
05.09.2016
Nachdem BMW der 3er-Reihe einem leichten Facelift unterzogen hat, folgt der BMW-Tuner AC Schnitzer und passt sein Tuningprogramm optisch und technisch den neuen Gegebenheiten an. mehr »
510 PS nach Power-Kur
25.08.2016
Die Tuner von AC Schnitzer haben den BMW M3 und M4 eine Leistungskur angedeihen lassen. Die Münchener kommen nun auf 510 PS. mehr »
Die Schnitzer-Jagd auf unter 99 Gramm
18.08.2016
Der Trend zu sparsamen Antrieben ist längst auch bei den Tunern angekommen. Dass der Fahrspaß dabei nicht auf der Strecke bleiben muss, zeigt BMW-Veredler AC Schnitzer mit einem leichteren und auf Dieselmotor umgerüsteten Z4. Wir sind den AC Schnitzer 99d gefahren. mehr »
Schnitzer-Mini Cooper S gegen Schäfer-Mini Cooper S Clubsport
18.08.2016
Der Cooper ist Kult – auch in seiner neuesten Version. Wer mehr als puren Lifestyle will, wird bei AC Schnitzer und dem Kaiserslauterner Autohaus Schäfer fündig mehr »
Duell der flotten Selbstzünder
15.08.2016
Abt Sportsline und AC Schnitzer zeigen, wie Audi A3 2.0 TDI und BMW 118d schneller gemacht werden können. Ab 2.000 Euro beginnt die Welt von Leistungssteigerung und Tuning für die beiden Diesel. mehr »
Sparsamer Alltags-Sportler im Test
19.07.2016
Sie suchen einen Drehmomenthammer mit sparsamen Alltagsqualitäten und sportlichem Kurventalent? Dann wäre der BMW 335d von AC Schnitzer etwas für Sie. mehr »
Mini Rockt
28.06.2016
Eine Kraftkur von AC Schnitzer soll den Mini Cooper S noch agiler machen. Schon von Haus aus gilt der Cooper S mit seinen 175 PS als Garant für Fahrspaß. mehr »
Getunter BMW schneller als ein 911 GT3
19.05.2016
Geht nicht? Geht doch! Dieser BMW M4 spielt in Hockenheim in einer Liga mit dem Porsche 911 GT3 und Audi R8. Wir verraten im Tracktest, wie Tuner AC Schnitzer das Unmögliche möglich macht. mehr »
Zwei Brüder im Vergleichstest
02.04.2016
AC Schnitzer beherrscht das Track-Einmaleins wie kaum ein anderer. Wir bitten den BMW M135i des Aachener Tuners mit Heck- und Allradantrieb zum Kurventanz. mehr »
Drei heiße Flitzer im Vergleich
28.03.2016
Wenn Kleinwagen plötzlich Ferrari und Co. um die Ohren fahren, kochen in Hockenheim auch ohne Zuschauer die Emotionen hoch. Wir haben die schnellsten Mini aus Serie, Tuning und Motorsport getestet. mehr »
Getunte M235i-Bollerwerke im Vergleichstest
24.03.2016
Seitdem BMW den ersten Fronttriebler gezeigt hat, genießen wir Ausflüge mit echten Kerlen, welche die alten BMW-Tugenden hochhalten, noch mehr. Vergleich der M235i von RS Raceline und AC Schnitzer. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr
Zukunft liegt in der Elektrifizierung
Volvo verabschiedet sich von der Dieseltechnik. Motor-Neuentwicklungen im Bereich der Selbstzünder seien nicht mehr wirtschaftlich, sagt Konzernchef Hakan Samuelsson.mehr