Aktuelles Thema

Accent

Sortieren nach
1 1
Hyundai Accent: Neuauflage
26.09.2008
Ab Juni bringt Hyundai sein völlig überarbeitetes Kompaktmodell Accent zu den deutschen Händlern. Premiere feierte die dritte Generation des Kompakten auf dem Auto Salon in Genf. mehr »
Hyundai: Dreizylinder-Diesel ab Herbst
07.07.2008
autouniversum - Hyundai wird ab Herbst einen Dreizylinder-Common-Rail-Diesel mit 1,5 Liter Hubraum in den Modellen Accent und Matrix anbieten. mehr »
Hyundai Accent Sondermodell
07.07.2008
autouniversum - Der auf 716 Stück limitierte Accent "Decada" bietet einen Preisvorteil von 3.650 Mark. mehr »
Hyundai Accent SR: Sportlicher Akzent
05.06.2008
Update ++ Vermutlich als Rallye-Auto verpackt, präsentiert Hyundai auf der IAA einen dreitürigen sportlichen Accent, der im April/Mai 2006 auch zu den deutschen Händlern rollen wird. mehr »
Hyundai-Studie E³: Der neue Accent
03.06.2008
Hyundai präsentiert auf dem Genfer Autosalon neben dem Tucson auch die Kompaktstudie E³, die den neuen Accent für 2006 zeigen soll und im Design-Center in Rüsselsheim entstanden ist. mehr »
Hyundai will mehr
03.06.2008
Hyundai hat zum 1.3. die Preise für die Modelle Accent, Matrix, Sonata, XG 350 und Santa Fe angehoben, das teilte der Autohersteller jetzt mit. mehr »
Hyundai ruft Matrix und Accent zurück
03.06.2008
Hyundai ruft in Deutschland insgesamt rund 1.600 Accent- und Matrix-Modelle zur Kontrolle der Diesel-Kraftstoffleitungen in die Werkstätten zurück. mehr »
Hyundai Accent 1.5 GLS: Ein starker Ersatzspieler
03.06.2008
Hyundai wechselte am Accent nicht nur das GT-Schild aus, sondern auch den Motor: Der neue 1,5-Liter-Motor leistet 102 PS. mehr »
Hyundai ruft Accent X3 zurück
02.06.2008
Hyundai ruft in Deutschland 21.500 Accent X3-Modelle wegen möglicher Rostgefahr am Dreiecksquerlenker der Vorderachse zurück. Betroffen sind Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum 1995 und 1996. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr
Mit dem Hyundai Ioniq hat der Autohersteller aus Südkorea bereits ein erfolgreiches Elektroauto im Angebot. Ab 2021 soll ein Elektroauto mit bis zu 500 km Reichweite folgen, ab kommendem Jahr wird der Mini-SUV Kona elektrifiziert.mehr
Das ist der erste Elektro-SUV der Marke
Ab 2018 will Audi mit den E-Tron Quattro ein erstes rein elektrisch betriebenes Modell auf den Markt bringen. Der E-SUV im Format eines Audi Q5 soll den Auftakt einer ganzen E-Tron-Baureihe bilden. Alle Bilder sehen Sie hier >>mehr
Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) testet seit einem Jahr drei Elektrobusse in ihrer Flotte. Insgesamt 55 Elektrobusse sollen bis 2025 durch Bremens Straßen rollen.mehr
Die NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S ihres Amtsvorgängers nicht übernehmen. Die Reichweite des Luxus-Elektroautos sei nicht alltagstauglich.mehr
Auch Hyundai bietet eine Umtausch-Aktion für alte Diesel. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann der Tauschwagen in Zahlung gegeben werden und muss nicht verschrottet werden. Die Aktion gilt nur für das Hybrid-Modell des Ioniq, Plug-In-Hybrid und Elektroauto sind ausgeschlossen.mehr
43 Prozent der Deutschen wollen definitiv kein Dieselfahrzeug mehr kaufen, weitere 30 Prozent halten den künftigen Kauf eines Diesels für unwahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent würden wieder zum Selbstzünder greifen.mehr
Das im Mai gegründete Unternehmen TerraE will eine Batteriefabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland errichten. Auch wenn die Fabrik kleiner als Teslas Gigafactory ausfallen dürfte, könnten bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.mehr