Aktuelles Thema

ADAC

Sortieren nach
1 2 3 ... 48
Rallye: WM-Zweiter Tänak wechselt zu Toyota
18.10.2017
Der WM-Zweite Ott Tänak geht in der kommenden Rallye-Saison für Toyota an den Start. Das gaben die Japaner am Mittwoch bekannt. mehr »
Achtung: Das ändert sich 2018 bei Winterreifen
17.10.2017
Der ADAC weist darauf hin, dass beim Kauf von neuen Winterreifen das sogenannte "Alpine"-Symbol ab dem 1. Januar 2018 Pflicht wird. mehr »
Auch ADAC gab bereits Entwarnung
13.10.2017
Daten gegen den Aberglauben: Die Gothaer Versicherung hat keinerlei Hinweis darauf, dass sich an einem Freitag, der auf den 13. eines Monats fällt, besonders viele Unglücksfälle ereignen. Im Schnitt hätten sich in den vergangenen beiden Jahren an Freitagen ohne die Berücksichtigung von Schäden durch Naturereignisse bei Privatkunden 581 Schäden ereignet, berichtete die Versicherung am Freitag. Für Freitag, den 13. Januar 2017, wurden demnach 583 Schäden registriert und für Freitag, den 13. Juni 2016, 615 Meldungen. mehr »
ADAC: Freitag generell unfallträchtigster Wochentag
11.10.2017
Der nächste Freitag ist wieder einmal der 13. - und abergläubische Menschen möchten dann am liebsten nicht das Haus verlassen. Eine am Mittwoch veröffentlichte Statistik des ADAC Hessen-Thüringen stellt nun klar, dass es an diesem berüchtigten Datum zumindest auf der Straße nicht gefährlicher ist als sonst. Allerdings gibt es an Freitagen generell mehr Unfälle. mehr »
Statements der Hersteller BMW, Mercedes, VW
10.10.2017
Diesel mit Euro 5 können per Hardware nachgerüstet werden. Laut ADAC liegen die Teile für NOx-Speicherkats und SCR-Systeme im Regal. Doch das Bundesverkehrsministerium will Hardware-Nachrüstungen. Bezahlen könnte diese zumindest teilweise der Kunde. Das sagen BMW, Mercedes und VW. mehr »
Zweiter Sieg für Land-Audi
08.10.2017
Beim 49. ADAC Barbarossapreis sicherten sich Markus Winkelhock und Dries Vanthoor im Audi R8 LMS von Land Motorsport den Sieg vor dem Black Falcon-Mercedes und dem Wochenspiegel-Ferrari. mehr »
Vierter Sieg für Manthey nach Abbruch
05.10.2017
Beim siebten VLN-Lauf hat sich Manthey mit Michael Christensen und Kevin Estré den vierten Saisonerfolg gesichert. Das Rennen wurde 27 Minuten vor Schluss abgebrochen. Durch eine Ergebnisänderung rückt Renault auf zwei vor Haribo. mehr »
ADAC Formel 4: Juri Vips holt den Meistertitel
24.09.2017
Der Este Juri Vips hat beim Saisonfinale der ADAC Formel 4 seinen minimalen Vorsprung erfolgreich verteidigt und sich den Meistertitel gesichert. mehr »
ADAC Formel 4: Juri Vips als Meisterschaftsführender ins letzte Saisonrennen
23.09.2017
Der Este Juri Vips geht als Meisterschaftsführender ins letzte Saisonrennen der ADAC Formel 4 am Sonntag auf dem Hockenheimring. mehr »
Endrohrmessung kommt zurück
22.09.2017
Die Abgase von allen Kraftfahrzeugen müssen ab 1.1. 2018 wieder direkt am Endrohr gemessen werden. Bei der Abgasuntersuchung (AU) wird die so genannte „Endrohrmessung“ damit Pflicht. mehr »
ADAC GT Masters: Gounon als Favorit ins Saisonfinale
22.09.2017
Der Franzose Jules Gounon geht als großer Favorit ins Saisonfinale des ADAC GT Masters in Hockenheim. mehr »
ADAC Formel 4: Armstrong reist als Spitzenreiter zum Finale
17.09.2017
Marcus Armstrong hat beim vorletzten Rennwochenende der ADAC Formel 4 auf dem Sachsenring die Führung in der Gesamtwertung übernommen. mehr »
ADAC Formel 4: Hanses siegt für Ralf Schumachers Team
16.09.2017
Julian Hanses hat dem Formel-Nachwuchsteam US Racing von Ralf Schumacher und Gerhard Ungar den nächsten Sieg in der ADAC Formel 4 beschert. mehr »
Gegenseitiges Überbieten? Fehlanzeige
12.09.2017
In "Die Höhle der Löwen" ging es am Dienstag gemächlich zu. Kaum eine Idee begeisterte die Löwen. Dabei war die Auswahl ziemlich groß: Von Algen über Abschleppdienste bis zum Online-Geldbeutel. mehr »
ADAC nennt Ausmaß der Erhöhung "nicht gänzlich nachvollziehbar"
06.09.2017
Der Preis für einen Liter Super E10 ist in Deutschland nach Angaben des ADAC im Vergleich zur vergangenen Woche um 3,1 Cent nach oben gesprungen. Dem Automobilclub zufolge kostet E10 derzeit im Tagesmittel 1,361 Euro. Spürbar, wenn auch nicht ganz so deutlich wie Benzin, verteuerte sich demnach Diesel: Der Preis für einen Liter liege derzeit bei 1,142 Euro - das sei ein Plus von 1,6 Cent. mehr »
Treuer und zuverlässiger Gefährte
04.09.2017
Der Toyota Avensis ist als Kombi das perfekte Vernunft-Fahrzeug. Emotional kein Aufreger, im Alltag aber ein treuer und zuverlässiger Gefährte mit hohem Nutzwert und vielseitiger Praktikabilität. mehr »
Software-Updates und Umweltprämie reichen nicht
04.09.2017
In verschiedenen deutschen Großstädten drohen Dieselautos künftig Fahrverbote. Auf dem ersten Diesel-Gipfel hatten Politiker, Verbände und Autohersteller über Lösungen der Diesel-Krise verhandelt. Auf dem zweiten Diesel-Gipfel waren die Kommunen dran. Die Ergebnisse sind unbefriedigend. mehr »
Verein hatte in der Vergangenheit mit Vertrauenskrise zu kämpfen
01.09.2017
Der ADAC hat erstmals die Marke von 20 Millionen Mitgliedern geknackt. Wie der Automobilklub am Freitag mitteilte, gab es mit Stand zum 31. August 20,04 Millionen Mitglieder. Der Anteil von Frauen lag demnach bei 40 Prozent, im Durchschnitt waren die Mitglieder des ADAC rund 50 Jahre alt. Nur 13,4 Prozent der Mitglieder waren unter 30. mehr »
Zahl der Rechtsstreitigkeiten erhöhten sich 2016
25.08.2017
Deutsche Urlauber setzen wegen der vielerorts angespannten Sicherheitslage wieder mehr auf europäische Länder und dabei auf das Auto. Wie der ADAC am Freitag mitteilte, erhöhten sich dadurch im vergangenen Jahr die Rechtsstreitigkeiten bei der Rechtsschutzversicherung des Automobilklubs im Ausland um etwa zehn Prozent. Die Zahl der Kfz-Schadensfälle in Europa stieg demnach 2016 um rund sechs Prozent auf 195.000 Fälle. mehr »
Tänak gewinnt Rallye Deutschland, Ogier zurück an WM-Spitze
20.08.2017
Der Este Ott Tänak (Ford) hat die ADAC Rallye Deutschland im Saarland gewonnen. mehr »
Rallye Deutschland: WM-Spitzenreiter Neuville ausgeschieden, Tänak führt
19.08.2017
Thierry Neuville schied bei der Rallye Deutschland nach der ersten Wertungsprüfung (WP 9) am Samstagmorgen mit einem Defekt an der Radaufhängung aus. mehr »
Rallye Deutschland: Neuville im WM-Duell vor Ogier, Tänak in Führung
18.08.2017
WM-Spitzenreiter Thierry Neuville hat den zweiten Tag der ADAC Rallye Deutschland im Saarland vor Weltmeister Sébastien Ogier beendet. mehr »
Rallye Deutschland: WRC2-Pilot überrascht WM-Favoriten Ogier und Neuville
17.08.2017
Sébastien Ogier und Thierry Neuville haben zum Auftakt der ADAC Rallye Deutschland der Konkurrenz den Vortritt lassen müssen. mehr »
VLN-Saisonhighlight mit Mercedes-Debüt
17.08.2017
Mit dem ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen wird in der VLN Langstreckenmeisterschaft die zweite Saisonhälfte eingeläutet. Es sind nicht nur 172 Autos gemeldet, sondern der neue Mercedes AMG GT4 erlebt auch seine Rennpremiere. mehr »
ADAC-Sportpräsident Tomczyk: "Deutschland braucht wieder einen Rallye-Weltmeister"
16.08.2017
ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk (66) sieht die Nachwuchsförderung im Rallye-Sport als wichtiges deutsches Gemeinschaftsprojekt. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 48
Aus unserem Netzwerk
Neues von stromschnell.de
Die auf sozial-ökologische Unternehmen spezialisierte GLS Bank und die COMCO Leasinggruppe kaufen 500 StreetScooter von der Deutsche Post DHL Group. Die Elektro-Transporter sollen an verschiedene Kunden vermietet werden.mehr
Auf dem Innovation Day in Hamburg zeigt Volkswagen Truck & Bus neue Technologien und Produkte zum nachhaltigen Umbau der gesamten Logistikkette. Präsentiert werden Neuigkeiten aus den Bereichen automatisiertes Fahren, Konnektivität und klimaschonende Antriebe.mehr
Der niederländische Ladenetzbetreiber Fastned hat eine Technologie, mit der der Ladevorgang automatisch nach dem Einstecken des Steckers startet. Eine zusätzliche Karte oder App ist nicht mehr nötig.mehr
Entlassungen bei Tesla
Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla ist auf Expansionskurs, erst kürzlich ist die Produktion des Massenmarkt-Elektroautos Tesla Model 3 gestartet. Überraschend kommen da aktuelle Meldungen über Entlassungen bei Tesla.mehr
Fahrplan soll angesichts von rasanter Entwicklung bei E-Autos bis Februar stehen
Angesichts des weltweit schnell wachsenden Marktes für Elektroautos will die EU den Bau von Batterien nicht länger der Konkurrenz aus Asien überlassen. Europa brauche "mehrere Giga-Fabriken", um die nötigen Batterien herzustellen, sagt EU-Kommissar Maros Sefcovic. mehr
Kein Sechszylinder, kein Turbo, dafür mit E-Motor
Porsche legt vom alten Cayman, Typ 981c, ein Forschungsfahrzeug mit Elektroantrieb statt Sechszylinder auf. Der 462 PS starke Strom-Cayman soll in 3,3 Sekunden auf 100 km/h spurten. In Serie kommt er allerdings nicht.mehr
US-Luftfahrtriese Boeing unterstützt Pläne von Zunum Aero
Mit Unterstützung des Luftfahrtriesen Boeing will ein Start-Up aus den USA in der Flugzeugindustrie das Zeitalter der Elektromobilität einläuten.mehr
Shell hat bekannt gegeben, die Firma NewMotion, einen der größten europäischen Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, zu übernehmen. Als 100-prozentige Shell Tochter soll NewMotion sein Geschäft weiterhin eigenständig betreiben.mehr
Der Autohersteller BMW hat mit dem Active Hybrid e-Bike ein weiteres Zweirad mit elektrischer Unterstützung vorgestellt. Gemeinsam mit Selle Royale wurde außerdem ein spezieller Sattel für e-Bikes entwickelt.mehr
Gesamtkosten von E-Autos und Verbrennern bis 2030 laut Prognose fast gleich
Der Wandel in der Fahrzeugbranche hin zu Elektroautos könnte Wachstum für die deutsche Wirtschaft bedeuten, birgt allerdings auch große Herausforderungen. Wie eine Studie im Auftrag der European Climate Foundation ergab, könnten die Gesamtkosten für Elektroautos und Autos mit Verbrennungsmotor bis 2030 annähernd gleich sein.mehr