Aktuelles Thema

Adrian Newey

Sortieren nach
1 2 3 ... 17
Newey: Druck macht Vettel zu schaffen - Vorteil Hamilton
25.09.2018
Der Druck im Endspurt der Formel-1-WM ist für Sebastian Vettel (Ferrari) ein großes Problem. Das glaubt sein langjähriger Wegbegleiter Adrian Newey. mehr »
F1-Aerodynamik in Extrem-Form
06.09.2018
Für die Highspeed-Strecken in Spa und Monza produzieren die Teams traditionell immer jede Menge neue Teile. Die hohen Geschwindigkeiten verlangen nach einer extremen Aerodynamik. Wir zeigen Ihnen die Highlights an der Technik-Front in der Galerie. mehr »
Flache Flügel für Spa-Francorchamps
23.08.2018
Wie jedes Jahr kamen die Technik-Fans am Donnerstag vor dem Rennen in Spa-Francorchamps voll auf ihre Kosten. Viele Teams brachten spezielle Flügel zum Klassiker in die Ardennen. Wir zeigen die Technik-Highlights in der Galerie. mehr »
Alle Infos zum Hypercar und zur Rennversion
22.08.2018
Aston Martin und Red Bull bauen ein Hypercar für die Straße und die Rennstrecke. Der Valkyrie soll Maßstäbe bei Beschleunigung und in Kurven setzen. Deshalb ist sogar Formel-1-Starkonstrukteur Adrian Newey in das Projekt involviert. Inzwischen sind die Leistungsdaten durchgesickert. Der Cosworth-V12 soll 1.145 PS leisten. mehr »
Fragen und Antworten zum Großen Preis von Kanada
15.06.2018
Am Sonntag endet das erste Drittel der Formel-1-Saison. In Montreal steht der Große Preis von Kanada auf dem Programm. mehr »
Verstappen droht mit Kopfnuss
07.06.2018
Max Verstappen hat die Fragen nach den vielen Fehlern in den ersten sechs Rennen satt. Seine Einstellung will der Holländer partout nicht ändern. Daniel Ricciardo hofft dagegen, dass er in Montreal weiter auf der Erfolgswelle schwimmt. mehr »
Monaco-Sieg trotz MGU-K-Verlust
27.05.2018
Daniel Ricciardo siegte erstmals in Monaco. Der große Favorit wäre beinahe über die Technik gestolpert. Über 52 Runden fehlten seinem Red Bull mehr als 160 PS. Weil die Elektromaschine MGU-K den Dienst quittierte. mehr »
Neue Auspuffregel gegen Anblasen
09.05.2018
Die FIA-Warnung, dass die Motorkennfelder nicht zum Anblasen des Heckflügels verändert werden dürfen, hat die Teams kaum gestört. Sie haben ganz andere Tricks auf Lager. 2019 will die FIA den Spuk verhindern. Mit einer neuen Auspuff-Regeln. mehr »
Ferrari unter Verdacht
01.05.2018
Ferrari steht im Fokus der Kontrolleure. Red Bull hat herausgefunden, dass die Verkleidung im Bereich der Spiegel nicht dem Reglement entsprach. Mercedes stellt in Frage, ob es mit dem Ölverbrauch und der Batterie im Ferrari mit rechten Dingen zugeht. mehr »
RB14-Geheimnis gelüftet
26.04.2018
Über den Unfall von Max Verstappen im Qualifying von Bahrain freute sich die Konkurrenz ganz besonders. Es bot sich die erste Chance, den Red Bull RB14 aus allen Perspektiven zu fotografieren – auch von unten. Wir zeigen die heiklen Bilder. mehr »
„Jetzt wacht auch Ferrari auf“
25.03.2018
Die klare Trainingsbestzeit von Lewis Hamilton in Melbourne und der weiter gewachsene Abstand des Mittelfeldes zur Spitze versetzt die Formel 1-Gemeinde in Alarmstimmung. Red Bull fordert eine Reform des Reglements ab 2021 und eine Motorenangleichung bis dort hin. mehr »
Hamilton demütigt Ferrari und Red Bull
24.03.2018
Die erste Qualifikation des Jahres geht an Lewis Hamilton. Und an Mercedes. Der Vorsprung des Weltmeisters auf Ferrari und Red Bull war so groß, wie man befürchtet hat. Es gibt aber unterschiedliche Interpretationen, wie Hamilton in seinem letzten Quali-Versuch plötzlich sieben Zehntel aus dem Hut zauberte. mehr »
Die ersten Entwicklungsschritte des Jahres
16.03.2018
Schon bei den Testfahrten in Barcelona schraubten die Teams erste Upgrades an ihre neuen Autos. Wir verraten Ihnen, wer am meisten neue Teile brachte und wie die Änderungen im Detail ausgesehen haben. mehr »
"Sehr hübsch": Red Bull präsentiert den 2018er-Boliden RB14
27.02.2018
Red Bull Racing hat als erstes Spitzenteam seinen Boliden für die neue Formel-1-Saison vorgestellt. mehr »
Nur drei Mal stolperte der Favorit
06.02.2018
Regelreformen sollen Seriensieger stoppen. Das ist gescheitert. 2017 wurde Mercedes zum vierten Mal in Folge Weltmeister. Doch was passiert im Jahr danach? Wir haben die zwölf Regelreformen der Formel 1-Geschichte in ihrem zweiten Jahr untersucht. Keine guten Nachrichten: Nur vier Mal kippte das Bild. mehr »
Drama bei den Probefahrten
23.01.2018
Wenn die Formel 1-Autos in die Wintertests starten, beginnt bei den Ingenieuren wieder das große Zittern. In unserer Galerie blicken wir zurück auf einige spektakuläre Technik-Dramen, die sich in den letzten Jahren abgespielt haben. mehr »
Verstappen bleibt bis 2020 bei Red Bull
20.10.2017
Red Bull hat Mercedes und Ferrari ausgebremst. Wer auch immer hinter Max Verstappen her war, er muss sich bis zum Jahr 2021 gedulden. Das holländische Supertalent verlängerte seinen Vertrag mit Red Bull bis einschließlich 2020. Der Schritt kommt überraschend, da bei Red Bull die Zeiten ab 2019 auf Sturm stehen. mehr »
Formel 1: Aston Martin wird Titelsponsor bei Red Bull
25.09.2017
Ab der kommenden Saison ist Aston Martin wieder in der Startaufstellung der Formel 1 vertreten - zumindest namentlich. mehr »
Konkurrenz für den Aston Martin Valkyrie
25.07.2017
Grafikkünstler Alex Imnadze hat sich wieder ausgetobt. Diesmal schafft er ein Hypercar, das an den Ferrari 330 P3 von 1966 erinnern und mit dem Aston Martin Valkyrie rivalisieren soll. mehr »
McLaren besser als Red Bull
27.06.2017
Daniel Ricciardo siegte in Baku, Max Verstappen scheiterte abermals an einem Defekt. Die Ausfallmisere lässt Red Bull noch schlechter dastehen als McLaren-Honda. Unsere Crazy Stats zum achten Formel 1-Rennen des Jahres. mehr »
Ricciardo bremst Force India-Piloten ein
13.06.2017
Red Bull fuhr beim GP Kanada 2017 überraschend aufs Podium. Teamchef Christian Horner erklärte anschließend, wie man das Ruder in dieser Saison herumreißen konnte und warum Ricciardo Vettel geholfen hat. mehr »
Die Unterseite des Unterbodens
25.04.2017
In der Formel 1 gehört Geheimhaltung zum Spiel dazu. Kein Team lässt Fotografen nahe an die Autos ran. Besonders bei Red Bull ist man diesbezüglich sensibel. Dumm nur, wenn das Auto ohne Bewacher auf der Strecke liegen bleibt. mehr »
Verstappen überrascht mit Bestzeit
15.04.2017
Nicht Sebastian Vettel, nicht Lewis Hamilton, sondern Max Verstappen schnappte sich im dritten Freien Training die Bestmarke. Die großen Favoriten lauern auf den Rängen zwei und drei. mehr »
In Barcelona wird alles besser
15.04.2017
Red Bull hat einen Fehlstart hingelegt. Bei den ersten beiden Rennen fehlte dem Geheimfavoriten 1,5 Sekunden. In Bahrain schrumpfte der Abstand. Bis zum GP Spanien soll das Chassis-Problem ganz gelöst sein. mehr »
Rückstand bei Motor und Chassis
25.03.2017
Die Qualifikation zum GP Australien war für Red Bull ein böser Weckruf. Mercedes weit weg, Ferrari vor der Nase. Es gibt Probleme mit dem Motor und dem Chassis. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 17
Neues von stromschnell.de
Klima- und Kostenbilanz von Oberleitungs-LKW
Oberleitungs-Lkw könnten einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit im Güterverkehr leisten, glaubt das Freiburger Öko-Institut.mehr
VW dreht an der Preisschraube für den ID.
Angeblich soll der neue VW ID. in der Basisausführung weniger als 25.000 Euro kosten.mehr
Peugeot kündigt Plug-in-Hybride für 2019 an
Peugeot bietet ab kommendem Jahr Plug-in-Hybridantriebe für einige Modelle an.mehr
Umfrage: Wissen über E-Mobilität gering
Das Energieunternehmen Eon hat in einer Umfrage ermittelt: Die Deutschen wissen wenig über E-Mobilität und schätzen deren Möglichkeiten und Kapazitäten zu niedrig ein. mehr
Kia E-Niro: Präsentation in Paris
Der Autohersteller Kia wird seine neue und dritte Version des Crossovers E-Niro auf dem Pariser Autosalon vorstellen. Dieser findet vom 2. bis zum 14. Oktober statt.mehr
EZ-PRO: autonomes Transportsystem für die Stadt
Bestimmen künftig autonome E-Transporter das Stadtbild? Renault glaubt ja.mehr
BPW nutzt BMW i3 Akkus für E-Achse
Umrüsten statt Neukaufen: BPW präsentiert E-Achse mit BMW i Technologie.mehr
Peugeot präsentiert futuristisches E-Coupé
Der Peugeot e-Legend Concept soll eine Hommage an den Peugeot 504 sein.mehr
VW mit breiter E-Palette auf der IAA Nutzfahrzeuge
In Hannover präsentiert Volkswagen derzeit zahlreiche Elektrofahrzeuge.mehr
Ford Transit Plug-in-Hybrid kommt 2019
Ford bringt den ersten Plug-in-Transporter in der Ein-Tonnen-Nutzlast-Klasse.mehr