Aktuelles Thema

Adrian Newey

Sortieren nach
1 2 3 ... 18
McLaren besser als Red Bull
27.06.2017
Daniel Ricciardo siegte in Baku, Max Verstappen scheiterte abermals an einem Defekt. Die Ausfallmisere lässt Red Bull noch schlechter dastehen als McLaren-Honda. Unsere Crazy Stats zum achten Formel 1-Rennen des Jahres. mehr »
Ricciardo bremst Force India-Piloten ein
13.06.2017
Red Bull fuhr beim GP Kanada 2017 überraschend aufs Podium. Teamchef Christian Horner erklärte anschließend, wie man das Ruder in dieser Saison herumreißen konnte und warum Ricciardo Vettel geholfen hat. mehr »
Die Unterseite des Unterbodens
25.04.2017
In der Formel 1 gehört Geheimhaltung zum Spiel dazu. Kein Team lässt Fotografen nahe an die Autos ran. Besonders bei Red Bull ist man diesbezüglich sensibel. Dumm nur, wenn das Auto ohne Bewacher auf der Strecke liegen bleibt. mehr »
Verstappen überrascht mit Bestzeit
15.04.2017
Nicht Sebastian Vettel, nicht Lewis Hamilton, sondern Max Verstappen schnappte sich im dritten Freien Training die Bestmarke. Die großen Favoriten lauern auf den Rängen zwei und drei. mehr »
In Barcelona wird alles besser
15.04.2017
Red Bull hat einen Fehlstart hingelegt. Bei den ersten beiden Rennen fehlte dem Geheimfavoriten 1,5 Sekunden. In Bahrain schrumpfte der Abstand. Bis zum GP Spanien soll das Chassis-Problem ganz gelöst sein. mehr »
Rückstand bei Motor und Chassis
25.03.2017
Die Qualifikation zum GP Australien war für Red Bull ein böser Weckruf. Mercedes weit weg, Ferrari vor der Nase. Es gibt Probleme mit dem Motor und dem Chassis. mehr »
Red Bull wagt sich aus der Deckung
24.03.2017
Für Technik-Freunde bietet sich beim ersten Rennen der Saison die Gelegenheit, die neuen Autos aus der Nähe zu untersuchen. Wir haben jede Menge Detail-Fotos. Bildershow: Die Technik der Formel-1-Autos 2017>> mehr »
Krieg gegen die Sterne
24.03.2017
Dank der großen Reglement-Reform wittern die Mercedes-Gegner Morgenluft. Sind die Silberpfeile wirklich zu schlagen? Der GP Australien wird erste Antworten liefern. In unserer Vorschau haben wir die letzten Infos zum Saisonstart. mehr »
„Ein Comeback schließe ich aus“
21.03.2017
Weltmeister Nico Rosberg ist in dieser Formel 1-Saison nur Zuschauer. Zwei Monate nach seinem Rücktritt erklärt er im Interview mit auto motor und sport, warum er wirklich aufhört. mehr »
Die Teams der Formel 1 im Formcheck
20.03.2017
Die Formel 1 startet 2017 in eine neue Ära. mehr »
Horner: Red Bull hat die stärkste Fahrerpaarung
16.03.2017
Red Bull Racing hat in der Formel-1-Weltmeisterschaft 2017 die stärkste Fahrerpaarung. Dieser Meinung ist zumindest Teamchef Christian Horner. mehr »
Neuer Vertrag endlich fix
16.03.2017
Der Wechsel von von Paddy Lowe zu Mercedes ist endlich fix. Der Brite übernimmt allerdings nicht wie erhofft die Rolle des Teamchefs sondern nur die Leitung der Williams . Dazu wird Technikabteilung Anteilseigner am Lowe . Traditionsrennstall mehr »
Wer hat den längsten Radstand?
14.03.2017
Die Teams halten die Radstände geheim wie den Zugang zu ihrem Firmen-Tresor. Wir konnten trotzdem die Werte für Radstand und Anstellung ermitteln und verraten, wer das längste Auto im Feld gebaut hat. mehr »
„Können Ferrari-Pace nicht mitgehen“
09.03.2017
Im Red Bull-Lager kam am vorletzten Testtag von Barcelona Nervosität auf. Daniel Ricciardo fuhr der Konkurrenz von Mercedes und Ferrari deutlich hinterher. mehr »
Der Trick mit dem Loch
09.03.2017
Der Red Bull RB13 ist ein wunderbar einfaches Auto, dem man seine Geheimnisse noch nicht ansieht. Das ungewöhnlichste Detail ist ein Loch in der Nase. Wir haben exklusive Fotos, die den Trick dahinter erklären. mehr »
Rb 001 Hypercar mit Cosworth-6,5-Liter-V12
06.03.2017
Formel-1-Konstrukteurs-Star träumt von einem Straßen-Sportwagen seit er sechs ist. Adrian Newey ermöglicht seinen Traum – zusammen mit Red Bull : Der Aston Martin Aston Martin , so jetzt der offizielle Name, mit atemberaubendem Design und V12-Sauger als Valkyrie soll 2019 zu den ersten Kunden rollen. Mittelmotor mehr »
Warum war Red Bull so langsam?
06.03.2017
Die Katze ist aus dem Sack. Was kann die neue Formel 1, wie gut sind die Teams, was können die Fans erwarten? Zehn Fragen zur ersten Testwoche von Barcelona und die Antworten dazu. mehr »
Mercedes weiter die Benchmark
03.03.2017
Der Doktor ist begeistert. Red Bull-Berater Dr. Helmut Marko findet, die neuen Autos geben der Formel 1 wieder ein richtig aggressives Aussehen. An der Hackordnung habe sich nach den ersten Eindrücken aber nichts verändert. mehr »
Genialer Newey-Trick in der Nase versteckt?
28.02.2017
Red Bull hat in einem Internet-Video seinen neuen RB13 vorgestellt. Daniel Ricciardo und Max Verstappen wollen mit der neuesten Schöpfung von Adrian Newey um Siege und möglichst um den WM-Titel fahren. mehr »
„Müssen die Ästhetik berücksichtigen“
27.02.2017
Red Bull-Teamchef Christian Horner gefallen die neuen Autos. Nur die Haifischflosse im Heck stört ihn. Dass der RB13 am ersten Testtag noch von technischen Pannen aufgehalten wurde, sieht der Engländer gelassen. mehr »
Red Bull präsentiert neues Auto: Viel Hokuspokus um den RB13
26.02.2017
Red Bull hat mit einem ungewöhnlichen Video in den sozialen Medien sein Auto für die Formel-1-WM 2017 präsentiert. mehr »
Red Bull präsentiert den RB13: Heckfinne und "Atemloch"
26.02.2017
Red Bull hat mit einem ungewöhnlichen Video in den Sozialen Medien sein Auto für die Formel-1-WM 2017 vorgestellt. mehr »
„Renault hatte einen großen Winter“
20.02.2017
Red Bull bläst zum großen Angriff auf Mercedes. Die neuen Aerodynamikregeln sollen dem Team in die Hände spielen. Dazu glaubt man, die beste Fahrerpaarung im Feld zu haben. Und Renault verspricht eine weitere Leistungssteigerung für 2017. mehr »
Probefahrten mit Action-Garantie
16.02.2017
Wenn die Formel 1-Autos in die Wintertests starten, beginnt bei den Ingenieuren immer das große Zittern. In unserer Galerie blicken wir zurück auf einige interessante Technik-Dramen, die sich in den letzten Jahren abgespielt haben. mehr »
Sauber Erster, Toro Rosso Letzter
07.02.2017
Toro Rosso hat als eines der letzten F1-Teams den Präsentationstermin für das neue Auto verkündet. Nach aktuellem Stand ist der Sauber C36 das erste 2017er Auto, das die Fans zu Gesicht bekommen. Wir haben alle Launch-Termine gesammelt. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 18
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
BMW dominiert weiter schwache Nachfrage
Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat zum 31. Mai 2017 eine weitere Zwischenbilanz zur Elektroautoprämie gezogen. Bislang wurde die Förderung erst 20.627 mal beantragt.mehr
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr