Aktuelles Thema

Adrian Sutil

Sortieren nach
1 2 3 ... 63
Fährt Alonso 2018 in Le Mans?
20.09.2017
Was sonst noch so am Rennwochenende in Singapur passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt. mehr »
Emmericher vor Rekord-Grand-Prix: "Jetzt beginnt die Hülkenberg-Ära"
14.09.2017
Nico Hülkenberg hat mit Galgenhumor auf seinen unrühmlichen Rekord reagiert. "Ich musste lange dafür arbeiten", sagte der Renault-Pilot. mehr »
Fragen und Antworten zum Großen Preis von Singapur
13.09.2017
Der Große Preis von Singapur (Sonntag, 14.00 Uhr MESZ/RTL und Sky) leitet die entscheidende Phase der Formel-1-Saison ein. mehr »
Fragen und Antworten zum Großen Preis von Italien
30.08.2017
Mit dem 13. WM-Lauf auf dem traditionsreichen Kurs des Autodromo Nazionale di Monza nimmt die Formel 1 am Sonntag für dieses Jahr Abschied von Europa. mehr »
Hamilton baut WM-Vorsprung mit Sieg in China aus
19.06.2017
WM-Leader Lewis Hamilton konnte sich beim Großen Preis von China in Shanghai über ein nahezu perfektes Rennwochenende freuen: Pole Position, Rennsieg und schnellste Rennrunde - besser geht es nicht. Ferrari hatte nicht den Hauch einer Chance, den WM-Leader im Rennen unter Druck zu setzen. mehr »
Hamilton auf Pole
19.06.2017
McLaren-Mercedes-Pilot Lewis Hamilton holte sich beim Zeittraining zum Großen Preis von China in Shanghai die Pole Position. Mit einer Rundenzeit von 1.36.303 Minuten hatte der britische WM-Leader drei Zehntelsekunden Vorsprung auf Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen. Rang drei ging an Hamiltons direkten WM-Konkurrenten Felipe Massa. mehr »
Ferrari im ersten Training vorne
19.06.2017
Kimi Räikkönen hat im Freitagstraining (7.9.) die erste Bestzeit in Monza gefahren. Der Finne war bei seiner schnellsten Runde 0,144 Sekunden schneller als sein brasilianischer Teamkollege Felipe Massa. mehr »
McLaren im 1. Training vorn
08.08.2016
Beide McLaren-Mercedes setzten sich im ersten Freien Training in Barcelona an die Spitze des Feldes. Lewis Hamilton schnappte Lokalmatador Fernando Alonso die Bestzeit weg. Die beiden Ferrari folgen auf den Rängen drei und fünf. mehr »
3. Training - Alonso vor Vettel
08.08.2016
GP-Neuling Sebastian Vettel kommt immer besser in Fahrt: Beim dritten freien Training in Indy fuhr der BMW-Mann auf Platz zwei. Sein Rückstand auf die Bestzeit von Weltmeister Fernando Alonso im McLaren-Mercedes betrug lediglich 0,171 Sekunden. mehr »
Alonso Schnellster im 1. Training
08.08.2016
McLaren-Mercedes-Fahrer Fernando Alonso will sich offenbar mit aller Kraft für seinen mauen Auftritt von Kanada, wo er nach vier Ausrutschern lediglich Siebter geworden war, rehabilitieren. Der Spanier fuhr beim ersten Training zum GP USA überlegen die Bestzeit. mehr »
McLaren-Mercedes dominiert Freitagstraining
08.08.2016
Im Glutofen von Indianapolis setzte wie schon am Vormittag Fernando Alonso im McLaren-Mercedes die Bestzeit. Zweitschnellster war sein Teamkollege Lewis Hamilton. mehr »
Top-Noten für Vettel und Webber
08.07.2016
Ein fast perfektes Wochenende krönten Sebastian Vettel und Mark Webber mit dem ersten Doppelsieg in der Teamgeschichte. Auch in unserem Formbarometer gibt es für die beiden Red Bull-Piloten gute Noten. mehr »
Williams holt Ex-DTM-Champion Paffett als Simulator-Fahrer
02.02.2016
Der Formel-1-Traditionsrennstall Williams hat Gary Paffett (34) als Simulator-Testfahrer verpflichtet. mehr »
Formel-1-Rennstall Sauber droht Millionenklage durch Sutil
01.02.2016
Dem Formel-1-Rennstall Sauber könnte erneut juristischer Ärger ins Haus stehen. mehr »
Button gegen eigene Formel 1 für Frauen: "Haben viele andere Probleme"
11.04.2015
Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Jenson Button (35) hat sich gegen eine eigene WM-Wertung für Frauen ausgesprochen. mehr »
Sutil bleibt in der Formel 1: Ersatzfahrer bei Williams
26.03.2015
Adrian Sutil hat im Kampf um eine Zukunft als Formel-1-Pilot einen wichtigen Erfolg gelandet. mehr »
Sauber scheitert mit Berufung - Verwirrung um van der Gardes Lizenz
12.03.2015
Der Formel-1-Rennstall Sauber ist vor dem Obersten Gerichtshof in Melbourne mit seiner Berufung gescheitert. mehr »
Formel-1-Auftakt: Ex-Fahrer klagt sich ins Sauber-Cockpit ein
11.03.2015
Der ehemalige Testfahrer Giedo van der Garde hat erfolgreich sein Cockpit beim Formel-1-Team Sauber für den Saisonauftakt in Australien eingeklagt. mehr »
Van der Garde gegen Sauber: Entscheidung über Start in Australien vertagt
09.03.2015
Im Rechtsstreit zwischen dem Formel-1-Rennstall Sauber und Giedo van der Garde hat der Oberste Gerichtshof in Melbourne eine Entscheidung vertagt. mehr »
Vor Formel-1-Auftakt: Ex-Fahrer verklagt Sauber
06.03.2015
Der in finanziellen Turbulenzen steckende Rennstall Sauber bekommt unmittelbar vor dem Saisonauftakt der Formel 1 erneut juristischen Ärger. mehr »
Formel 1: Sauber holt Marciello als Testfahrer
01.01.2015
Der Schweizer Formel-1-Rennstall Sauber hat den Italiener Raffaele Marciello (20) als Test- und Ersatzfahrer für die Saison 2015 verpflichtet. mehr »
Formel 1: Hamilton zum zweiten Mal Weltmeister
23.11.2014
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist zum zweiten Mal Formel-1-Weltmeister. mehr »
Formel 1: Rosberg holt in Abu Dhabi Pole vor Hamilton
22.11.2014
Nico Rosberg (Wiesbaden) geht von der Pole Position ins Rennen um seinen ersten WM-Titel in der Formel 1. mehr »
Rosberg dominiert das letzte Training
22.11.2014
Nico Rosberg hat das letzte freie Training dominiert und im Titel-Duell mit seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton ein Zeichen gesetzt. mehr »
Hamilton schlägt Rosberg - Silberpfeile dominieren das Training
21.11.2014
Lewis Hamilton hat den ersten Schlagabtausch mit Nico Rosberg im Titel-Thriller für sich entschieden. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 63
Aus unserem Netzwerk
Neues von stromschnell.de
Die auf sozial-ökologische Unternehmen spezialisierte GLS Bank und die COMCO Leasinggruppe kaufen 500 StreetScooter von der Deutsche Post DHL Group. Die Elektro-Transporter sollen an verschiedene Kunden vermietet werden.mehr
Auf dem Innovation Day in Hamburg zeigt Volkswagen Truck & Bus neue Technologien und Produkte zum nachhaltigen Umbau der gesamten Logistikkette. Präsentiert werden Neuigkeiten aus den Bereichen automatisiertes Fahren, Konnektivität und klimaschonende Antriebe.mehr
Der niederländische Ladenetzbetreiber Fastned hat eine Technologie, mit der der Ladevorgang automatisch nach dem Einstecken des Steckers startet. Eine zusätzliche Karte oder App ist nicht mehr nötig.mehr
Entlassungen bei Tesla
Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla ist auf Expansionskurs, erst kürzlich ist die Produktion des Massenmarkt-Elektroautos Tesla Model 3 gestartet. Überraschend kommen da aktuelle Meldungen über Entlassungen bei Tesla.mehr
Fahrplan soll angesichts von rasanter Entwicklung bei E-Autos bis Februar stehen
Angesichts des weltweit schnell wachsenden Marktes für Elektroautos will die EU den Bau von Batterien nicht länger der Konkurrenz aus Asien überlassen. Europa brauche "mehrere Giga-Fabriken", um die nötigen Batterien herzustellen, sagt EU-Kommissar Maros Sefcovic. mehr
Kein Sechszylinder, kein Turbo, dafür mit E-Motor
Porsche legt vom alten Cayman, Typ 981c, ein Forschungsfahrzeug mit Elektroantrieb statt Sechszylinder auf. Der 462 PS starke Strom-Cayman soll in 3,3 Sekunden auf 100 km/h spurten. In Serie kommt er allerdings nicht.mehr
US-Luftfahrtriese Boeing unterstützt Pläne von Zunum Aero
Mit Unterstützung des Luftfahrtriesen Boeing will ein Start-Up aus den USA in der Flugzeugindustrie das Zeitalter der Elektromobilität einläuten.mehr
Shell hat bekannt gegeben, die Firma NewMotion, einen der größten europäischen Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, zu übernehmen. Als 100-prozentige Shell Tochter soll NewMotion sein Geschäft weiterhin eigenständig betreiben.mehr
Der Autohersteller BMW hat mit dem Active Hybrid e-Bike ein weiteres Zweirad mit elektrischer Unterstützung vorgestellt. Gemeinsam mit Selle Royale wurde außerdem ein spezieller Sattel für e-Bikes entwickelt.mehr
Gesamtkosten von E-Autos und Verbrennern bis 2030 laut Prognose fast gleich
Der Wandel in der Fahrzeugbranche hin zu Elektroautos könnte Wachstum für die deutsche Wirtschaft bedeuten, birgt allerdings auch große Herausforderungen. Wie eine Studie im Auftrag der European Climate Foundation ergab, könnten die Gesamtkosten für Elektroautos und Autos mit Verbrennungsmotor bis 2030 annähernd gleich sein.mehr