Aktuelles Thema

Aerodynamik

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Warum Luftwiderstand bei E-Autos wichtig ist
19.04.2021
Je weniger Luftwiderstand, desto geringer der Verbrauch – vor allem auf der Autobahn. Bei E-Autos schlägt das 1:1 auf die Reichweite durch. Darum ist der neue Mercedes EQS besonders windschlüpfig. Wir zeigen den Effekt auch im Vergleich zur S-Klasse. mehr »
„Aerodynamik gewinnt immer“
15.04.2021
Der Alpine A521 ist ein ungewöhnliches Auto. Oben breit, unten schmal. Technikdirektor Marcin Budkowski verrät, was hinter dem Konzept steckt, warum den Ingenieuren die Aerodynamik wichtiger als der Schwerpunkt ist und wie ein Fahrer wie Fernando Alonso das Team beflügeln kann. mehr »
Preiserhöhung noch vor dem Marktstart
07.04.2021
Der neue 911 GT3 kommt mit Vorderachse und Aerodynamik aus dem Rennsport, bleibt seinen drehzahlreichen Wurzeln aber treu – und wird schneller: Die 7-Minuten-Schallmauer auf der Nordschleife fällt. Der Preis steigt noch vor der Markteinführung. mehr »
„Seitenkästen existieren fast nicht mehr“
27.03.2021
McLaren ist mit zwei Halbtages-Bestzeiten in die Saison gestartet. Wir haben uns mit Technikchef James Key über seine ersten Eindrücke, das gestraffte Testprogramm und die ersten Techniktrends unterhalten. mehr »
Abtriebsverlust schon halbiert
19.03.2021
Eigentlich wollte die FIA den Abtrieb der neuen Autos durch die Beschneidung der Aerodynamik um zehn Prozent reduzieren. Doch die Gegenmaßnahmen der Teams waren so erfolgreich, dass Pirelli anhand der Test-Daten gerade mal einen Abtriebsverlust von vier bis fünf Prozent festgestellt hat. mehr »
Mehr Abtrieb, starke Windanfälligkeit
19.03.2021
Williams wird auch in dieser Saison im Hinterfeld fahren. Doch der Rennstall hat sich einen Plan zurechtgelegt, wie man wenigstens den letzten Platz abtreten will. Die Aerodynamik wurde spitzer ausgelegt. Das bringt Abtrieb, macht das Auto aber empfindlicher. Mit George Russell am Lenkrad könnte der Poker aufgehen. mehr »
Erste Testrunden auf der Top-Gear-Teststrecke
18.03.2021
Design-Legende Gordon Murray baut wieder einen Supersportwagen. Das T.50 getaufte Auto läuft unter dem Label IGM und lehnt sich stark am ebenfalls von Murray gezeichneten McLaren F1 an. Jetzt schiebt er eine noch krassere Rennversion nach. mehr »
Viel extremer als der GT3-Rennwagen
17.03.2021
McLarens Kundensport-Abteilung hat auf Basis des 720S GT3 ein Track-Tool entwickelt, das in Sachen Motorleistung und Aerodynamik sämtliche Homologations-Fesseln ablegt. mehr »
Rote Göttin mit neuer Nase
12.03.2021
Ferrari stürzte 2020 böse ab. Doch mit dem SF21 soll diese Saison der erste Schritt zur Besserung gelingen. Die Ingenieure versprechen mehr Power und eine effizientere Aerodynamik. Die Titel-Attacke muss aber wohl noch mindestens bis 2022 warten. Wir zeigen Ihnen die ersten Bilder der roten Göttin. mehr »
"Die Aero ist der King"
03.03.2021
Sergio Perez glaubt an WM-Punkte für Force India. Auch Nico Hülkenberg sieht größere Chancen als zuletzt in Barcelona. Der neue Monaco-Bürger warnt aber davor, den Einfluss der Aerodynamik auf dem Stadtkurs zu unterschätzen: "Die Aero ist auch hier der King." mehr »
BMW schummelt mit Aero-Trick
16.02.2021
Das Berufungsgericht des DMSB hat die Disqualifikation von BMW-Pilot Tom Blomqvist beim DTM-Rennen am Norisring bestätigt. Der M4 des Briten war mit einem illegalen System ausgerüstet, das die Aerodynamik beeinflusste. mehr »
Einen Aero-Schritt rückwärts
13.02.2021
Red Bull kaut schwer an der Niederlage von Budapest. Jetzt wird intensiv untersucht, wo es hakt. Im Blickpunkt steht die Aerodynamik. Die Ingenieure wollen einen Schritt rückwärts gehen, bevor es wieder vorwärts geht. mehr »
Die besten Zweikämpfe aller Zeiten
13.02.2021
Es gibt sie immer weniger. Überholmanöver auf der Rennstrecke. Die extreme Aerodynamik der Autos verschärft das Hinterherfahren. Wir erinnern an die großen Überholmanöver der GP-Geschichte. mehr »
Engeres Feld, weniger Überholmanöver
11.01.2021
Nach zwei Jahren Anstieg fiel die Zahl der Überholmanöver pro Rennen wieder. Das liegt nicht nur an der immer extremeren Aerodynamik. 2020 gab es weniger Chaosrennen, weniger Aufholjagden und weniger Unterschiede in der Rundenzeit. mehr »
Sorgen um 2021er Reifen
27.11.2020
In der nächsten Saison ändert sich nicht nur die Aerodynamik. Auch die Reifen sind neu. Pirelli homologierte die Neukonstruktion nach einem Test in Portimao. Die Teams machen sich Sorgen, weil sie erst in Bahrain und Abu Dhabi herausfinden werden, wie sich dieser neue Reifen verhält. mehr »
Noch mehr Aero-Einschnitte für 2021
15.08.2020
Die FIA will den Teams untersagen, ab dem GP Belgien spezielle Motoreinstellungen für die Qualifikation zu verwenden. Dazu gibt es Anpassungen für die Aerodynamik 2021, damit die Autos weniger Abtrieb erzeugen, damit Pirelli keine neuen Reifen bauen muss. mehr »
Das können die Ingenieure noch tun
17.06.2020
Aus Spargründen hat die Formel 1 das 2020er Auto für 2021 homologiert. Nur die Aerodynamik und individuell zwei von 77 Komponenten sind frei. Bleibt damit ein schlechtes Auto ein schlechtes Auto? Wir haben nachgehakt. mehr »
„Das Monster“ entstand in der Freizeit
09.04.2020
Im Interview spricht Fabio Migliavacca, Leiter Produktmanagement Alfa Romeo, über das große Image-Projekt und gibt Einblicke in Mechanik und Aerodynamik der Giulia GTA. Außerdem verrät der Italiener, wie viele Interessenten bereits angeklopft haben – und ob man "das Monster" auf die Nordschleife loslässt. mehr »
Neuer Look, neue Aerodynamik
07.02.2020
Als erstes Formel-1-Team hat Haas einige Computer-Bilder vom neuen Auto für die Saison 2020 veröffentlicht. Das Modell zeigt nicht nur die neue Lackierung sondern auch schon ein paar Technik-Details. Wir haben die Bilder. mehr »
Extremsportler mit Alexa
10.01.2020
Lamborghini stellt den neuen Huracan Evo vor. Der erhält für eine verbesserte Aerodynamik ein modifiziertes Design. Mit an Bord sind zudem eine prädiktive Fahrdynamikregelung, der V10 aus dem Huracan Performante und Amazon Alexa. mehr »
Im Detail verbesserter Kundensport-Renner
28.10.2019
Effizientere Aerodynamik, geringeres Gewicht, optimierter Motor: Die 2020er Evo-Version des Ferrari 488 für die GT3-Rennserien bietet noch bessere Siegchancen als zuvor. mehr »
Tag der offenen Heckpartie
24.10.2019
Für das Rennen in Mexiko müssen die Teams ihre Autos immer ganz besonders präparieren. Die dünne Höhenluft sorgt für extreme Anforderungen an die Kühlung und die Aerodynamik. Wir zeigen Ihnen, wie das dann aussieht. mehr »
Ist die aktive Aerodynamik die Lösung?
08.10.2019
Das Formel 1-Auto für 2021 nimmt immer mehr Formen an. Doch offenbar sind sich die Regelmacher nicht sicher, ob sie damit ihr Hauptziel erreichen, die Autos unsensibler im Verkehr zu machen. Deshalb wird gerade eine alte Idee neu aufgewärmt. Eine aktive Aerodynamik soll es richten. mehr »
Novitec tunt das E-Modell
08.08.2019
Tuner Novitec aus Stetten nimmt sich das Tesla Model 3 vor und legt ein Individualprogramm für das Elektroauto auf. mehr »
Größter Boxermotor in einem Elfer
08.07.2019
Porsche erfindet den 911 RSR neu. Der Rennwagen übernimmt nur wenige Teile von seinem erfolgreichen Vorgänger und trägt ein neues Boxer-Herz. Mit 4,2 Liter Hubraum und 515 PS. Auspuffführung und Aerodynamik als weitere Highlights. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5