Aktuelles Thema

Aerodynamik

Sortieren nach
1 2 3 4
F1-Aerodynamik in Extrem-Form
06.09.2018
Für die Highspeed-Strecken in Spa und Monza produzieren die Teams traditionell immer jede Menge neue Teile. Die hohen Geschwindigkeiten verlangen nach einer extremen Aerodynamik. Wir zeigen Ihnen die Highlights an der Technik-Front in der Galerie. mehr »
Romain Dumas bewahrt nach Pannen Ruhe
15.07.2018
VW hat es wieder getan: Mit dem Elektro-Rennwagen I.D. R Pikes Peak sind die Wolfsburger auch beim Goodwood Hill Climb in England erfolgreich. Romain Dumas zirkelte den Wagen mit dem Monster-Heckflügel gekonnt ins Ziel – einen nennenswerten Berg musste der Franzose dabei nicht bezwingen. Allerdings verliefen die Vorläufe alles andere als glatt. mehr »
Mit dem Extrem-Sportwagen auf der Rennstrecke
05.07.2018
McLaren bringt mit dem Senna einen Straßenrennwagen der Superlative. Extrem leicht und extrem teuer. Wir waren mit dem, laut McLaren, dynamischten Sportwagen aller Zeiten in Silverstone zur Probefahrt. Und das war nicht von dieser Welt. mehr »
Der kleine Bruder des RSR
15.05.2018
Porsche stellt auf dem Nürburgring seinen neuen Rennwagen GT3 R für den GT-Kundensport vor. Ein 550 PS starker Sechszylinder-Boxer treibt den Rennwagen an. Aerodynamik und Sicherheit wurden im Detail verbessert. mehr »
Für mehr Überholmanöver: Formel 1 ab 2019 mit neuer Aerodynamik
10.05.2018
Die Formel 1 wird in der Hoffnung auf deutlich mehr Überholmanöver schon im kommenden Jahr mit einem veränderten Reglement an den Start gehen. D mehr »
Mit 610 PS zum Genfer Salon
24.04.2018
Aston Martin hatte Startech bisher nicht getunt. Doch mit dem Vierliter-V8 des DB11 ergibt sich die Möglichkeit: Der AMG-V8 ist in Bottrop bekannt. Dazu gibt's neue Aerodynamik, Räder und Sattlerarbeiten. mehr »
Die schnellsten Formel 1-Autos aller Zeiten
21.03.2018
Noch nie waren Formel 1-Autos so schnell. Ein Vergleich der Trainingsrunden von Lewis Hamilton in Silverstone und Suzuka aus den Jahren 2016 und 2017 zeigt warum. Mercedes lieferte auto motor und sport exklusiv Geschwindigkeiten und Fliehkräfte. mehr »
Letzte Eskalationsstufe mit 436 PS
20.02.2018
Lotus baut 20 weitere Versionen des 3-Eleven und packt dafür 436 PS in das offene Spaßmobil. Mit kleineren Aerodynamik-Anpassungen soll der 3-Eleven der schnellste Lotus sein. mehr »
Nur drei Mal stolperte der Favorit
06.02.2018
Regelreformen sollen Seriensieger stoppen. Das ist gescheitert. 2017 wurde Mercedes zum vierten Mal in Folge Weltmeister. Doch was passiert im Jahr danach? Wir haben die zwölf Regelreformen der Formel 1-Geschichte in ihrem zweiten Jahr untersucht. Keine guten Nachrichten: Nur vier Mal kippte das Bild. mehr »
Das Geheimnis der aktiven Vorderachse
30.01.2018
Zuerst wurden die hydraulischen Fahrwerke von Mercedes und Red Bull verboten. In der Winterpause nahm sich die FIA auch noch die Vorderachse vor, die das Auto beim Einlenken absenkt. Wir erklären den cleveren Trick. mehr »
Welche Ideen setzen sich durch?
05.01.2018
In Sachen Aerodynamik probierten die Ingenieure in der vergangenen Saison viele verschiedene Features aus. Wir blicken zurück und analysieren, welche Lösungen sich wohl 2018 durchsetzen werden. mehr »
"Nicht klug, Platz 5 auszurufen“
06.12.2017
Alain Prost ist heute Markenbotschafter von Renault. Der vierfache Weltmeister spricht über das verfehlte Saisonziel des Formel 1-Teams, über Fahrer von heute und gestern und über die Tücken einer Budgetdeckelung. mehr »
Facelift für den Bayern-Sportler
10.11.2017
BMW hat für seine Kundenteams ein Evo-Paket für den M6 GT3 entwickelt. Es soll Verbesserungen in den Bereichen Aufhängung, Antriebsstrang, Bremsen und Aerodynamik bieten. mehr »
So fährt der leistungsstärkste Lotus
10.10.2017
Lotus steigert die Leistung des Evora auf 436 PS und nennt ihn GT430. Der Sportwagen beschleunigt so schnell wie eine Corvette Z06 oder ein Mercedes-AMG GT S. Das Prunkstück ist aber die Aerodynamik, die den Evora um Kurven fliegen lässt. mehr »
Hardtop für den Supersportwagen
12.09.2017
Der Lamborghini Aventador S Roadster verwuschelt die Frisur mit bis zu 350 km/h und bekommt außerdem alle Neuerungen, die das Coupé schon hat: Allradlenkung, verbesserte Aerodynamik, adaptive Dämpfer und den Ego-Fahrmodus. mehr »
Nachwuchsrenner mit V6-Turbo und Halo
31.08.2017
2018 bekommt der Formel 1-Nachwuchs ein neues Auto. In Italien wurde der neue Rennwagen für die Formel 2 vorgestellt. Mit V6-Monoturbo, Halo-Cockpitschutz und einer neuen Aerodynamik. mehr »
Gewicht vor, Schwerpunkt hoch
15.08.2017
Die F1-Ingenieure schwitzen. Der Halo hat mehr Einfluss auf das Design als man denkt. Er beeinflusst Aerodynamik, Gewicht, die Balance und die Struktur des Monocoques. Doch die genauen Halo-Regeln gibt es erst im September. mehr »
Tiefer - stärker und auch schneller?
13.07.2017
Für all jene, die einen Standard-SLR reichlich unspannend finden, hat Mercedes jetzt ein weiteres Lustobjekt aufgelegt. Den SLR 722 Edition mit 650 PS und verbesserter Aerodynamik. mehr »
Bis Budapest ist die Aero gesund
22.06.2017
Red Bull hat seine Politik geändert. Statt großer Upgrades sollen Auto und Motor Schritt für Schritt verbessert werden. Bis zum GP Ungarn soll die Aerodynamik gesund sein. Beim Motor könnte es länger dauern. mehr »
Mehr Abtrieb durch schlauen Trick?
16.06.2017
Kamui Kobayashi fuhr mit 3.14,791 Minuten einen neuen Qualifikationsrekord für Le Mans. Der Toyota TS050H besticht auch durch eine exzellente Aerodynamik. Das Geheimnis des Autos soll im Diffusor sitzen. mehr »
Ferrari mal richtig fett
02.06.2017
Ferrari-Edeltuner Novitec reichen die 670 Serien-PS des Ferrari 488 nicht aus. Stattdessen eskalieren nach ein paar Handgriffen 772 PS im Sportwagen. Für dickere Backen und eine optimierte Aerodynamik sorgen Carbon-Anbauteile. mehr »
10 Punkte zum 10-Zylinder-Lambo für die Rennstrecke
23.05.2017
Der Lamborghini Huracán Performante ist die Leichtbau- und Rennstreckenversion des Zehnzylinder-Mittelmotor-Sportwagens und Nordschleifen-Bestzeitenjäger. Und wie fährt er? 10 Punkte, die uns in Imola aufgefallen sind, plus das Video von der Rekordrunde. mehr »
Tourenwagen mit Flügel-Salat
11.05.2017
Die Technik der DTM-Autos 2017 ist so kompliziert, wie noch nie zuvor. Der Fokus der Entwickler lag im Winter vor allem auf der Aerodynamik. Wir zeigen Ihnen, wie sich der Audi RS5, der Mercedes C63 und der BMW M4 im Detail unterscheiden. mehr »
Aktiver Diffusor eingetragen
28.04.2017
Um die Aerodynamik seiner Modelle noch weiter optimieren zu können, hat sich der Sportwagenbauer Porsche einen aktiven Diffusor patentieren lassen. mehr »
Vettels Ferrari unter Verdacht: Red Bull glaubt an irreguläre Aerodynamik
15.04.2017
Sebastian Vettels Rennstall Ferrari sieht sich in der Formel 1 zunehmend Schummel-Vorwürfen ausgesetzt. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4
Neues von stromschnell.de
Zwischenstand: Renault verkauft 4.500 E-Fahrzeuge
Der französische Autobauer Renault hält am E-Auto-Markt in Deutschland rund 15 Prozent.mehr
EU und Bill Gates vereinbaren Energiepartnerschaft
Die EU-Kommission und Bill Gates haben die Gründung des Investitionsfonds „Breakthrough Energy Europe“ vereinbart.mehr
e.GO Mobile plant Brennstoffzellen Joint Venture
Das Aachener E-Auto-Startup e.GO Mobile will seinen geplanten E-Minibus mit einem Brennstoffzellen-Reichweitenverlängerer ausstatten.mehr
MAN bereitet Elektrobus-Produktion vor
2020 kommt der erste E-Bus von MAN auf den Markt.mehr
E-Fahrzeuge in China weiter auf Erfolgskurs
Im abgelaufenen Monat kamen in China fast 100.000 E-Fahrzeuge neu auf die Straßen.mehr
OPTEMUS: Mehr Energieeffizienz für mehr Reichweite
Wissenschaftler haben ein neues Material für Batterien entwickelt, welches Reichweitenschwankungen bei Elektroautos minimieren soll.mehr
Jaguar soll angeblich reine E-Marke werden
Berichten zufolge könnte sich Jaguar in den kommenden Jahren vom Verbrennungsmotor verabschieden.mehr
Porsche Taycan: Vorserienproduktion gestartet
Mit dem Start der Vorserienproduktion des Taycan läutet Porsche seine Elektroauto-Ära ein.mehr
BMW: über 300.000 E-Fahrzeuge ausgeliefert
Bis 2020 will die BMW Group insgesamt 500.000 E-Fahrzeuge ausgeliefert haben. Über 300.000 sind schon geschafft.mehr
Strom tanken am Hotel
Stromtankstellen sind im deutschen Hoteliergewerbe noch immer eher selten im Angebot. Eine Umfrage hat ergeben, dass die Hoteliers in Deutschland das ändern möchten.mehr