Aktuelles Thema

Akio Toyoda

Sortieren nach
1 2
Nur in Deutschland kaum gefragt
22.05.2017
Dass der Corolla von Toyota das meistverkaufte Auto der Welt ist, überrascht selbst Kenner immer wieder. Mit über 44 Millionen Fahrzeugen liegt er weit vor den Massenprodukten VW Käfer (21,5 Millionen) und VW Golf (31 Millionen). Nur in Deutschland ist er ein Mauerblümchen. Zu Unrecht. mehr »
Kompetenz-Show in Florida
01.02.2017
Zu den größten Phänomenen in der deutschen Automobilbranche gehört neben der Nissan-Luxusmarke Infiniti das Toyota-Pendant Lexus. Seit 1990 auf dem Markt, liegen die Verkaufszahlen jenseits der Wahrnehmungsgrenze. 2016 wurden in Deutschland knapp über 2.500 Neuwagen zugelassen. Eine neue Image-Kampagne soll endlich in die Erfolgsspur führen. mehr »
Bereit fürs Rallye-Comeback?
29.12.2016
Mit dem Toyota GT86 R3 betritt zum ersten Mal seit einem Vierteljahrhundert wieder ein Neuling mit Heckantrieb die Rallye-Bühne. auto motor und sport durfte vor allen anderen ans Steuer. mehr »
Crossover mit überraschendem Design
23.11.2016
Mit dem neuen SUV-Coupé C-HR überrascht Toyota nicht technologisch, sondern in Sachen Design. Während die Modellpalette der Marke optisch eher braver Vernunft zuzurechnen ist, soll sich der neue C-HR Toyota auch als Design-Marke positionieren. mehr »
Fahrzeuge wie von einem anderen Stern
19.09.2016
In Köln entstehen Toyota-Fahrzeuge wie von einem anderen Stern – schnell, laut, kompromisslos. Wer steckt dahinter? Toyota selbst. Ein Blick hinter die Kulissen der Motorsport-Abteilung. mehr »
Fahrspaß mit Boxer-Herz
19.08.2016
Sein Zweiliter-Vierzylinder-Boxermotor leistet 200 PS und ist nicht die einzige Besonderheit des GT 86, mit dem Toyota Fahrspaß zu günstigen Preisen bietet. Fahrbericht. mehr »
Ein bisschen i und viel 3er und 5er
08.08.2016
Im Jahr 100 nach Unternehmensgründung verhärten sich die Fronten zwischen den Traditionalisten und den Avantgardisten bei BMW. Die i-Modelle schwächeln, die M-Varianten gehen gut. Bedeutet das: „ Zurück in die Zukunft“? mehr »
Rückgang um mehr als ein Drittel wegen starken Yens erwartet
11.05.2016
Der japanische Autobauer Toyota hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Rekordergebnis erzielt. Der Gewinn stieg um 6,4 Prozent und lag bei gut 2,3 Billionen Yen (17,4 Milliarden Euro), wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Für das seit April laufende Geschäftsjahr sagte Toyota allerdings einen Gewinneinbruch um 35 Prozent voraus. Hintergrund ist vor allem die Stärke der japanischen Währung. mehr »
Downsizing gegen Hybrid
29.03.2016
Nach einer umfangreichen Modellpflege will es der Lexus LS 600h mit dem Audi A8 aufnehmen. Doch auch der wurde weiterentwickelt: Unter der Haube arbeitet jetzt ein V8-Biturbo mit Zylinderabschaltung. mehr »
Bis 2024: Toyota wird IOC-Großsponsor
13.03.2015
Der weltgrößte Automobilhersteller Toyota wird bis 2024 Top-Sponsor des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). mehr »
Mirai ab September auch in Deutschland erhältlich
24.02.2015
Der japanische Autokonzern Toyota hat seine Fertigungsstraße für sein Brennstoffzellenauto Mirai offiziell eingeweiht. Die Produktion des neuartigen Autos sei ein "Wendepunkt in der Automobilindustrie", sagte Konzernchef Akio Toyoda bei der Zeremonie im Werk Motomachi in der Stadt Toyota. Das Unternehmen freue sich über das rege Interesse am Mirai, das aber gleichzeitig auch zu Lieferverzögerungen führe. mehr »
Modell Mirai soll umgerechnet 48.000 Euro kosten
17.11.2014
Der japanische Autobauer Toyota stellt nach mehr als 20 Jahren Entwicklung am Dienstag sein erstes Brennstoffzellenauto vor. Der Mirai (japanisch für Zukunft) soll in Japan sieben Millionen Yen (derzeit 48.000 Euro) kosten und kommenden Sommer auch in Europa und in den USA beim Händler stehen. mehr »
Die Engel und ihre Klassiker
08.07.2014
Ein Besuch beim Autohaus Engel, einem bayerischen Familienbetrieb, der seit fast 40 Jahren für die Marke Toyota lebt, lohnt sich. Abseits der Neuwagen parken hier sogar echte Klassiker-Unikate. mehr »
Rekordgewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr
09.05.2014
Dank schwachem Yen und mehr als neun Millionen verkauften Autos erwirtschaftete Toyota 2013 ein Plus von 73,5 Prozent. Die Prognose für 2014 ist etwas pessimistischer. mehr »
Produktion läuft Ende 2017 aus
10.02.2014
Toyota will Ende 2017 die lokale Fertigung von Fahrzeugen in Australien einstellen. Das gab der japanische Autobauer am Montag (10.2.2014) in Japan bekannt. mehr »
Nach Ford und GM stoppt auch Toyota Herstellung
10.02.2014
In Australien wird in wenigen Jahren wohl kein einziges Auto mehr vom Band laufen. Nach den US-Konzernen Ford und General Motors (GM) kündigte der japanische Hersteller Toyota die Einstellung der Produktion bis Ende 2017 an. Toyota sei zu dieser "schwierigen Entscheidung" gezwungen, erklärte Konzernchef Akio Toyoda. Er verwies auf den harten Wettbewerb und den starken australischen Dollar - außerdem sei die Automobilproduktion auf dem fünften Kontinent im Verschwinden begriffen. mehr »
Autonom durch Tokio fahren
18.12.2013
Bereits 2015 wäre Toyota so weit, dem Autofahrer ein großes Stück Arbeit abzunehmen - das Fahren. auto motor und sport war bei einem Versuch in Tokio dabei. mehr »
Tops & Flops der Redaktion
21.08.2013
Die Tops & Flops drehen sich diese Woche um große Gesten und einen Sportler, der partout nicht altern will. mehr »
Tracktest Toyota EV P001
08.07.2013
Der Toyota EV P001 bietet mit 280 kW elektrisierende Fahrleistungen. Der Elektro-Renner stellte bereits einen Rundenrekord auf der Nordschleife des Nürburgrings auf. Der Tracktest. mehr »
Motorsport ohne Hersteller
22.10.2012
Der Motorsport als Bühne für Hersteller ist in den letzten zwölf Monaten etwas aus der Mode gekommen. Gleich sechs große Firmen haben ihr Engagement in den großen Serien zurückgezogen. In der Formel 1 stehen allerdings genügend Nachrücker bereit. mehr »
Toyota-Rückzug
22.10.2012
Die Formel 1 verliert ihre Automobilhersteller. Nach Honda und BMW zog jetzt auch Toyota den Stecker. Dem Kölner Rennstall war trotz eines Mega-Budgets bei 139 GP-Starts seit 2002 nicht ein einziger Sieg vergönnt. mehr »
Die dunkle Seite von Toyota
20.10.2012
In Köln entstehen Toyota-Fahrzeuge wie von einem anderen Stern – schnell, laut, kompromisslos. Wer steckt dahinter? Toyota selbst. Ein Blick hinter die Kulissen der Motorsport-Abteilung. mehr »
Toyota GT 86 im Fahrbericht
15.10.2012
Sein Zweiliter-Vierzylinder-Boxermotor leistet 200 PS und ist nicht die einzige Besonderheit des Toyota GT 86, mit dem die Japaner Fahrspaß zu günstigen Preisen bieten. Fahrbericht. mehr »
Allianz im Bereich Brennstoffzellen und Elektroantrieb
29.06.2012
Die Autobauer BMW und Toyota bauen ihre schon vor einigen Monaten begonnene strategische Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer Antriebssysteme aus. Am Freitag sei eine Absichtserklärung zur gemeinsamen Entwicklung von Brennstoffzellen und elektrifizierten Antrieben unterschrieben worden, teilte BMW in München mit. Außerdem werde beim Bau von Komponenten für einen geplanten Sportwagen und im Bereich Leichtbau-Technologien kooperiert. mehr »
Rundgang Tokio Motor Show 2011
01.12.2011
Immer schön Lächeln, lautet das Motto auf der Tokio Motor Show. Doch die Stimmung hinter den Ständen ist getrübt - und das nicht nur wegen Tsunami und Atomunfall , sondern auch wegen des starken Yens. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr
Mit dem Hyundai Ioniq hat der Autohersteller aus Südkorea bereits ein erfolgreiches Elektroauto im Angebot. Ab 2021 soll ein Elektroauto mit bis zu 500 km Reichweite folgen, ab kommendem Jahr wird der Mini-SUV Kona elektrifiziert.mehr
Das ist der erste Elektro-SUV der Marke
Ab 2018 will Audi mit den E-Tron Quattro ein erstes rein elektrisch betriebenes Modell auf den Markt bringen. Der E-SUV im Format eines Audi Q5 soll den Auftakt einer ganzen E-Tron-Baureihe bilden. Alle Bilder sehen Sie hier >>mehr
Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) testet seit einem Jahr drei Elektrobusse in ihrer Flotte. Insgesamt 55 Elektrobusse sollen bis 2025 durch Bremens Straßen rollen.mehr
Die NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S ihres Amtsvorgängers nicht übernehmen. Die Reichweite des Luxus-Elektroautos sei nicht alltagstauglich.mehr
Auch Hyundai bietet eine Umtausch-Aktion für alte Diesel. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann der Tauschwagen in Zahlung gegeben werden und muss nicht verschrottet werden. Die Aktion gilt nur für das Hybrid-Modell des Ioniq, Plug-In-Hybrid und Elektroauto sind ausgeschlossen.mehr
43 Prozent der Deutschen wollen definitiv kein Dieselfahrzeug mehr kaufen, weitere 30 Prozent halten den künftigen Kauf eines Diesels für unwahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent würden wieder zum Selbstzünder greifen.mehr
Das im Mai gegründete Unternehmen TerraE will eine Batteriefabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland errichten. Auch wenn die Fabrik kleiner als Teslas Gigafactory ausfallen dürfte, könnten bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.mehr