Aktuelles Thema

Alain Prost

Sortieren nach
1 2 3 ... 11
Formel 1: McLaren trauert um Schlüsselfigur Ojjeh
14.06.2021
Die Formel 1 trauert um McLarens langjährigen Mehrheitseigner Mansour Ojjeh, einen der Väter der großen Erfolge in den 1980er-Jahren. mehr »
Leclerc wie Trulli und Schumi
27.05.2021
Das Rennen in Monaco hatte nicht viel Action zu bieten, aber das Ergebnis versetzte die Zahlenfreunde unter den F1-Fans trotzdem in Ekstase. Der verrückte Heimspiel-Fluch von Charles Leclerc fand eine Fortsetzung. Wir haben die verrücktesten Statistiken für Sie zusammengesammelt. mehr »
Das SID-Kalenderblatt am 25. April: Michele Alboreto stirbt am Lausitzring
25.04.2021
Es sollten gewöhnliche Testfahrten werden, reine Routine für Michele Alboreto, für die Öffentlichkeit kaum eine Randnotiz wert. mehr »
Das SID-Kalenderblatt am 9. April: Jean-Marie Balestre wäre 100 Jahre alt geworden
17.04.2021
Er war einer der mächtigsten Motorsport-Funktionäre der Geschichte: Jean-Marie Balestre. Am 9. April 2021 wäre er 100 Jahre alt geworden. mehr »
Der Zauber von Imola
16.04.2021
Imola zählt zu den traditionsreichsten Strecken im Formel-1-Kalender. Für auto motor und sport F1-Reporter Michael Schmidt war es ein Wiedersehen nach 15 Jahren. Ein guter Moment auf die alte Zeit zurückzublicken und festzustellen, was sich verändert hat. mehr »
Die letzte Runde des großen Kämpfers
13.02.2021
Am 20. Mai 2019 erreichte die Motorsportwelt eine traurige Nachricht. Niki Lauda war an den Folgen einer Lungentransplantation gestorben. Ein Jahr nach seinem Tod erinnert ein Buch an einen der größten Rennfahrer aller Zeiten. Es ist eine Rückschau auf sein Lebenswerk, in dem vor allem seine Wegbegleiter zu Wort kommen. mehr »
Renault setzt alles auf eine Karte
13.02.2021
Renault hängt im Mittelfeld fest. Letztes Jahr Vierter, diesmal Fünfter. Die Franzosen wollen mehr und haben dafür schon einen Plan. Diesmal soll der Aufstieg in die Klasse der Sieger in einem Schritt gelingen. Renault setzt alles auf die Karte 2021. mehr »
Konzentration auf die Rennen
13.02.2021
Sebastian Vettel hat die letzten neun Quali-Duelle gegen Charles Leclerc verloren. Der Ex-Champion scheint seinen schnellen Teamkollegen mit einer Taktik ausstechen zu wollen, die schon 1984 bei Niki Lauda im Duell gegen Alain Prost geholfen hat. mehr »
Formel 1-Fahren zu einfach
13.02.2021
Nikita Mazepin fährt bei seinem ersten Mercedes-Test in Barcelona Tagesbestzeit. Drei Zehntel langsamer als Valtteri Bottas, drei Zehntel schneller als Lewis Hamilton in der Qualifikation. Das zeigt, dass es heute zu einfach geworden ist, ein Formel 1-Auto zu fahren. Die FIA muss dringend etwas Grundlegendes an diesen Autos ändern, meint Michael Schmidt. mehr »
So wurde das Jubiläum gefeiert
13.02.2021
Der 1.000.Grand Prix sollte eine große Party werden. Es wurde nicht einmal eine kleine. Shanghai war der falsche Ort, um die Geschichte der Königsklasse zu feiern. China hat auch nach 16 Jahren Grand Prix keine Motorsport-Tradition. mehr »
Senna rief täglich an
13.02.2021
Alain Prost zählt zu den besten Formel 1-Piloten aller Zeiten. Der Franzose wurde vier Mal Weltmeister und trat 1993 als Champion ab. Im Gespräch mit auto motor und sport erzählt er von seinem schwierigen ersten Formel 1-Jahr, von einem Weltmeister-Auto, das er nicht mochte und von seiner Aussöhnung mit Ayrton Senna. mehr »
Die großen Finalrennen
13.02.2021
Es ist das Wunschszenario aller Formel 1-Fans: Der große Showdown am Ende der Saison. 29 Mal wurde die Weltmeisterschaft erst im letzten Rennen entschieden. Wir erinnern an die spektakulärsten Titelentscheidungen seit 1950. mehr »
Der Rekordmann der Formel 1
13.02.2021
Sieben Mal ging Michael Schumacher im Titelrennen als Sieger hervor, drei Mal verlor er. Er hat sich damit unsterblich gemacht. Noch hält Deutschlands PS-Gott fast alle Rekorde. Einen hat ihm Lewis Hamilton schon abgejagt. mehr »
Verrückte Rekorde
13.02.2021
Bei 1.000 Rennen lassen sich ebenso viele verrückte Statistiken finden. Wir haben uns auf die kuriosesten Rekorde bei den Fahrern und Rennen konzentriert. Die Auswahl ist natürlich nicht vollständig. mehr »
Die Hassduelle
13.02.2021
Nie zuvor und nie danach hat die Formel 1 eine so intensive Zeit erlebt wie zwischen 1985 und 1991. Mit Alain Prost, Ayrton Senna, Nelson Piquet und Nigel Mansell trafen vier Fahrer aufeinander, die nicht nur auf der Rennstrecke Gegner waren. mehr »
Briten und Bayern im Titelrausch
13.02.2021
Die Zeit von BMW in der Formel 1 war überschaubar. 16 Jahre als Motorenlieferant, vier Jahre mit einem eigenen Team. Doch ein Ereignis hat sich bis heute in das Gedächtnis der Motorsportfans eingebrannt. 1983 wurde BMW mit Brabham erster Turbo-Weltmeister. mehr »
Die großen Betrugsfälle
13.02.2021
165 Mal wurden Autos disqualifiziert, weil sie illegal unterwegs waren. In den wenigsten Fällen wegen vorsätzlichem Betrug. Doch es gab auch Fälle, da gingen die Trickser offenbar bewusst einen Schritt zu weit. Tyrrell wurde 1984 wegen des Bleikugel-Tricks für die gesamte Saison disqualifiziert. mehr »
Die besten Zweikämpfe aller Zeiten
13.02.2021
Es gibt sie immer weniger. Überholmanöver auf der Rennstrecke. Die extreme Aerodynamik der Autos verschärft das Hinterherfahren. Wir erinnern an die großen Überholmanöver der GP-Geschichte. mehr »
Der Fluch der Stallregie
13.02.2021
Stallregie gehört zum Motorsport, auch wenn die Fans darüber fluchen. Durch Team-Order wurden schon Weltmeister gekürt. Der erst war Mike Hawthorn, der 1958 die Hilfe von Ferrari-Kollege Phil Hill brauchte. mehr »
Der Stammbaum der Teams
13.02.2021
Ist Mercedes wirklich Mercedes? Betreibt man Ahnenforschung, dann stößt man darauf, dass dieser Rennstall aus dem ehrwürdigen Tyrrell-Rennstall entstanden ist. Nach dieser Rechnung ist Renault auch nicht gleich Renault. mehr »
So kaufte Schumi Ralf frei
13.02.2021
Eddie Jordan ist ein Paradiesvogel. Sein Team wurde zur Heimat vieler deutscher Rennfahrer, angefangen von Michael Schumacher. Ein Teil von Jordan fährt in Force India weiter. Im Gespräch mit uns nimmt Jordan kein Blatt vor den Mund und verrät viele Geheimnisse einer bewegten Karriere. mehr »
Safety-Car hilft Hamilton
13.02.2021
Lewis Hamilton erfuhr erst nach dem Rennen, dass ihm das Safety-Car mehr half als schadete. In unserer Rennanalyse erklären wir warum und beantworten weitere offene Fragen. mehr »
Wurde die Strecke heimlich geändert?
13.02.2021
Was sonst noch so am Rennwochenende in Monte Carlo passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt. mehr »
Renault-Spektakel am freien Freitag
13.02.2021
Renault feierte am Freitag in Monaco 40 Jahre in der Formel 1. Zum Jubiläum scheuchten Alain Prost und Jean-Pierre Jabouille ihre alten Rennautos über den Kurs. Wir haben die Bilder der PS-Gaudi. mehr »
Renault stellt Weichen auf Grün
12.02.2021
Ende September zeichnete Renault die Option, Lotus zu kaufen. Seitdem warten alle auf eine Antwort aus Paris. Je länger das Warten, umso größer die Nervosität. Doch hinter den Kulissen hört man, dass Renault die Weichen auf Grün stellt und den Kaufvollzug in Abu Dhabi bekannt gibt. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 11