Aktuelles Thema

Alain Uyttenhoven

Sortieren nach
1 1
Rallye-WM und Marktstart Toyota Auris
13.09.2016
In unserem Wochenausblick schauen wir voraus auf neue Fahrzeug-Modelle beim Händler, neues Zubehör, wichtige Auto-Messen und rasante Sport-Events, die in naher Zukunft anstehen. mehr »
SUV mit Hybridoption
22.07.2016
Mit einem neuen Mittelklasse-SUV will Lexus in Europa punkten. Zum Marktstart kommt der Lexus NX mit 197 PS starkem Hybrid-Antrieb. Wir sind den NX 300h gefahren. mehr »
Wochenausblick vom 12.03. - 28.03. 2010
04.10.2012
In unserem Wochenausblick schauen wir voraus auf neue Fahrzeug-Modelle beim Händler, neues Zubehör, wichtige Auto-Messen und rasante Sport-Events, die in naher Zukunft anstehen. mehr »
Toyota Deutschland-Chef Uyttenhoven im Interview
24.03.2010
Toyota Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven spricht im Interview über die Kosten der Rückrufserie, die Auswirkungen auf Image und Absatzziele sowie über die neuen Modelle, die die Japaner in den Handel bringen, wie den Toyota Auris Hybrid und den Celica-Nachfolger. mehr »
Toyota Rückrufe - Rabatte für Kundenvertrauen
19.02.2010
Die millionenfachen Rückrufaktionen haben die Kunden verunsichert. Jetzt denkt Toyota über Rabatte nach. mehr »
Toyota-Deutschland Chef Uyttenhoven: Trotz hoher Verluste keine Einschnitte bei der Belegschaft
07.05.2009
Toyota-Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven sieht trotz eines Millionen-Verlusts die Chance auf eine Verbesserung und will auf harte Einschnitte bei der Belegschaft verzichten. mehr »
Abwrackprämie: Der Staat verdient an der Umweltprämie
19.03.2009
Die Abwrackprämie beschert der Branche ein gutes Geschäft. Aber nicht nur Autobauer und Händler verdienen daran: Über die Umsatz- und Gewerbesteuer bleibt auch beim Staat ein dickes Einnahmen-Plus. mehr »
Toyota: 2009 zweistellig wachsen
05.12.2008
Der neue Toyota-Deutschland-Chef Alain Uyttenhoven spricht im Interview mit auto-motor-und-sport-Redakteur Harald Hamprecht über die zahlreichen neuen Modelle, wie den Urban Cruiser und den IQ, die den Absatz der Japaner ab kommenden Jahr beflügeln sollen. mehr »
Opel: Klaudia Martini geht
03.06.2008
Die Kommunikationschefin der Adam Opel AG, Klaudia Martini, verlässt nach drei Jahren den Vorstand des Rüsselsheimer Autobauers. "Ich werde ausscheiden", sagte Martini am Freitag (7.5.) dem "Handelsblatt". mehr »
Opel: Burkart will weg
03.06.2008
Der Autohersteller Opel soll angeblich seinen Vertriebschef verlieren. Wegen unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Vertriebspolitik habe Vorstand Uhland Burkart seinen Rücktritt eingereicht, berichtete das Wirtschaftsmagazins "Capital". mehr »
Sortieren nach
1 1
Neues von stromschnell.de
ZOE und e-Golf führen Elektroauto-Zulassungen an
Die Verkaufszahlen der aktuell erhältlichen Elektroauto-Modelle unterscheiden sich teils sehr stark.mehr
Opel macht Tempo bei Elektrifizierung
In den kommenden zwei Jahren will Opel einige neue E-Modelle auf den Markt bringen.mehr
car2go elektrifiziert Hamburger Flotte
car2go bereitet sich mit einem Testbetrieb darauf vor, seine Hamburger Fahrzeugflotte mit Elektroautos zu bestücken.mehr
Model 3 wird ab Februar in Europa ausgeliefert
Das Tesla Model 3, für das weltweit hunderttausende Vorbestellungen vorlagen, kommt nun auch nach Europa.mehr
Kia e-Niro kann ab Mitte Dezember bestellt werden
Kias neuer E-SUV soll u.a. durch eine kombinierte Reichweite von bis zu 455 Kilometer überzeugen.mehr
Neuzulassungen von E-Pkw ziehen an
Im November sind die Zulassungszahlen von Elektroautos deutlich gestiegen. Plug-in-Hybride dagegen wurden weniger zugelassen.mehr
Audi: Milliarden für Elektroautos
Bei seiner Neuausrichtung setzt Audi auf Elektromobilität.mehr
Artega fertigt Microlino in Deutschland
Der Sportwagenhersteller Artega übernimmt die Produktion des Microlino.mehr
Deutsche Telekom wird Ladestrom-Anbieter
Die Deutsche Telekom hat eine Ladeapp entwickelt, die das intercharge-Netzwerk von Hubject nutzt.mehr
Anträge auf Umweltbonus wieder gestiegen
Das BAFA hat eine aktuelle Zwischenbilanz zum Umweltbonus vorgelegt. Demnach werden viel mehr Anträge für Elektroautos gestellt als für Plug-in-Hybride.mehr