Aktuelles Thema

Alan Jones

Sortieren nach
1 2
Weltmeister und Weltmeister-Vater: Keke Rosberg wird 70
06.12.2018
Der frühere Formel-1-Weltmeister Keke Rosberg feiert am Donnerstag seinen 70. Geburtstag. mehr »
McLaren besser als Red Bull
11.11.2018
Daniel Ricciardo siegte in Baku, Max Verstappen scheiterte abermals an einem Defekt. Die Ausfallmisere lässt Red Bull noch schlechter dastehen als McLaren-Honda. Unsere Crazy Stats zum achten Formel 1-Rennen des Jahres. mehr »
Die heißesten Storys aus Korea
09.11.2018
Die kleinen aber nicht minder interessanten Geschichten abseits der Formel 1-Piste von Korea gibt es wie immer in unserer regelmäßigen Rubrik Radio Fahrerlager. Dieses Mal mit Bernie Ecclestone, Alan Jones, Williams, McLaren, Pirelli, der FOTA und vielen mehr... mehr »
Nur fünf Mal gelang die Wende
18.10.2018
Noch vier Rennen, 67 Punkte Rückstand. Eigentlich ist die Lage für Sebastian Vettel aussichstlos. Er kann sich nur an die Historie klammern. Es gibt fünf Beispiele, in den große Rückstände noch aufgeholt wurden. mehr »
86 Strafen in 12 Rennen
12.08.2016
Das Strafenregister der Sportkommissare in den ersten 12 Rennen umfasst 86 Delikte. 21 Mal musste bezahlt werden. Der Rest verteilt sich auf Verwarnungen, Startplatzversetzungen und Zeitstrafen. mehr »
Force India rettet Red Bull und Williams
24.07.2016
Red Bull und Williams können sich bei Force India bedanken. Die Sportkommissare waren drauf und dran, für alle 107-Prozent Sünder die Zeiten des dritten Trainings für die Startaufstellung heranzuziehen. Bis Force India die entscheidende Idee für eine Verteidigungsstrategie hatte. mehr »
Die lange Nacht der Sportkommissare
23.07.2016
Nico Rosberg ist mit einem blauen Auge davon gekommen. Der Mercedes-Pilot behält seine Pole Position. Die Sportkommissare entschieden nach Einsicht der Daten, dass Rosberg bei doppelt geschwenkter gelber Flagge ausreichend vom Gas gegangen war. mehr »
"Auto der Woche"
27.02.2013
BMW M1, bei diesem Namen schnalzen nicht nur Fans mit der Zunge. Wir zeigen das Kult-Auto! mehr »
Radio Fahrerlager GP Monaco 2012
31.05.2012
Was sonst noch so am Wochenende in Monaco passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen aber nicht minder interessanten Geschichten aus Monte Carlo gesammelt. mehr »
30. Todestag von Gilles Villeneuve
08.05.2012
Am 8. Mai 1982 starb Gilles Villeneuve bei einem Horrorcrash in Zolder. 30 Jahre danach erinnern wir an den Kanadier, der den Fans auch ohne WM-Titel als einer der Größten seiner Zunft in Erinnerung bleibt. mehr »
Die großen Formel 1-Comebacks
30.11.2011
Kimi Räikkönen ist nicht der erste Weltmeister, der in die Formel 1 zurückkehrt. Wir sagen Ihnen wie die anderen fünf großen Comebacks von Lauda, Prost, Schumacher, Mansell und Jones verlaufen sind. mehr »
Diskussion über Strafen
11.10.2011
Strafen sind in der Formel 1 derzeit ein großes Thema. Schon nach dem Rennen in Singapur wurde diskutiert, was richtig und falsch ist. Und auch in Japan sorgte so manche Entscheidung für Gesprächsstoff. mehr »
Stallregie-Historie
30.07.2011
Es ist der Aufreger des GP Deutschland. Ferrari spielt Fernando Alonso auf Sieg. Felipe Massa musste zurückstecken. Stallregie ist so alt wie die Geschichte der Formel 1. Es gab offensichtliche und versteckte Eingriffe. Wir haben einige bekannte und unbekannte Fälle aufgelistet. mehr »
GP Deutschland 1981 am Hockenheimring
30.07.2011
Williams gegen Renault lautet 1981 das Duell beim GP Deutschland in Hockenheim. Nachdem Alain Prost und Alan Jones mit technischen Problemen zurückgefallen waren, durfte Nelson Piquet den Siegerkranz in Empfang nehmen. mehr »
GP Deutschland 1980 am Hockenheimring
30.07.2011
Die Formel 1-Gemeinde steht 1980 in Hockenheim unter Schock. Kurz zuvor war Patrick Depailler tödlich verunglückt. Das Rennen selbst wird durch technische Defekte an den Favoriten-Autos entschieden. Am Ende staubt ein Ligier-Pilot ab. mehr »
GP Deutschland 1979 am Hockenheimring
30.07.2011
Das Formel 1-Rennen 1979 auf dem Hockenheimring wird von Williams dominiert. Die spannende Frage lautet am Ende nur, ob Alan Jones oder Clay Regazzoni den Siegerkranz mitnehmen darf. Aus deutscher Sicht gibt es dagegen nicht viel zu feiern. mehr »
GP Bahrain
20.07.2011
Der Saisonauftakt zur Formel 1-WM 2010 wird ein Knüller. Nicht nur wegen des Comebacks von Michael Schumacher. Die Formel 1 feiert ihr 60-jähriges Bestehen mit einem Treffen aller noch lebenden Weltmeister und ihren Siegerautos. mehr »
F1-Wertungssystem
20.07.2011
Der Automobil-Weltverband FIA hat das Thema Medaillen-Wertung in der Formel 1 noch einmal genauer unter die Lupe genommen und die Ergebnisse am Freitag (30.1.) veröffentlicht. mehr »
Formel 1-Piloten aus Australien
20.07.2011
Australier haben Seltenheitswert in der Formel 1. Seit 1950 traten nur 13 Piloten aus Down Under zu einem Grand Prix-Rennen an. Nürburgring-Sieger Mark Webber ist nur einer von drei Piloten, die einen Sieg in ihrer Statistik vorweisen können. mehr »
Mark Webber im Interview
20.07.2011
Mit seinem Podiumsplatz am Hungaroring hat sich Mark Webber zum ersten Verfolger von Jenson Button gemausert. Im Interview spricht der Australier über seine Verletzung, den langen Weg an die Spitze und über Teamkollege Sebastian Vettel. mehr »
Schumacher-Comeback
20.07.2011
Michael Schumacher kehrt beim GP Europa in Valencia in die Formel 1 zurück. Es ist eines der spektakulärsten Comebacks des Sports und der Formel 1. Hier eine Übersicht über alle Formel 1-Piloten, die nach einer Pause zurückgekehrt sind. mehr »
Pressesschau GP Deutschland: "Bionischer Mann" siegt am Nürburgring
14.07.2009
Die internationale Presse feiert den ersten Sieg von Mark Webber. WM Spitzenreitern Jenson Button kommt nach seinem fünften Platz nicht gut weg. Australien hat das Duell gegen England klar gewonnen. In Italien freut man sich vor allem über das Lebenszeichen von Ferrari. mehr »
Webber: "Australien ist verwöhnt"
16.02.2009
In dieser Saison will Mark Webber mit einem verbesserten Red Bull 2008 endlich ganz nach vorne. Vor seinem Heimrennen in Melbourne hat auto-motor-und-sport.de mit dem in England lebenden Australier über seine Heimat, seine Karriere und sein Verhältnis zu Manager Flavio Briatore gesprochen. mehr »
Mansell, Danner und Co. starten in Senioren-Formel
23.10.2008
Nigel Mansell hat wieder Lust aufs Rennfahren. Zusammen mit anderen prominenten Altstars bestreitet der Formel 1-Weltmeister von 1992 im November ein Einladungsrennen in Südafrika. 2006 ist eine Rennserie für die Senioren geplant. mehr »
Alain Prost testet DTM-Autos
03.06.2008
Die DTM will ihre Fans beim Saison-Highlight auf dem Norisring (16. bis 17.7.) mit einer besonderen Attraktion verwöhnen. Die DTM-Organisation ITR plant dazu das "Rennen der Legenden": Dabei sollen ehemalige Formel 1-Champions mit Fahrzeugen der in der DTM vertretenen Hersteller Audi, Mercedes und Opel zum Einzelzeitfahren antreten. mehr »
Sortieren nach
1 2
Neues von stromschnell.de
ES6: NIO lüftet Tuch über neuem E-SUV
Der chinesische Autohersteller NIO hat Großes vor. Jetzt hat er sein zweites Modell präsentiert.mehr
"AppScooter": Etergo erhält Großinvestition
Der Elektroroller-Markt wird ab kommendem Jahr um einen neuen Anbieter reicher.mehr
Neuwagen: EU einigt sich auf CO2-Reduzierung
Durch neue E-Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Neuwagen müssen die Hersteller künftig vermehrt auf Elektrifizierung setzen.mehr
Aston Martin bietet Klassiker-Umrüstung an
Aston Martin hat ein System zur Ausstattung älterer Modelle mit E-Antrieb entwickelt.mehr
Renault verlegt Twizy-Produktion nach Südkorea
Der Renault Twizy hat in Europa nur mäßigen Erfolg. In Asien sieht es etwas besser aus.mehr
Söder will Bayern zum "Elektroauto-Land" machen
Verbrenner sollen in Zukunft unter den Neuzulassungen in Bayern in der Minderheit sein.mehr
Bochum: Elektro-Kehrichtwagen für Stadtreinigung
Im Rahmen des Förderprogramms Saubere Luft 2017-2020 rüstet die Bochumer Stadtreinigung einige ihrer LKW-Kipper um auf E-Mobilität: Seit einigen Monaten säubert ein zum E-Fahrzeug umgebauter Kehrichtsammelwagen die Stadt.mehr
Elektrokleinstfahrzeuge sollen auf die Straße
Nutzer von Elektrokleinstfahrzeugen trafen am vergangenen Donnerstag Vertreter des Bundesverkehrsministeriums und veranstalteten anschließend eine Protestfahrt durch die Mitte Berlins mit rund 200 Teilnehmern.mehr
Projekt „FastCharge“ entwickelt Ultra-Schnelllader
Das Forschungsprojekt „FastCharge“ untersucht, wie Elektroautos noch schneller geladen werden können.mehr
eMobility-Studie: Rasantes Wachstum in China
In diesem Jahr sind in China 64 Prozent mehr E-Autos auf die Straße gekommen als im Vorjahr.mehr