Aktuelles Thema

Alan Jones

Sortieren nach
1 2
Alle Karten auf Leclerc
13.02.2021
Die Wege von Ferrari und Sebastian Vettel trennen sich. Beim Fahrer fehlte der Glaube, dass er mit Ferrari noch einmal Weltmeister wird. Bei Ferrari setzte sich die Erkenntnis durch, dass man mit zwei Alphatieren auf keinen grünen Zweig kommt. Die Verpflichtung von Carlos Sainz spricht Bände. mehr »
Fünf Mal drohte der Ausverkauf
13.02.2021
Die Corona-Pandemie ist nicht die erste Krise für die Formel 1, aber vermutlich die größte. Schon 1952, 1955, 1969, 1981 und 2009 ging die Königsklasse durch stürmische Zeiten. Sie hat sie alle gut überstanden. mehr »
Die großen Finalrennen
13.02.2021
Es ist das Wunschszenario aller Formel 1-Fans: Der große Showdown am Ende der Saison. 29 Mal wurde die Weltmeisterschaft erst im letzten Rennen entschieden. Wir erinnern an die spektakulärsten Titelentscheidungen seit 1950. mehr »
Die Hassduelle
13.02.2021
Nie zuvor und nie danach hat die Formel 1 eine so intensive Zeit erlebt wie zwischen 1985 und 1991. Mit Alain Prost, Ayrton Senna, Nelson Piquet und Nigel Mansell trafen vier Fahrer aufeinander, die nicht nur auf der Rennstrecke Gegner waren. mehr »
Die US-Teams in der Formel 1
13.02.2021
Amerika war immer ein Notstandsgebiet aus Sicht der Formel 1. Es gibt nur zwei amerikanische Weltmeister und aktuell keinen US-Piloten im Feld. Dafür haben es immerhin acht Teams in die höchste Spielklasse geschafft. mehr »
Hamilton wie Senna
26.01.2021
Lewis Hamilton und Mercedes ringen acht Wochen vor dem Saisonstart immer noch um einen Vertrag. Bleibt er drei Jahre, vielleicht nur eines oder legt er eine Pause ein? Hamilton ist nicht der erste Weltmeister, der kurzfristig auf der Straße stand. mehr »
Weltmeister zum Ritter geschlagen
05.01.2021
Lewis Hamiltons Superjahr 2020 wurde von der Queen gekrönt. Der Weltmeister darf sich seit Neujahr Sir nennen. Hamilton ist der vierte Formel-1-Fahrer von der Insel, dem diese Ehre zu Teil wird. mehr »
Bremgarten verliert den Rekord
21.03.2020
Die Corona-Krise hat den Saisonstart in der Formel 1 weit nach hinten geschoben. So etwas gab es in der Königsklasse noch nie. Wir haben noch weitere kuriose Fakten und Statistiken gesammelt. mehr »
Die Piratenrennen
20.03.2019
Zwischen 1980 und 1982 stand die Formel 1 auf der Kippe. Die englischen Garagisten wehrten sich gegen die Autokonzerne, die sich mit der FIA verbündet hatten. Daraus resultierten drei Piratenrennen, von denen zwei der WM-Status entzogen wurde. mehr »
Eine Kanne zu wenig Benzin
04.02.2019
Der GP Südafrika 1978 war ein Krimi, der erst in der letzten Runde entschieden wurde. Die Sieganwärter scheiterten an Defekten oder zu wenig Benzin im Tank. Erst zwei Kurven vor Schluss wurde das Duell um den Sieg entschieden. mehr »
Weltmeister und Weltmeister-Vater: Keke Rosberg wird 70
30.12.2018
Der frühere Formel-1-Weltmeister Keke Rosberg feiert am Donnerstag seinen 70. Geburtstag. mehr »
McLaren besser als Red Bull
11.11.2018
Daniel Ricciardo siegte in Baku, Max Verstappen scheiterte abermals an einem Defekt. Die Ausfallmisere lässt Red Bull noch schlechter dastehen als McLaren-Honda. Unsere Crazy Stats zum achten Formel 1-Rennen des Jahres. mehr »
Die heißesten Storys aus Korea
09.11.2018
Die kleinen aber nicht minder interessanten Geschichten abseits der Formel 1-Piste von Korea gibt es wie immer in unserer regelmäßigen Rubrik Radio Fahrerlager. Dieses Mal mit Bernie Ecclestone, Alan Jones, Williams, McLaren, Pirelli, der FOTA und vielen mehr... mehr »
Nur fünf Mal gelang die Wende
18.10.2018
Noch vier Rennen, 67 Punkte Rückstand. Eigentlich ist die Lage für Sebastian Vettel aussichstlos. Er kann sich nur an die Historie klammern. Es gibt fünf Beispiele, in den große Rückstände noch aufgeholt wurden. mehr »
86 Strafen in 12 Rennen
12.08.2016
Das Strafenregister der Sportkommissare in den ersten 12 Rennen umfasst 86 Delikte. 21 Mal musste bezahlt werden. Der Rest verteilt sich auf Verwarnungen, Startplatzversetzungen und Zeitstrafen. mehr »
Force India rettet Red Bull und Williams
24.07.2016
Red Bull und Williams können sich bei Force India bedanken. Die Sportkommissare waren drauf und dran, für alle 107-Prozent Sünder die Zeiten des dritten Trainings für die Startaufstellung heranzuziehen. Bis Force India die entscheidende Idee für eine Verteidigungsstrategie hatte. mehr »
Die lange Nacht der Sportkommissare
23.07.2016
Nico Rosberg ist mit einem blauen Auge davon gekommen. Der Mercedes-Pilot behält seine Pole Position. Die Sportkommissare entschieden nach Einsicht der Daten, dass Rosberg bei doppelt geschwenkter gelber Flagge ausreichend vom Gas gegangen war. mehr »
"Auto der Woche"
27.02.2013
BMW M1, bei diesem Namen schnalzen nicht nur Fans mit der Zunge. Wir zeigen das Kult-Auto! mehr »
Radio Fahrerlager GP Monaco 2012
31.05.2012
Was sonst noch so am Wochenende in Monaco passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen aber nicht minder interessanten Geschichten aus Monte Carlo gesammelt. mehr »
30. Todestag von Gilles Villeneuve
08.05.2012
Am 8. Mai 1982 starb Gilles Villeneuve bei einem Horrorcrash in Zolder. 30 Jahre danach erinnern wir an den Kanadier, der den Fans auch ohne WM-Titel als einer der Größten seiner Zunft in Erinnerung bleibt. mehr »
Die großen Formel 1-Comebacks
30.11.2011
Kimi Räikkönen ist nicht der erste Weltmeister, der in die Formel 1 zurückkehrt. Wir sagen Ihnen wie die anderen fünf großen Comebacks von Lauda, Prost, Schumacher, Mansell und Jones verlaufen sind. mehr »
Diskussion über Strafen
11.10.2011
Strafen sind in der Formel 1 derzeit ein großes Thema. Schon nach dem Rennen in Singapur wurde diskutiert, was richtig und falsch ist. Und auch in Japan sorgte so manche Entscheidung für Gesprächsstoff. mehr »
Stallregie-Historie
30.07.2011
Es ist der Aufreger des GP Deutschland. Ferrari spielt Fernando Alonso auf Sieg. Felipe Massa musste zurückstecken. Stallregie ist so alt wie die Geschichte der Formel 1. Es gab offensichtliche und versteckte Eingriffe. Wir haben einige bekannte und unbekannte Fälle aufgelistet. mehr »
GP Deutschland 1981 am Hockenheimring
30.07.2011
Williams gegen Renault lautet 1981 das Duell beim GP Deutschland in Hockenheim. Nachdem Alain Prost und Alan Jones mit technischen Problemen zurückgefallen waren, durfte Nelson Piquet den Siegerkranz in Empfang nehmen. mehr »
GP Deutschland 1980 am Hockenheimring
30.07.2011
Die Formel 1-Gemeinde steht 1980 in Hockenheim unter Schock. Kurz zuvor war Patrick Depailler tödlich verunglückt. Das Rennen selbst wird durch technische Defekte an den Favoriten-Autos entschieden. Am Ende staubt ein Ligier-Pilot ab. mehr »
Sortieren nach
1 2