Aktuelles Thema

Alessandro Zanardi

Sortieren nach
1 1
Misano-Gaststart im BMW M4
11.11.2018
Alessandro Zanardi kehrt zurück auf die Rennstrecke. Der ehemalige Formel-1-Pilot und Paralympics-Goldmedaillengewinner absolviert einen Gaststart im BMW M4 DTM bei seinem Heimrennen in Misano. mehr »
Hintergrund
07.09.2018
Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist nach ihrem schweren Unfall querschnittsgelähmt. Das bestätigte die 27-Jährige dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Die Deutsche Presse-Agentur listet folgenreiche Unfälle anderer Top-Sportler auf: mehr »
Race Night 2016: Mick Schumacher ist Nachwuchs-Rennfahrer des Jahres
24.11.2016
Formel-4-Pilot Mick Schumacher wird im Rahmen der 15. Race Night als bester Nachwuchs-Fahrer des Jahres mit dem "Goldenen Rennfahrerschuh" geehrt. mehr »
Die Rückkehr eines Kämpfers in den Motorsport
01.06.2016
Alessandro Zanardi ist zurück. Der 47-jährige Italiener wird 2014 sein Motorsport-Comeback als BMW-Werksfahrer feiern. Die Münchner bauen dem beinamputierten Rennfahrer einen speziellen BMW Z4 GT3. mehr »
Ex-Formel-1-Fahrer Zanardi startet beim Berlin-Marathon
21.09.2015
Der frühere Formel-1-Fahrer Alessandro Zanardi ist am Sonntag beim Berlin-Marathon dabei. mehr »
Ironman und Nürburgring: Zanardi mit großen Zielen
11.01.2015
Die Paralympics 2016, der Ironman und die 24 Stunden auf dem Nürburgring: Der beinamputierte Alessandro Zanardi setzt sich ehrgeizige Ziele. mehr »
Technik-Reglement 2014
24.07.2013
Ab 2014 müssen die Formel 1-Teams mit ihren Rennern nicht mehr zum Seiten-Crashtest. Wir erklären, warum die Maßnahme die Sicherheit trotzdem verbessert und den Teams Geld spart. mehr »
Mark Webber
20.07.2011
Die Fahrer waren sich einig. Wenn es im Rennen so regnet wie am Ende der ersten Qualifikationsrunde und am Anfang der zweiten, dann kann nicht gefahren werden. Mark Webber warnt vor einem schweren Unfall unter ähnlichen Bedingungen. mehr »
WTCC-Lauf in Brünn: Doppelsieg für BMW in Brünn
22.06.2009
BMW hat beim Tourenwagen-Wochenende im tschechischen Brünn die Siege eingefahren. Den ersten Lauf gewann am Sonntag Alessandro Zanardi, dann legte der Spanier Sergio Hernandez ebenfalls im BMW320si nach. mehr »
Zanardi wieder im Formel 1
16.02.2009
Nach sieben Jahren Pause steigt Alessandro Zanardi wieder in einen Formel 1. Der Italiener, der bei einem schweren Unfall 2001 auf dem Lausitzring beide Beine verlor, wird im November einen BMW fahren. mehr »
WTCC 2008: Lada dabei
05.12.2008
Die Teilnehmerliste für die WTCC-Saison steht. Die letzte Anmeldung kam vom russischen Team Russian Bears Motorsports, das zum dritten Rennen zwei Lada an den Start bringen will. mehr »
WTCC: Zanardi mit Premierensieg
01.12.2008
Alessandro Zanardi hat zum ersten Mal in dieser Saison ein Rennen der Tourenwagen-WM gewonnen. Der italienische BMW-Pilot siegte am Sonntag (15.6.) im ersten Lauf im tschechischen Brünn vor seinem spanischen Markenkollegen Felix Porteiro. mehr »
WTCC: BMW-Personal bleibt
23.11.2008
BMW tritt in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft 2008 mit den gleichen Fahrern wie in dieser Saison an. Das gaben die Münchner am Montag (12.11.) bekannt. mehr »
WTCC-Halbzeit: Priaulx führt
17.11.2008
BMW-Pilot Andy Priaulx hat seine Führung in der Tourenwagen-WM durch einen Sieg im brasilianischen Curitiba ausgebaut. Weil seine direkten Verfolger Yvan Muller (Frankreich) im Seat und BMW-Markenkollege Dirk Müller (Burbach) leer ausgingen, ist Priaulx zur Saisonhalbzeit nach 10 von 20 Läufen mit drei Punkten Vorsprung WM-Spitzenreiter. mehr »
WTCC: Zanardi siegt in Istanbul
06.11.2008
BMW-Pilot Alessandro Zanardi hat sein zweites Rennen seit seinem schweren Unfall vor fünf Jahren gewonnen. Der 39-Jährige aus Bologna entschied am Sonntag (24.9.) bei der drittletzten Veranstaltung der Tourenwagen-Weltmeisterschaft in Istanbul den ersten Lauf für sich. mehr »
WTCC: Zanardi siegt wieder
06.11.2008
Der beinamputierte Alessandro Zanardi hat bei der Tourenwagen-Weltmeisterschaft einen Coup gelandet: Beim 7. WM-Lauf am Sonntag (28.8.) in Oschersleben gewann der Italiener sein erstes Rennen seit dem schweren Unfall am 15. September 2001 auf dem Lausitzring, bei dem er beide Beine verloren hatte. mehr »
Marco Holzer: Der nächste Deutsche im Formel 1
06.11.2008
Als Belohnung für den Sieg beim Formel-BMW-Weltfinale 2005 in Bahrain darf Marco Holzer im November in Valencia den aktuellen BMW-Sauber F1.06 testen. mehr »
WTCC: BMW dominiert Tourenwagen-WM
05.06.2008
BMW-Pilot Jörg Müller hat sich mit einem Tagessieg und einem zweiten Platz eindrucksvoll im Titelrennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft zurückgemeldet. Der 37 Jahre alte Pilot aus Hückelhoven liegt nach 10 von 22 Läufen nur noch vier Punkte hinter seinem Markenkollegen Augusto Farfus jr. mehr »
WTCC: Müller wieder vorn
03.06.2008
Dirk Müller hat beim vorletzten Saisonlauf zur Tourenwagen-Weltmeisterschaft in Valencia wieder die Spitze in der Gesamtwertung übernommen. Der BMW-Werksfahrer aus Burbach im Siegerland belegte am Sonntag (2.10.) im spanischen Valencia nach seinem zweiten Platz im ersten Sprint im zweiten Lauf den vierten Rang. mehr »
Sortieren nach
1 1
Neues von stromschnell.de
Projekt „FastCharge“ entwickelt Ultra-Schnelllader
Das Forschungsprojekt „FastCharge“ untersucht, wie Elektroautos noch schneller geladen werden können.mehr
eMobility-Studie: Rasantes Wachstum in China
In diesem Jahr sind in China 64 Prozent mehr E-Autos auf die Straße gekommen als im Vorjahr.mehr
BMW blickt auf Rekordmonat bei E-Fahrzeugen
Im vergangenen Monat hat BMW so viele Elektrofahrzeuge abgesetzt wie noch nie zuvor.mehr
Bosch präsentiert auf CES autonomes Shuttle
Der Automobilzulieferer Bosch arbeitet an eigenen E-Shuttles und Mobilitätsdiensten für die Zukunft.mehr
Ministerien und Behörden kaufen nur wenige E-Autos
Bei Neuanschaffungen setzt die Regierung kaum auf Elektrofahrzeuge.mehr
Batteriezellen: Daimler kauft für 20 Milliarden
Mit langfristigen Lieferverträgen hat sich Daimler eine Versorgung mit Batteriezellen bis 2030 gesichert.mehr
BMW i4: Werk München bereitet Produktion vor
BMW will sein Werk in München auf die flexible Produktion der Zukunft vorbereiten.mehr
Streetscooter: Großserienzulassung erhalten
Der Hersteller von Elektrotransportern, die StreetScooter GmbH aus Aachen, hat nun auch für sein Basismodell WORK die sogenannte „ EG-Typengenehmigung für Großserien“ vom Kraftfahrtbundesamt erhalten.mehr
Volkswagen bereitet Produktion des E-Autos ID. vor
In einem Jahr soll es soweit sein, dass die ersten Fahrzeuge des neuen vollelektrischen ID. von Volkswagen vom Band laufen. Den „ Countdown“ dafür hat der Konzern nun offiziell eingeleitet.mehr
Scania Hybrid-Lkw fahren auf E-Highways
Im kommenden Jahr startet das E-Highway-Testprogramm in Deutschland. Der Lkw-Hersteller Scania liefert die dafür nötigen Fahrzeuge.mehr