Aktuelles Thema

Alex Wurz

Sortieren nach
1 2
PS-Party in Silverstone
07.06.2017
Williams hat rund 40 Jahre nach dem ersten Start in der Formel 1 eine große Jubiläumsparty in Silverstone gefeiert. Wir habend die spektakulären Bilder der PS-Sause. mehr »
Der neue Audi-Gegner in Le Mans
19.09.2016
Toyota hat das Geheimnis um den neuen Le Mans-Renner gelüftet. In Le Castellet drehte der TS030 Hybrid die ersten Testrunden. Wir zeigen Ihnen die Bilder des neuen Herausforderers von Audi. mehr »
Alonso Schnellster im 1. Training
08.08.2016
McLaren-Mercedes-Fahrer Fernando Alonso will sich offenbar mit aller Kraft für seinen mauen Auftritt von Kanada, wo er nach vier Ausrutschern lediglich Siebter geworden war, rehabilitieren. Der Spanier fuhr beim ersten Training zum GP USA überlegen die Bestzeit. mehr »
So gefährlich ist der Japan-Bomber
14.06.2016
Der Toyota TS050 will 2016 die deutsche Konkurrenz von Audi und Porsche herausfordern und den Le Mans-Sieg einfahren. Wir zeigen die ersten Bilder des Japan-Bombers im neuen Look. mehr »
2017 Halo, 2018 Aero-Screen
27.05.2016
Die Technikchefs haben sich mit der FIA geeinigt, die F1-Autos 2017 mit einem weiterentwickelten Halo-Cockpitschutz auszurüsten. 2018 soll dann eine modifizierte Aero-Screen Version folgen. mehr »
"20 Jahre sind genug": Alex Wurz beendet Rennfahrerkarriere
10.11.2015
Der frühere Formel-1-Pilot Alexander Wurz wird seine Karriere nach dem letzten Rennen zur Langstrecken-Weltmeisterschaft am 21. November beenden. mehr »
Vettel: "Alles richtig abgelaufen"
24.07.2012
Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel empfindet seine Zeitstrafe und Rückversetzung beim Heimspiel auf dem Hockenheimring als unfair. mehr »
Rennanalyse GP Indien 2011
30.10.2011
Der erste Grand Prix von Indien war vor allem etwas für Taktik-Füchse. In unserer Rennanalyse beantworten wir Strategiefragen und blicken noch einmal auf die strittigen Szenen im Rennen. mehr »
Rennleitung zu hart?
30.10.2011
Auch Stunden nach der Kollision zwischen Felipe Massa und Lewis Hamilton sorgte der Crash für Diskussionen im Fahrerlager. Wer hatte Schuld? Und war die Durchfahrtsstrafe berechtigt? mehr »
24 h-Rennen in Le Mans
08.08.2011
Peugeot erzielte beim Qualifying zu den 24 Stunden von Le Mans (Start am Samstag 15:00 Uhr) einen ersten Prestigeerfolg. Zwölf Minuten vor Mitternacht gelang Stéphane Sarrazin bei seiner furiosen Schlussattacke eine Traumrunde. mehr »
GP Europa: Wurz im 1. Training Schnellster
16.02.2009
Die erste Bestzeit beim GP von Europa geht an Alex Wurz im Williams-Cosworth. Beim einstündigen Freien Training setzte der Österreicher die Bestzeit vor Anthony Davidson im Honda. mehr »
GP Spanien: 1. Training
16.02.2009
Die meisten Stammkräfte blieben in Barcelona in der Garage. Die Ferrari ließen kurz die Muskeln spielen und setzten sich an die Spitze des Feldes. Felipe Massa war am Ende drei Zehntel schneller als Michael Schumacher. mehr »
Ralf Schumacher: Das beste Chassis wird gewinnen
16.02.2009
Der Toyota-Pilot prognostiziert: Schwächen im Chassis werden wegen der Einheitsreifen 2007 gnadenlos bestraft. Ohne Aufrüstung der Reifenhersteller lässt sich die Hierarchie der Formel 1-Renner im kommenden Jahr nur schwer ändern mehr »
GP Bahrain: Tops und Flops
16.02.2009
Wir sagen Ihnen, wer sich in Bahrain mit Ruhm bekleckerte und wer sich blamierte. Zudem feiern wir den Mann des Rennens: Nick Heidfeld. mehr »
Paffett wird McLaren-Testfahrer
06.11.2008
DTM-Champion Gary Paffett wechselt in die Formel 1. Der Engländer wird offizieller Testfahrer bei McLaren-Mercedes. Für den bisherigen Tester Alexander Wurz ist die Tür aber noch nicht zugefallen. mehr »
Le Mans 2008: Peugeot setzt auf F1-Piloten
08.10.2008
Peugeot will 2008 mit aller Macht zum dritten Mal das 24 Stunden-Rennen von Le Mans gewinnen. Bei den vier Neuverpflichtungen für das neunköpfige Fahrerteam für die drei Werks-908 HDI FAP setzen die Franzosen auf geballte Formel 1-Erfahrung. mehr »
GP England: Hamilton auf Heimat-Pole
26.06.2008
In allerletzter Sekunde bescherte Lewis Hamilton den Fans auf den proppenvollen Tribünen sein Geschenk: Der 22-Jährige im McLaren-Mercedes holte sich am Samstag (7.7.) die Trainingsbestzeit vor Kimi Räikkönen im Ferrari, der trotz eines Ausrutschers in der Zielkurve Platz zwei rettete. mehr »
GP Ungarn: Wurz im ersten Freien Training klar vorn
03.06.2008
McLaren-Testfahrer Alex Wurz dominierte am Freitag (29.7.) das erste Freie Training zum GP Ungarn in Budapest. Mit 1.21,411 Minuten bleib er aber noch um 2,3 Sekunden über Michael Schumachers Trainingsbestzeit von 2004. mehr »
GP Belgien: Räikkönen Schnellster - Schumi auf Platz 8
03.06.2008
Belgien empfing die Formel 1 zum ersten Training in Spa-Francorchamps am Freitag (9.9.) mit Regen. Die Niederschläge ließen jedoch rund eine Stunde vor dem ersten Aufgalopp auf dem Ardennenkurs nach, bei dem Kimi Räikkönen zunächst die Nase vorne hatte. mehr »
GP Bahrain: Erste Bestzeit geht an BMW
03.06.2008
Beim ersten Freien Training zum Großen Preis von Bahrain fuhr der Pole Robert Kubica die schnellste Runde vor Alex Wurz im Williams-Cosworth, der 0,014 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit verbuchte. Michael Schumacher wurde Vierter. mehr »
GP Bahrain: Schumi schockt die Konkurrenz
03.06.2008
Ferrari hängte im zweiten Training in Bahrain alle anderen GP-Fahrer ab. Lediglich die Testfahrer Anthony Davidson (Honda) und Alexander Wurz (Williams) konnten das Tempo der Roten mitgehen. Weltmeister Fernando Alonso wurde Fünfter. Für Kimi Räikkönen endete der Tag wieder einmal mit einer Panne. mehr »
GP Monaco: Alonso gewinnt 1. Training
03.06.2008
Renault ist in Monaco offenbar bestens gerüstet. Die erste Bestzeit beim GP von Monaco setzte Weltmeister Fernando Alonso. Teamkollege Giancarlo Fisichella kam hinter BAR-Testfahrer Anthony Davidson auf Rang drei. Auf Platz vier reihte sich Michael Schumacher ein. mehr »
Tests: Heidfeld schnell in Monza
03.06.2008
BMW-Fahrer Nick Heidfeld sprengte am ersten Tag der Testfahrten in Monza (13.6.) das Renault-Duo Giancarlo Fisichella und Heikki Kovalainen. Die Teams bereiten sich auf die schnellen Kurse in Kanada und USA vor. mehr »
GP Deutschland: Rosberg fliegt im 1. Training ab
03.06.2008
Update ++ Nico Rosberg knallte im ersten Freien Training in Hockenheim in seiner ersten schnellen Runde nach einem Fahrfehler in die Mauer. Der Williams-Fahrer blieb unverletzt. Die schnellste Runde fuhr Teamkollege Alexander Wurz. mehr »
Barcelona-Test: Rosberg fährt Bestzeit
02.06.2008
Während fast alle Teams in der Sakhir-Wüste in Bahrain für die neue Saison proben, testen Williams und Spyker in Barcelona. Am ersten Tag setzte Williams-Fahrer Nico Rosberg die Bestzeit. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr
Zukunft liegt in der Elektrifizierung
Volvo verabschiedet sich von der Dieseltechnik. Motor-Neuentwicklungen im Bereich der Selbstzünder seien nicht mehr wirtschaftlich, sagt Konzernchef Hakan Samuelsson.mehr