Aktuelles Thema

Alexander Shnaider

Sortieren nach
1 1
Formel 1 in der Krise
29.01.2013
Wenn Formel 1-Teams aussteigen oder nur noch mit Bezahlfahrern überleben muss man sich Sorgen um die Königsklasse machen. Der Sport muss sich fragen, wie er langfristig überleben will. mehr »
F1 Countdown 2009
20.07.2011
Force India hat in den letzten fünf Jahren vier Mal den Namen, vier Mal den Besitzer und drei Mal den Motor gewechselt. Wir sagen Ihnen, ob es 2009 mit Mercedes-Power endlich aufwärts geht. mehr »
Red Bull schnappt Toyota Ingenieur weg
16.02.2009
Der Brite Mark Smith wird neuer Technischer Direktor beim Red Bull-Team. Das wird die Mannschaft von Dietrich Mateschitz am Freitag (25.2.) verkünden. Vor Wochenfrist glaubte man sich der Dienste des Engländers bei Toyota noch sicher. mehr »
Jordan präsentiert in Moskau
16.02.2009
Der neue Besitzer Alexander Shnaider brachte den neuen Jordan-Toyota EJ15 auf den Roten Platz. Das neue Auto ist eigentlich ein altes. Der EJ 15 dient nur als Lückenbüßer. mehr »
Red Bull mit Honda
16.02.2009
Die Shooting-Stars der noch jungen Saison, das Red Bull-Team, soll 2006 mit Honda-Motoren fahren. Teameigner Dietrich Mateschitz sind die Kosten für die Cosworth-Motoren ein Dorn im Auge. mehr »
Luderalarm im Fahrerlager
16.02.2009
Das Jordan-Team kassierte in Spanien einen Rüffel von den Vermarktern des Fahrerlagers. Die Damen sollen zu freizügig gewesen sein. mehr »
Die Russen kommen
16.02.2009
Nach einem Inder und einem Israeli betritt mit Roman Rusinov der nächste Exot die Formel 1-Bühne. Der Russe soll für das neue Midland-Team als Testfahrer arbeiten. mehr »
Boris Jelzin in der Formel 1
16.02.2009
Boris Jelzin, Enkel des ehemaligen russischen Präsidenten gleichen Namens wird zukünftig für das Midland-Team des Russland-Kanadiers Alexander Shnaider arbeiten. Bei der Fahrersuche richte Midland sein Augenmerk vor allem auf Mexiko. mehr »
Wettrennen um Jaguar
03.06.2008
Midland und Red Bull wollen nun doch zuschlagen. Beide Unternehmen liefern sich ein Kopf an Kopf-Rennen um das zum Verkauf stehende Jaguar-Team. mehr »
Buhlen um Jordan
03.06.2008
Geht Jordan-Besitzer Alexander Shnaider das Geld aus? Rechnungen bleiben unbezahlt, zahlreiche Mitarbeiter verlassen das Team. Ein weiterer Russe will das Team kaufen. Sein Berater ist ein gewisser Eddie Irvine. mehr »
Jordan verliert Marketing-Vertrag
03.06.2008
Christian Geistdörfer hat seinen Marketing-Vertrag mit dem Besitzer des Formel-1-Teams Jordan gekündigt. Mit diesem Schritt reagierte der ehemalige deutsche Rallye-Pilot auf Vorwürfe seiner früheren Partner, er habe finanzielle Zusagen nicht erfüllt. mehr »
Formel 1 2006: Tops und Flops
03.06.2008
Dem ein oder anderen mag der Ausgang der Formel 1-WM 2006 nicht gefallen, ansonsten gab es aber wenig Grund zur Beschwerde. Wir erinnern uns an ein Jahr voller Turbulenzen und Spannung und blicken zurück auf Höhepunkte und Tiefschläge. Die glorreichen Zwölf: mehr »
Sortieren nach
1 1
Neues von stromschnell.de
Batterieproduktion: Altmaier mit ehrgeizigem Ziel
Wer die europäische Batterieproduktion stemmen wird, ist noch nicht klar. Deutschland will den Aufbau mit 1 Milliarde fördern.mehr
BMWs Elektroanteil steigt kontinuierlich
Seit Jahresbeginn hat die BMW Group über 110.000 Elektrofahrzeuge ausgeliefert.mehr
Zelllieferanten für VW Elektroautos komplett
Der südkoreanische Hersteller SKI wird Batteriezellen für Elektroautos liefern, die VW in Nordamerika fertigen wird.mehr
Fünf Jahre Mitsubishi Outlander PHEV
Der Plug-in-Pionier hat immer noch die Nase vorn in Europa.mehr
VW stellt günstiges E-Auto in Aussicht
VW will offenbar einen vergleichsweise günstigen Stromer in hoher Stückzahl produzieren.mehr
Mercedes weitet eMobility-Produktionsnetz aus
Daimler hat weitere Standorte benannt, die das eMobility-Produktionsnetz erweitern.mehr
GLS transportiert nun auch in Oldenburg elektrisch
Ab sofort sind in der Oldenburger Innenstadt vier neue E-Bikes und mit dem Nissan eNV 200 ein neuer E-Transporter unterwegs.mehr
Ford setzt auf E-Scooter-Sharing
Der us-amerikanische Autobauer Ford vermeldet die Übernahme des in San Francisco ansässigen Start-up-Unternehmens Spin. Spin ist im Bereich E-Scooter-Sharing aktiv.mehr
BMW liefert Elektroantrieb für E-Bus
Der türkische Fahrzeughersteller Karsan bringt einen E-Bus mit BMW-Technik auf den Markt.mehr
EU: 100.000 E-Autos in den ersten drei Quartalen
Nach Angaben eines Branchenverbands haben Elektroautos in der EU im letzten Quartal um 37 Prozent zugelegt.mehr