Aktuelles Thema

Alexander Shnaider

Sortieren nach
1 1
Formel 1 in der Krise
29.01.2013
Wenn Formel 1-Teams aussteigen oder nur noch mit Bezahlfahrern überleben muss man sich Sorgen um die Königsklasse machen. Der Sport muss sich fragen, wie er langfristig überleben will. mehr »
F1 Countdown 2009
20.07.2011
Force India hat in den letzten fünf Jahren vier Mal den Namen, vier Mal den Besitzer und drei Mal den Motor gewechselt. Wir sagen Ihnen, ob es 2009 mit Mercedes-Power endlich aufwärts geht. mehr »
Red Bull schnappt Toyota Ingenieur weg
16.02.2009
Der Brite Mark Smith wird neuer Technischer Direktor beim Red Bull-Team. Das wird die Mannschaft von Dietrich Mateschitz am Freitag (25.2.) verkünden. Vor Wochenfrist glaubte man sich der Dienste des Engländers bei Toyota noch sicher. mehr »
Jordan präsentiert in Moskau
16.02.2009
Der neue Besitzer Alexander Shnaider brachte den neuen Jordan-Toyota EJ15 auf den Roten Platz. Das neue Auto ist eigentlich ein altes. Der EJ 15 dient nur als Lückenbüßer. mehr »
Red Bull mit Honda
16.02.2009
Die Shooting-Stars der noch jungen Saison, das Red Bull-Team, soll 2006 mit Honda-Motoren fahren. Teameigner Dietrich Mateschitz sind die Kosten für die Cosworth-Motoren ein Dorn im Auge. mehr »
Luderalarm im Fahrerlager
16.02.2009
Das Jordan-Team kassierte in Spanien einen Rüffel von den Vermarktern des Fahrerlagers. Die Damen sollen zu freizügig gewesen sein. mehr »
Die Russen kommen
16.02.2009
Nach einem Inder und einem Israeli betritt mit Roman Rusinov der nächste Exot die Formel 1-Bühne. Der Russe soll für das neue Midland-Team als Testfahrer arbeiten. mehr »
Boris Jelzin in der Formel 1
16.02.2009
Boris Jelzin, Enkel des ehemaligen russischen Präsidenten gleichen Namens wird zukünftig für das Midland-Team des Russland-Kanadiers Alexander Shnaider arbeiten. Bei der Fahrersuche richte Midland sein Augenmerk vor allem auf Mexiko. mehr »
Wettrennen um Jaguar
03.06.2008
Midland und Red Bull wollen nun doch zuschlagen. Beide Unternehmen liefern sich ein Kopf an Kopf-Rennen um das zum Verkauf stehende Jaguar-Team. mehr »
Buhlen um Jordan
03.06.2008
Geht Jordan-Besitzer Alexander Shnaider das Geld aus? Rechnungen bleiben unbezahlt, zahlreiche Mitarbeiter verlassen das Team. Ein weiterer Russe will das Team kaufen. Sein Berater ist ein gewisser Eddie Irvine. mehr »
Jordan verliert Marketing-Vertrag
03.06.2008
Christian Geistdörfer hat seinen Marketing-Vertrag mit dem Besitzer des Formel-1-Teams Jordan gekündigt. Mit diesem Schritt reagierte der ehemalige deutsche Rallye-Pilot auf Vorwürfe seiner früheren Partner, er habe finanzielle Zusagen nicht erfüllt. mehr »
Formel 1 2006: Tops und Flops
03.06.2008
Dem ein oder anderen mag der Ausgang der Formel 1-WM 2006 nicht gefallen, ansonsten gab es aber wenig Grund zur Beschwerde. Wir erinnern uns an ein Jahr voller Turbulenzen und Spannung und blicken zurück auf Höhepunkte und Tiefschläge. Die glorreichen Zwölf: mehr »
Sortieren nach
1 1
Aus unserem Netzwerk
Neues von stromschnell.de
Alter BMW 5er schlägt alle
Ein kalifornischer IT-Unternehmer hat sich den Reichweitenweltrekord für Elektroautos geholt – mit einem in Eigeninitiative umgebauten alten BMW 5er der Baureihe E39.mehr
Auf der Messe Busworld im Belgischen Kortrijk stellt Scania neue Busse mit alternativen Antrieben vor: die Hybridversion des Scania Interlink Low Decker und den reinelektrischen Citywide Low Floor, der in den kommenden Monaten erprobt werden soll.mehr
Plug-in-Hybrid-Coupé mit 600 PS
In Shanghai hat Volvos Elektro-Performance-Marke Polestar ihr erstes Auto gezeigt: Der 1, ein Coupé mit Plug-in-Hybridantrieb und 600 PS, geht 2019 in Produktion.mehr
Dass Elektroantrieb und maximaler Fahrspaß kein Widerspruch sind, möchte Nissan mit dem Leaf Nismo Concept auf der Tokyo Motor Show 2017 ab Mitte der kommenden Woche zeigen. Der sportliche Leaf erhält neben verschärfter Optik auch ein Leistungsplus.mehr
Zero Motorcycles hat seine 2018er-Modellreihe angekündigt. Neben neuen Batterien für mehr Reichweite wurde ein Ladegerät vorgestellt, das die Ladegeschwindigkeit deutlich erhöht.mehr
Der japanische Automobilhersteller Nissan will die Verkaufszahlen für sein Elektroauto Leaf hierzulande im kommenden Jahr verdreifachen. Kürzlich wurde die zweite Generation des Elektroautos vorgestellt.mehr
Sattelschlepper mit E-Antrieb
Tesla will im November einen Elektro-Lkw vorstellen. Konkurrent Cummins ist schneller und hat schon im August das Tuch vom Cummins Aeos, einem rein elektrisch angetriebenen Sattelschlepper gezogen. Jetzt wurde ein E-Antriebsspezialist zugekauft.mehr
Die auf sozial-ökologische Unternehmen spezialisierte GLS Bank und die COMCO Leasinggruppe kaufen 500 StreetScooter von der Deutsche Post DHL Group. Die Elektro-Transporter sollen an verschiedene Kunden vermietet werden.mehr
Auf dem Innovation Day in Hamburg zeigt Volkswagen Truck & Bus neue Technologien und Produkte zum nachhaltigen Umbau der gesamten Logistikkette. Präsentiert werden Neuigkeiten aus den Bereichen automatisiertes Fahren, Konnektivität und klimaschonende Antriebe.mehr
Der niederländische Ladenetzbetreiber Fastned hat eine Technologie, mit der der Ladevorgang automatisch nach dem Einstecken des Steckers startet. Eine zusätzliche Karte oder App ist nicht mehr nötig.mehr