Aktuelles Thema

Alexander Wurz

Sortieren nach
1 2 3 ... 7
Schlussspurt in Le Mans
13.02.2018
Das Rennen von Le Mans biegt langsam auf die Zielgerade ein, und die Positionen sind bezogen: Peugeot baute die Doppelführung auf Audi weiter aus und cruist wohl zum ersten Le Mans-Sieg seit 1993. mehr »
Peugeot macht Le Mans-Sieg perfekt
13.02.2018
Im dritten Anlauf konnte das Peugeot-Werksteam Angstgegner Audi beim 24h-Rennen in Le Mans endlich bezwingen. Mit einem lupenreinen und hoch verdienten Doppelsieg konnten die Vorjahressieger Tom Kristensen, Allan McNish und Rinaldo Capello (Audi) auf Platz drei verwiesen werden. mehr »
Darum kommt der Cockpitschutz
28.07.2017
Die FIA drückt den Halo für 2018 durch. In Ungarn lud der Weltverband zur Pressekonferenz. Um zu erklären, warum der Cockpitschutz im nächsten Jahr zum Standard werden muss. mehr »
„Fahrer sollen das selbst ausmachen"
26.10.2016
Die Fahrer begrüßen die Klarstellung der Überholregel. Viele Teamchefs kritisieren sie. Weil es schon zu viele Regeln gibt. Und weil der neue Verhaltenskodex die Fahrer möglicherweise dazu bringt, auf ein Überholmanöver zu verzichten. mehr »
Die heißesten Storys aus Hockenheim
03.08.2016
Was sonst noch so am Rennwochenende in Hockenheim passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt. mehr »
Kommt der Heiligenschein doch 2017?
30.07.2016
In der Debatte um den Heiligenschein wird viel Politik gemacht. Im Gegensatz zu der Behauptung von Fahrersprecher Alexander Wurz haben nicht alle Fahrer für den Halo gestimmt. Bernie Ecclestone verwirrte die Piloten mit der Ankündigung, der Heiligenschein könnte schon 2017 kommen. mehr »
300.000 Zuschauer an drei Tagen
14.07.2016
Viele Grand Prix sind nur noch mäßig besucht. Silverstone kennt diese Probleme nicht. An 3 Tagen strömten fast 300 000 Zuschauer in Englands Motorsport-Mekka. Doch was macht Silverstone besser als die Konkurrenz? Wir haben nachgefragt. mehr »
Lauda will nicht Ecclestone-Nachfolger werden: "Schwachsinn"
15.05.2016
Niki Lauda hat Spekulationen zurückgewiesen, wonach er Ambitionen auf die Nachfolge von Bernie Ecclestone als starker Mann der Formel 1 hege. mehr »
Formel 1: Verbesserter Cockpit-Schutz soll 2017 kommen
04.02.2016
Nach dem Tod von Jules Bianchi führt die Formel 1 ab der Saison 2017 offenbar einen verbesserten Cockpit-Schutz ein. mehr »
"20 Jahre sind genug": Alex Wurz beendet Rennfahrerkarriere
10.11.2015
Der frühere Formel-1-Pilot Alexander Wurz wird seine Karriere nach dem letzten Rennen zur Langstrecken-Weltmeisterschaft am 21. November beenden. mehr »
Final-Qualifikation 24h Le Mans 2013
21.06.2013
Nach drei roten Flaggen, Unfällen und Regen war das Qualifying für das 24h-Rennen in Le Mans beendet: Dreifach-Pole für Audi. Doch den Audi R18 E-Tron Quattro sitzen 4 Toyota im Nacken. mehr »
F1-Tagebuch 2012 (Teil 4): Bahrain
06.12.2012
Im Formel 1-Tagebuch geben die auto motor und sport F1-Reporter einen persönlichen Blick hinter die Kulissen des Grand Prix-Sports und lassen die Saison Revue passieren. Teil 4: GP Bahrain mehr »
Williams Fahrer 2013
24.11.2012
Valtteri Bottas wird 2013 bei Williams fahren. Der Finne ersetzt Bruno Senna, der mit Sponsoren-Millionen nach einem neuen Cockpit sucht. Doch er findet offenbar keinen Interessenten. mehr »
Experten-Stimmen zum Titelduell
23.11.2012
Das WM-Duell Sebastian Vettel gegen Fernando Alonso beherrscht den Fahrerlager-Smalltalk. Wir haben sechs Experten gefragt, wie sie die beiden Titelaspiranten einschätzen und wer den Titel holt. mehr »
Radio Fahrerlager GP China 2012
18.04.2012
Was sonst noch so am Wochenende in China passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen aber nicht minder interessanten Geschichten aus Shanghai gesammelt. mehr »
Lückenfüller auf Abruf
14.03.2012
Der Job des Formel 1-Testfahrers ist in Zeiten der Testrestriktionen nicht mehr attraktiv. Bei den Top-Teams geht der Trend dazu, sich den Ersatzmann komplett zu sparen. mehr »
FIA mit Nachwuchs-Förderplan
17.08.2011
Die FIA steigt in die Nachwuchsförderung ein. Doch er macht es anders als andere. Bei einem vierstufigen Programm werden guten Rennfahrer zu kompletten Rennfahrer geschult. mehr »
24h Le Mans
08.08.2011
Die beiden jungen Deutschen Mike Rockenfeller (26) und Timo Bernhard (29), gewannen zusammen mit dem Franzosen Romain Dumas (32) die 24 Stunden von Le Mans. Mike who? Timo wer? Wir stellen Ihnen in unserer ersten Folge Mike Rockenfeller vor. mehr »
24h Le Mans: Der Zwischenstand um 12 Uhr
08.08.2011
Drei Stunden sind noch zu fahren, und Audi zittert sich dem Sieg entgegen - vielleicht. Bernhard/Rockenfeller/Dumas im Audi R15 TDI führen zwar mit rund fünf Minuten Vorsprung vor dem Peugeot von Wurz/Gene/Davidson, aber der holt mit Riesenschritten auf. mehr »
Le Mans 2010 Peugeot 908 HDI FAP
08.08.2011
Nachdem Peugeot 2009 endlich die Audi-Vorherrschaft in Le Mans beenden konnte, wollen die Franzosen 2010 den Titel erstmals verteidigen. Der 908 HDI FAP wurde dafür technisch und optisch modifiziert. Auch bei den Fahrern gibt es Verschiebungen. mehr »
Peugeot Fahrerkader
08.08.2011
Nach Audi hat nun auch Peugeot seine Fahreraufstellung für das 24 Stunden Rennen von Le Mans bekanntgegeben. In den Cockpits der drei Werks-Peugeot 908 HDI findet sich jede Menge Erfahrung aus der Formel 1. mehr »
Formel 1: Ex-Profis als Rennkommissare
20.07.2011
Seit Saisonbeginn stellt die FIA den Kommissaren an der Rennstrecke noch einen ehemaligen Rennfahrer als Berater zur Seite. Wir sagen Ihnen, welche namhaften Ex-Profis bei den nächsten Grand Prix zum Einsatz kommen sollen. mehr »
Radio Fahrerlager GP Brasilien
20.07.2011
Die kleinen aber nicht weniger interessanten Nachrichten abseits der Rennstrecke von Interlagos lesen Sie wie immer in unserer Rubrik "Radio Fahrerlager". Heute unter anderem mit USF1, Robert Kubica, Tonio Liuzzi, Mark Webber, Sebastian Vettel und Pedro de la Rosa. mehr »
Radio Fahrerlager Singapur
20.07.2011
Suzuka steht bereits vor der Tür, da wollen wir schnell noch ein paar liegengebliebene Geschichten aus Singapur abarbeiten. Die interessantesten Storys abseits der Rennstrecke gibt es wie immer in unserer regelmäßigen Rubrik "Radio Fahrerlager". mehr »
Formel 1 Einsteiger 2010
20.07.2011
In den letzten Tagen wurden immer mehr Anmeldungen für die kommende Formel 1-Saison öffentlich gemacht. Die lange Liste der bekannten Bewerber ist mittlerweile im zweistelligen Bereich. Auch berühmte Namen der F1-Historie befinden sich darunter. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 7
Neues von stromschnell.de
Erster Mercedes EQ im Hitzetest
Das erste Elektroauto der EQ Familie wird in Spanien einem Hitze-Stresstest unterzogen.mehr
Im Mai fast 100.000 E-Fahrzeuge in China verkauft
Der Mai war der beste Monat des laufenden Jahres für Elektrofahrzeug-Hersteller in China.mehr
Streetscooter: Post will kein Autohersteller sein
Die Deutsche Post will nicht dauerhaft den Streetscooter selbst produzieren.mehr
Renault plant Ausbau seiner E-Fahrzeugsparte
Konkret will der französische Konzern eine Milliarde Euro in den Bereich E-Mobilität investieren. Dafür ist die Herstellung von Bauteilen, Antriebssträngen und Plattformen geplant.mehr
Magna und BJEV kooperieren bei E-Fahrzeugbau
Das Mobilitätstechnologieunternehmen Magna vereinbart mit der chinesischen Beijing Electric Vehicle Company (BJEV) zwei Joint Ventures zur Entwicklung und Fertigung elektrisch betriebener Fahrzeuge.mehr
Laut Bundesnetzagentur 5.000 Stromtankstellen
Bei der Bundesnetzagentur sind derzeit etwas mehr als 5.000 öffentlich zugängliche Ladestationen mit teils mehreren Ladepunkten gelistet.mehr
Hyundai gibt Preis für Kona Elektro bekannt
Hyundai hat seinen neuen E-SUV Kona eingepreist, der in verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommt.mehr
Audi und Hager entwickeln vernetzte Ladetechnik
Um intelligente Ladesysteme für seine künftigen Elektroautos zu entwickeln, arbeitet Audi mit der Hager Group zusammen.mehr
Byton enthüllt zweites E-Modell
Das chinesische Startup hat eine E-Limousine vorgestellt, die 2021 auf den Markt kommen soll.mehr
Herzschrittmacher funktionieren auch in E-Autos
Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) haben erforscht, ob von Elektroautos eine Gefahr für Träger von Herzschrittmachern ausgeht.mehr