Aktuelles Thema

Alexandros Margaritis

Sortieren nach
1 1
Lewis Hamilton strandet früh im ersten Training
16.02.2009
Für Formel 1-WM-Leader Lewis Hamilton begann der Auftakt zum achten Lauf zur Formel 1-Weltmeisterschaft in Magny-Cours unerfreulich. mehr »
Vorschau DTM 2008: Zweikampf
30.11.2008
Audi gegen Mercedes - braucht die DTM wirklich den viel beschworenen dritten Hersteller? Nicht unbedingt, denn spannende Rennen und das neue Zugpferd Ralf Schumacher werden auch 2008 für volle Ränge sorgen. mehr »
Mugello: Häkkinen führt Audi-Team vor
05.06.2008
Dank einer taktischen Meisterleistung hat Mercedes-Mann Mika Häkkinen der gesamten Audi-Mannschaft ein Schnippchen geschlagen. Mit Glück und Routine konnte der Finne am Sonntag (15.7.) im italienischen Mugello seinen zweiten Saisonsieg einfahren. mehr »
Barcelona: Tomczyk holt sich die Pole
05.06.2008
Audi-Werksfahrer Martin Tomczyk startet wie zuletzt am Nürburgring auch beim neunten Lauf zur DTM in Barcelona von der Pole Position. mehr »
Barcelona: Eskalation der Rivalität
05.06.2008
Nach zahlreichen Kollisionen in Barcelona hat das Audi-Team neun Runden vor Schluss sein komplettes Fahrerfeld aus dem Rennen genommen. Begleitet von einem gellenden Pfeifkonzert gewann Mercedes-Pilot Jamie Green. mehr »
DTM: Mercedes-Mannschaft komplett
03.06.2008
Der 20 Jahre alte Alexandros Margaritis aus Bonn fährt 2005 eine Mercedes C-Klasse des Berliner Teams Mücke Motorsport in der DTM. Margaritis ist einer von drei Mercedes-Benz Fahrern die in der DTM 2005 mit der Vorjahresversion der AMG Mercedes C-Klasse an den Start gehen. mehr »
Das DTM-Starterfeld 2005
03.06.2008
20 Fahrer auf drei Marken bilden das Teilnehmerfeld 2005. Nicht berücksichtigt sind die zwei angekündigten MG, da die Zukunft der britischen Marke wegen finanzieller Schwierigkeiten ungewiss ist. mehr »
Mercedes: DTM-Mannschaftsaufstellung komplett
03.06.2008
Bruno Spengler wird befördert, Jean Alesi rutscht ins zweite Glied. Die DTM-Fahreraufstellung bei Mercedes bietet wenig Überraschendes. mehr »
DTM Oschersleben: Sieg für Paffett
02.06.2008
Gary Paffett sorgte schon im zweiten Rennen nach seiner DTM-Rückkehr für eine Sensation. In einem Vorjahres-Mercedes gewann der Meister des Jahres 2005 in der Magdeburger Börde. Hockenheim-Sieger Mattias Ekström warf im Audi seine Siegchancen schon vor dem Rennen weg. mehr »
DTM Lausitzring: Mercedes dominiert Qualifikation
02.06.2008
Bruno Spengler holte sich im Mercedes beim dritten DTM-Rennen in der Lausitz die Pole Position. Für Audi gab es keinen Blumentopf zu gewinnen. Keiner der vier aktuellen Werks-Renner kam unter die besten Acht. mehr »
DTM: Häkkinen im Freien Training vorne
02.06.2008
Beim Freien Training zum fünften Lauf zur DTM in Nürnberg fuhr Mika Häkkinen in der letzten Runde vor Mattias Ekström die Bestzeit. mehr »
DTM Norisring: Dritte Pole für Spengler
02.06.2008
Mercedes-Pilot Bruno Spengler holte in einem verregneten Zeittraining die Bestzeit beim fünften Lauf zur DTM in Nürnberg. mehr »
DTM Norisring: Spengler wieder Erster
02.06.2008
Der Vorjahressieger Bruno Spengler hat den fünften Lauf zur DTM in Nürnberg gewonnen. Bei seinen ersten Sieg in diesem Jahr konnte der Mercedes-Pilot seinen Markenkollegen Bernd Schneider in einem spannenden Rennen auf Platz zwei verweisen. mehr »
DTM Nürburgring: Di Resta mit erster Bestzeit
02.06.2008
Mercedes-Pilot Paul di Resta fuhr im ersten Training zum achten Lauf zur DTM am Freitag (31.8.) die Bestzeit. Der 21-jährige Schotte umrundete die 3,629 Kilometer lange Kurzanbindung der Grand Prix-Schleife des Nürburgrings in einer Zeit von 1:37.334 Minuten. mehr »
DTM: Margaritis hört auf
30.05.2008
Der DTM-Pilot Alexandros Margaritis verlässt nach drei Jahren das Mercedes-Team und die DTM-Rennserie um sich neuen Aufgaben zu stellen. mehr »
Sortieren nach
1 1
Aus unserem Netzwerk
Neues von stromschnell.de
Alter BMW 5er schlägt alle
Ein kalifornischer IT-Unternehmer hat sich den Reichweitenweltrekord für Elektroautos geholt – mit einem in Eigeninitiative umgebauten alten BMW 5er der Baureihe E39.mehr
Auf der Messe Busworld im Belgischen Kortrijk stellt Scania neue Busse mit alternativen Antrieben vor: die Hybridversion des Scania Interlink Low Decker und den reinelektrischen Citywide Low Floor, der in den kommenden Monaten erprobt werden soll.mehr
Plug-in-Hybrid-Coupé mit 600 PS
In Shanghai hat Volvos Elektro-Performance-Marke Polestar ihr erstes Auto gezeigt: Der 1, ein Coupé mit Plug-in-Hybridantrieb und 600 PS, geht 2019 in Produktion.mehr
Dass Elektroantrieb und maximaler Fahrspaß kein Widerspruch sind, möchte Nissan mit dem Leaf Nismo Concept auf der Tokyo Motor Show 2017 ab Mitte der kommenden Woche zeigen. Der sportliche Leaf erhält neben verschärfter Optik auch ein Leistungsplus.mehr
Zero Motorcycles hat seine 2018er-Modellreihe angekündigt. Neben neuen Batterien für mehr Reichweite wurde ein Ladegerät vorgestellt, das die Ladegeschwindigkeit deutlich erhöht.mehr
Der japanische Automobilhersteller Nissan will die Verkaufszahlen für sein Elektroauto Leaf hierzulande im kommenden Jahr verdreifachen. Kürzlich wurde die zweite Generation des Elektroautos vorgestellt.mehr
Sattelschlepper mit E-Antrieb
Tesla will im November einen Elektro-Lkw vorstellen. Konkurrent Cummins ist schneller und hat schon im August das Tuch vom Cummins Aeos, einem rein elektrisch angetriebenen Sattelschlepper gezogen. Jetzt wurde ein E-Antriebsspezialist zugekauft.mehr
Die auf sozial-ökologische Unternehmen spezialisierte GLS Bank und die COMCO Leasinggruppe kaufen 500 StreetScooter von der Deutsche Post DHL Group. Die Elektro-Transporter sollen an verschiedene Kunden vermietet werden.mehr
Auf dem Innovation Day in Hamburg zeigt Volkswagen Truck & Bus neue Technologien und Produkte zum nachhaltigen Umbau der gesamten Logistikkette. Präsentiert werden Neuigkeiten aus den Bereichen automatisiertes Fahren, Konnektivität und klimaschonende Antriebe.mehr
Der niederländische Ladenetzbetreiber Fastned hat eine Technologie, mit der der Ladevorgang automatisch nach dem Einstecken des Steckers startet. Eine zusätzliche Karte oder App ist nicht mehr nötig.mehr