Aktuelles Thema

Alurad

Sortieren nach
1 1
Mansory Geländewagen-Tuning
22.10.2010
Mansory tunt den Range Rover Sport. Ein Geländewagen mit auffälliger Carbon-Motorhaube, edlem Leder-Interieur und 23 Zoll großen Alurädern, der nicht nur optisch sportlicher wirkt, sondern auch bessere Leistungsdaten vorzuweisen hat - wo gibt es denn so etwas? mehr »
Smart Fortwo Edition Greystyle
09.02.2010
Smart legt vom Fortwo ein Sondermodell mit exklusiver Ausstattung auf Kiel. Die Edition Greystyle wartet unter anderem mit lackierten Alurädern, Nappa-Leder und Matt-Lackierung auf. Die Sonderedition gibt es sowohl für das Smart Fortwo Cabrio als auch für das Coupé. mehr »
Insolvenzverwalter
07.01.2010
Im Herbst 2008 hatte hatte der Felgenhersteller RH Alurad Insolvenz anmelden müssen. Jetzt wurden die Unternehmensteile Alurad Höffken GmbH und Artec-Autoteile von der Unternehmerfamilie Böhmer und dem Ex-RH Alurad-Manager Wolfgang Späth übernommen. mehr »
VW Fox Style
16.11.2009
Einen sportlicheren Auftritt für den kleinen VW Fox, verspricht Volkswagen mit dem "Style"-Paket. Für einen Gesamtpreis von 10.957 Euro rollt der Kleinwagen damit auch auf 15 Zoll Alurädern zu seinem neuen Besitzer. mehr »
Delta Kia Sportage: Aufgebügelt
03.12.2008
Allrad-Spezialist Delta 4x4 bietet für den Kia Sportage einen Satz neuer Aluräder und einen Edelstahl-Frontbügel an. mehr »
Felgenhersteller RH Alurad meldet Insolvenz an
20.10.2008
Einer der größten deutsche Leichtmetallrad-Anbieter steht vor der Pleite. Die RH Alurad Höffken GmbH hat am Donnerstag (16.10.) Insolvenz angemeldet. Dies hat das Amtsgericht Siegen jetzt vermeldet. mehr »
Schwarzes Phantom bei Rolls-Royce
08.10.2008
Rolls-Royce bietet ein auf 25 Stück limitiertes Sondermodell mit dem Namen Phantom Black an. Bei dem handgefertigten Modell mit 6,75 Liter V12 Aggregat dominiert die Farbe Schwarz außen wie innen. mehr »
Eines für fast alle
04.07.2008
Der Felgenhersteller Artec offeriert mit seinem Alurad Typ AH ein neues Angebot im Segment der einteiligen Leichtmetallräder. mehr »
Alurad nur für Opel
04.07.2008
Opel-Spezialist Irmscher präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon sein neues Leichtmetallrad Signa. mehr »
Neues Riesenrad
04.07.2008
Mit der 20-Zoll-AT-Felge bringt Felgenhersteller RH Alurad ein weiteres Leichtmetallrad für Fahrzeuge der Oberklasse auf den Markt. mehr »
Alurad für Chrysler & Jeep
04.07.2008
Chrysler-Tuner Startech präsentiert zwei neue Leichtmetallfelgen. mehr »
Alurad: Sechs macht an
04.07.2008
Fiat-Tuner Engstler bietet mit dem neuen Alurad ER AN 165 Fiat-Fahrern die Möglichkeit wahre Rad-Größe zu zeigen. mehr »
Felgen-Übersicht: Adapter
04.07.2008
Nicht immer passt die alte Felge auch aufs neue Auto. Wer sein heißgeliebtes Alurad bei einem Fahrzeugwechsel nicht auf den Schrott werfen will, der ist gut beraten sich nach so genannten Felgenadaptern umzuschauen. mehr »
Phoenix: Fußkleid für SUVs
03.07.2008
Leichtmetallradhersteller AEZ bietet mit dem Alurad Phoenix SUV-Besitzern eine weitere Möglichkeit, ihren Wagen optisch aufzurüsten. mehr »
Momo: Alu- statt Lenkrad
04.06.2008
Leichtmetallrad-Hersteller Hölzel präsentiert in Zusammenarbeit mit dem italienischen Zubehörspezialisten Momo das neue Alurad "Tuner". mehr »
Schön durch den Winter
04.06.2008
Wer auch im Winter nicht auf Leichtmetallfelgen verzichten möchte, dem macht RH Alurad ein ganz spezielles Angebot. mehr »
Porsche verliert Markenrechtsstreit
03.06.2008
Der Sportwagenbauer Porsche hat einen Markenrechtsstreit um Werbung für Autoräder verloren. In einem am Donnerstag (30.12.) veröffentlichten Urteil wies der Bundesgerichtshof (BGH) die Klage der Porsche AG gegen RH Alurad, einen Hersteller von Aluminiumrädern, ab. mehr »
RH Alurad setzt auf Edelstahl
03.06.2008
Mit einer neuen Kollektion geht der Leichtmetallfelgenhersteller RH Alurad in die Saison 2005 wobei Edelstahlringe im Felgenbett klassische Designs weiter aufpeppen sollen. mehr »
RH-Schnäppchenwochen
03.06.2008
Alufelgenhersteller RH Alurad bietet bis Ende Mai Kompletträder in verschiedenen Dimensionen in einer Sonderaktion mit riesigen Rabatten an. Beim18 Zoll-Radsatz sind bis zu 560 Euro Nachlass drin. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr
Zukunft liegt in der Elektrifizierung
Volvo verabschiedet sich von der Dieseltechnik. Motor-Neuentwicklungen im Bereich der Selbstzünder seien nicht mehr wirtschaftlich, sagt Konzernchef Hakan Samuelsson.mehr